Kreisliga A Nord

Duell der Reserven schon am Dienstag

mhu/jm
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
18. September 2023
Julian Burg (r.) will mit dem Sc Durbachtal II mindestens einen Punkt aus Linx mitnehmen.

Julian Burg (r.) will mit dem Sc Durbachtal II mindestens einen Punkt aus Linx mitnehmen. ©Faruk Ünver

In der Fußball-Kreisliga A Nord empfängt der SV Linx II den SC Durbachtal II.

Bereits am Dienstagabend um 19 Uhr, nur gut 50 Stunden nach dem Schlusspfiff der letzten Partie, treffen in der Kreisliga A Nord die Reserveteams des SV Linx II und des SC Durbachtal II aufeinander. Die Rheinauer haben mit dem 3:1 in Ottenheim am Sonntag die Tabellenführung übernommen. „Das Spiel gegen Durbachtal wird für uns eine richtige Hausnummer nach so kurzer Regenerationszeit“, sagt SVL-Trainer Marcel Halfmann und kündigt an: „Wir werden sicher ordentlich rotieren. Ob die Qualität dann so hoch bleibt, müssen wir sehen.“

- Anzeige -

Nach dem Heimerfolg gegen den bisherigen Spitzenreiter SV Leutesheim steht für die Gäste vom SC Durbachtal innerhalb von zwei Tagen der nächste Tabellenführer auf dem Spielplan. „Wir erwarten die spielerisch stärkste Mannschaft der Liga, die individuell sehr gut aufgestellt ist“, weiß SCD-Trainer Julian Burg um die Stärken des Gegners. Jedoch ist sich die Landesliga-Reserve um ihre eigenen Tugenden bewusst und will über Einsatz und Laufbereitschaft das Minimalziel, einen Punkt zu holen, realisieren.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Verbindungstrainer Louis Beiser-Biegert, Cheftrainer Sascha Ruf und Sportvorstand Stefan Klein (v. l.) sind froh, nun mehr Erfahrung im jungen OFV-Kader zu haben.
vor 2 Stunden
Fußball-Verbandsliga
Fußball-Verbandsligist Offenburger FV hat personell nochmal nachgelegt und drei in der Ortenau bekannte Spieler verpflichtet.
Gegen den SV Linx verlor der SV Stadelhofen (rote Trikots) am Sonntag mit 0:2.
vor 4 Stunden
Fußball-Landesliga
In der letzten Saison waren der SV Stadelhofen (Verbandsliga), TuS Oppenau (Landesliga) und SV Oberkirch (Bezirksliga) noch auf drei Spielklassen verteilt. Nun trifft sich das Renchtäler Trio in der Landesliga, und die Vorfreude auf die Derbys ist groß.
Neu beim SV Leutesheim sind Anwar Jrab, Achiraf Alassani und Emre Güldane (vorne von links). Hinten die beiden Teammanager Steffen Blum und Bastian Schäfer sowie das Trainergespann Tim Steurer und Jürgen Wippich (v. l.).
vor 4 Stunden
Fußball-Kreisliga A
Der Fußball-A-Kreisligist will Platz fünf aus der Vorsaison toppen.
Die SG Freistett und der SC Lahr II stehen sich zum Auftakt gegenüber.
vor 4 Stunden
Fußball-Bezirksliga
Nun ist es offiziell: Das Eröffnungsspiel der Fußball-Bezirksliga Offenburg steigt am Freitag, 23. August um 18.30 Uhr zwischen dem FV Sulz und Bezirkspokalsieger SV Haslach.
Bastian Bross meistert die Doppelbelastung aus Vollzeit-Job und Regionalliga-Tennis beim TC BW Oberweier.
vor 7 Stunden
Tennis-Regionalliga
Nach einer positiven Bilanz und Rang vier in der Tennis-Regionalliga, wollen die Oberweierer mittelfristig wieder eine Klasse höher aufschlagen.
Cathrin Sieg feierte mit dem TC BW Oberweier II am letzten Spieltag den vierten Saisonerfolg.
vor 8 Stunden
Tennis
In der Tennis-Bezirksliga halten sowohl die Herren II als auch die Damen die Klasse.
Stefan Wisser verlor mit dem FBC II zweimal.
vor 9 Stunden
Faustball-Verbandsliga
Nach den beiden Niederlagen am letzten Spieltag in der Faustball-Verbandsliga hängt der Ligaverbleib der FBC-Reserve von der Auf- und Abstiegssituation in der 2. Bundesliga West ab. Team I des FBC beendet die Saison als Fünfter.
Oberweiers Spitzenspieler Lorenzo Rodriguez lieferte in Mannheim seine wohl beste Saisonleistung ab.
vor 14 Stunden
Tennis-Regionalliga
Die Regionalliga-Tennisspieler des TC BW Oberweier haben die Saison am Sonntag auf dem vierten Tabellenplatz beschlossen.
Auf ­Martin Heuberger und das DHB-Team warten drei schwere Hauptrunden-Spiele.
vor 16 Stunden
Handball, U20-EM
Die deutschen Handball-Junioren haben die erste Niederlage bei der U20-EM in Slowenien kassiert. Aber trotz des 17:21 (11:9) gegen Portugal am Samstagabend in Lasko zog die Mannschaft von Bundestrainer Martin Heuberger in die Hauptrunde der besten acht Mannschaften ein
Das Gremium des Fußball-Bezirks Offenburg um den Vorsitzenden Heinz Schwab (Dritter von rechts) darf sich über einen gelungenen Bezirkstag freuen.
14.07.2024
Fußball
Der Fußball-Bezirkstag in Weier lief harmonisch ab. Die Vereine leisten gute Arbeit in Sachen Gewaltprävention. Die Klasseneinteilung wurde abgesegnet. Im Bezirkspokal dürfen weiter keine zweiten Mannschaften antreten.
Mick Keita (r.), der den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 erzielte, gewann mit dem SC Lahr das Finale gegen Nicolai Frank (l.) und den SC Durbachtal mit 3:0.
14.07.2024
3. Hohberger Sommermasters
Ein voller Erfolg war auch die dritte Auflage des Hohberger Sommermasters um den Huber-Gebäudetechnik-Cup des SV Niederschopfheim.
Fabian Schleusener (r.) erzielte das KSC-Tor im Testspiel gegen HNK Rijeka.
14.07.2024
2. Fußball-Bundesliga, Vorbereitung
Auf der Rückfahrt vom Trainingslager in Neukirchen (Österreich) gelang dem Karlsruher SC doch noch ein zählbares Erfolgserlebnis. Mit 1:0 besiegte der Fußball-Zweitligist in Bruck an der Großglocknerstraße HNK Rijeka, immerhin kroatischer Vizemeister.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Spitze in Sache Beratung und Service: Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll, freuen sich über die Auszeichnungen zum 1a-Küchen und Möbel Fachhändler.
    vor 23 Stunden
    Möbel und Küchen Seifert heimst zwei Auszeichnungen ein
    Kunden bestätigen erneut ihre Zufriedenheit:: Möbel und Küchen Seifert in Achern zum 5. Mal in Folge als 1a-Küchen und Möbel Fachhändler ausgezeichnet. Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll sind sehr stolz auf die Auszeichnungen.
  • Mehr als 300 Gäste feierten in festlichem Ambiente bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam mit den Familien Benz. @ST-Benz
    26.06.2024
    400 Jahre „Firmengeschichte“ in Berghaupten
    Stimmungsvolles Ambiente, bewegende Reden, atemberaubende Akrobatik, edles Menü und viel gute Laune – 300 Gäste feierten den Erfolg des traditionsreichen Unternehmens, das bereits in der vierten Generation Fortbestand hat.
  • Die Geschwister Paul (von links) und Anna Seebacher führen das Geschäft expert oehler derzeit gemeinsam mit ihren Eltern Dagmar und Ralf Seebacher.
    07.06.2024
    Neueröffnung in Offenburg-Bühl
    Expert oehler in Offenburg-Bühl eröffnet am Montag, 10. Juni, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die neue Miele-Welt. Das gesamte oehler-Team freut sich die Kunden im Gespräch persönlich zu beraten. Wer will, kann die neuesten Geräte direkt vor Ort ausprobieren.
  • Das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER überträgt den Nachhaltigkeitsgedanken in individuelle Baukonzepte 
    04.06.2024
    FREYLER Unternehmensgruppe Partner für nachhaltiges Bauen
    Mehr Nachhaltigkeit in der Branche: Darum geht es bei der Veranstaltungsreihe „Bauen für Morgen“ für Architekten aus der Region. Gastgeber ist das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER, das sich auf zukunftsfähige Lösungen spezialisiert hat.