Oberkirch

Eine Saison mit Höhen und Tiefen

Fritz Bierer
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. November 2015

Lisa Christin Brunner hatte eine Rennsaison mit Höhen, aber auch Tiefen.

Lisa Christin Brunner hat die Rennsport-Saison 2015 beendet. Die Motorsportlerin aus Oberkirch hatte nach eigenen Angaben ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen und sammelte Erfahrungen.

Die Saison ist für Lisa Christin Brunner aus Oberkirch im Audi Driving Experience Center mit einem Tag im Audi »R8 V10 Plus« zu Ende gegangen. »Es war ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen«, berichtet die Rennfahrerin. Angefangen beim 24-Stunden-Rennen in Dubai zu Beginn des Jahres, welches das Team erfolgreich beendet hat. In ihrem Debüt-Jahr im Europacup des Clio RS IV konnte Lisa Christin Brunner bereits einen zweiten Platz nach Hause fahren. Auch im 550 PS starken Audi TT RS sammelte die Studentin ihre ersten Erfahrungen und fuhr auf dem Sachsenring auf Rang fünf.
Instruktorin
Neben den Einsätzen auf der Rennstrecke im Clio RS IV und im Audi TT RS, hatte Lisa Christin Brunner Termine unter anderem als Instruktorin, an der Seite von Ex-Formel-1- Fahrer Mark Webber auf dem Red Bull Ring.
Darüber hinaus ist sie auch neue Repräsentantin des gemeinnützigen Vereins »LaLeLu«, eine unterstützende, unbürokratische, aber vor allem verständnisvolle Anlaufstelle für Familien mit unheilbar kranken und verstorbenen Kindern. Der Vereinssitz ist in Bruchköbel. Schwerpunkt des Vereins liegt in der Lebensbegleitung unheilbar kranker Kinder und ihrer Familien.
Schon jetzt beginnen für Lisa Christin Brunner die Vorbereitungen für 2016. Neben den körperlichen Vorbereitungen, werden auch weitere Gespräche geführt, so dass die neue Saison auch finanziell abgesichert ist. Anfang Januar steht ein Audi Driving Experience Training auf Eis in Österreich auf dem Plan.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Jochen Baumann ist als Trainer an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt.
vor 2 Stunden
Unter der Lupe: HSG Meißenheim/Nonnenweier (HB-Landesliga)
Neu-Trainer Jochen Baumann will andere Akzente setzen. Noch ein paar Baustellen. Rückkehrerinnen Sarah Fortin und Katrin Brunner stehen noch nicht zur Verfügung.
Die A-Jugend der TSV Alemannia Freiburg-Zähringen.
vor 4 Stunden
Lokalsport
Am Sonntag (16 Uhr) empfängt die A-Jugend der TSV Alemannia Freiburg-Zähringen in der Jahnhalle das Team aus Denkendorf in der BW-Oberliga, Staffel 2.
Mohamad El Ghazali Bessas und der Kehler FV möchten auch am Sonntag in Bahlingen drei Punkte holen.
vor 4 Stunden
Fußball-Verbandsliga
Nach dem Derbysieg gegen den SV Linx will Fußball-Verbandsligist Kehler FV am Sonntag bei der U23 des Bahlinger SC nachlegen. Trainer Christian Faulhaber fordert „volle Konzentration“.
vor 5 Stunden
Lokalsport
Am Samstag trifft die SG BBM bereits um 18:30 Uhr auf die Eulen Ludwigshafen. Zuvor duellieren sich die beiden Nachwuchsteams in der Jugendbundesliga (15 Uhr). Rund um die beiden Spiele gibt es jede Menge Attraktionen für die kleinen und großen Handballfans.
Trainer Sascha Ruf (rechts) und Mittelfeldspieler Jonas Pies stehen mit dem Offenburger FV am Sonntag in Großaspach vor einer denkbar schwierigen Auswärtsaufgabe.
vor 8 Stunden
Fußball-Oberliga
Der Oberliga-Neuling aus der Ortenau will beim ehemaligen Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach am Sonntag an die gezeigten Leistungen anknüpfen.
Trainer Michael Gnädig weiß, dass die Landesliga für seine Mannschaft kein Selbstläufer wird.
vor 8 Stunden
Landesliga
Die Landesliga-Handballerinnen des TV Friesenheim müssen sich nach dem Abstieg in der neuen Spielklasse schnell zurechtfinden.
Scutro-Coach Maik Keller hofft auf Auswärtspunkte in Sinzheim.
vor 8 Stunden
Landesliga
In der Handball-Landesliga geht es für die Frauen der SG Scutro mit einer Auswärtspartie am Sonntag los.
Routinier Florian Neumaier (r.) soll auch in dieser Saison für den ASV Urloffen punkten.
vor 11 Stunden
Ringen
Ringer-Bundesligist ASV Urloffen trifft am Samstagabend zum Saisonauftakt auf den deutschen Vizemeister ASV Mainz 88.
Im für den TVW erfolglosen Derby beim TVS Baden-Baden zieht Willstätts Ben Veith ab, rechts Maximilian Vollmer.
vor 18 Stunden
Handball 3. Liga
Der Ortenauer Handball-Drittligist verlor am Freitagabend beim zuvor punktlosen TVS Baden-Baden mit 26:30 (11:14).
Oppenaus Trainer Rico Maier konnte gestern mit seinem Team nicht zufrieden sein. Gegen den SC Durbachtal gab es ein 0:3 – die zweite Saisonniederlage.
vor 20 Stunden
Fußball-Landesliga
Der Tabellenzweite TuS Oppenau verliert Spitzenspiel gegen den Tabellendritten mit 0:3. Raabe trifft nach Einwechslung doppelt.
Petra Heuberger und die DJK Offenburg rechnen mit einem umkämpften Spiel.
vor 21 Stunden
Tischtennis-Regionalliga
Am Samstag um 14 Uhr gastiert der TTC Mülheim-Urmitz/Bhf in der Sporthalle am Sägeteich.
Tom Schuafler freut sich mit den TTSF Hohberg auf das nächste Heimspiel.
vor 21 Stunden
Tischtennis-Regionalliga
Am Samstag empfängt der ORtenauer Tischtennis-Regionalligist Grünwettersbach in Hofweier.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Es ist angerichtet - die Gäste können kommen - zur großen Küchenparty, die am 28. September ab 18.30 Uhr im Hotel Liberty "steigt".
    16.09.2022
    Hotel Liberty: Sich von Sterneköchen verwöhnen lassen
    Das Ambiente allein im Offenburger Hotel Liberty lässt jeden Aufenthalt zum Erlebnis werden. Ist Party angesagt, dann potenzieren sich Location, Kulinarik und Show noch einmal. Alles zusammen ergibt eine einmalige kulinarische Reise – genannt Küchenparty.
  • Das repräsentative Gebäude von Möbel Seifert in der Acherner Innenstadt. Auf fünf Etagen gibt es aktuelle Wohnideen zu sehen.
    11.09.2022
    Möbel Seifert in Achern: Beste Preise zu besten Leistungen
    Man spürt es deutlich: die Tage werden kürzer, die Hitze weicht angenehmen spätsommerlichen Temperaturen. Bald ist die Draußenzeit vorbei und wir sehnen uns nach einem gemütlichen, kuschelig eingerichteten Zuhause. Dafür ist Möbel Seifert in Achern der ideale Partner.
  • Edel und funktional - eine der 30 Musterküchen, die bei Möbel RiVo in Achern-Fautenbach im Maßstab 1:1 zu besichtigen sind.
    09.09.2022
    Besuchen Sie Möbel RiVo in Achern-Fautenbach
    Küchenkauf ist Vertrauenssache. Es geht schließlich um eine Investition, die Jahrzehnte gute Dienste leisten und Freude machen soll. Die Experten von Möbel RiVo verfügen über langjährige Erfahrung, denn das familiengeführte Unternehmen existiert seit 50 Jahren.
  • Vor 175 Jahren verkündeten im Salmen die "entschiedenen Freunde der Verfassung" den ersten freiheitlich-demokratischen Grundrechtekatalog. Beim Freiheitsfest lebt dieser historische Meilenstein wieder auf.
    07.09.2022
    Heimattage: Großes Landesfest mit Zapfenstreich und Umzug
    175 Jahre Offenburger Forderungen, 70 Jahre Baden-Württemberg, Freiheitsfest, Museumsfest: Was am 10. und 11. September in Offenburg im Rahmen des Landesfestes geboten wird, sucht seinesgleichen. Außergewöhnliches Highlight ist der Große Zapfenstreich am Samstagabend.