Lokalsport

Für die gute Sache - da will sogar der DFB-Präsident selbst mitkicken

Autor: 
Michaela Quarti
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
20. Juni 2001
Der Schirmherr sucht noch seine Kickschuh`, er plant nämlich am kommenden Sontnag einen (kurzen) Auftritt auf dem Rasen in Ebersweier. DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder will für die große Benefizveranstaltung des gastgebenden FVE nicht nur seinen Namen hergeben, sondern beim Prominentenspiel aller Voraussicht nach auch selbst gegen den Ball treten. Und alles für eine gute Sache: Geld für die krebskranken Kinder in Tannheim.
Durbach-Ebersweier. Neun Stunden Jugendfußball am Samstag zum Auftakt dieser tollen Goodwill-Aktion des FV Ebersweier ist nur ein Vorgeschmack auf das Riesenprogramm des Sonntags, das in seiner Art und Durchführung in der Ortenau seinesgleichen sucht. Und das ist auch der Grund dafür, dass sich namhafte Aktive aus mehreren Sportbereichen sofort bereit erklärten mitzuwirken, entweder durch Präsentation ihrer Sportart oder nur durch persönliches Erscheinen, um diese Aktion zu unterstützen. Die Zahl der Teilnehmer der Prominentenelf, die am Sonntag um 16 Uhr gegen eine Auswahl aus Bundesligaspielern, Politikern und Medienvertreter antritt, wächst täglich. Etliche Bürgermeister aus der Ortenau werden dabei eine Stunde lang ihre Künste am Ball zeigen und das Publikum erheitern. Das sportliche Rahmenprogramm zeigt den großen Stellenwert dieser Veranstaltung erst richtig auf. So entsendet der ehemalige Spitzenboxer und mehrfache deutsche Meister Egidio Piseddu sechs junge Lahrer Blauweiß-Boxer, die als badische Meister schon ins Rampenlicht getreten sind. Sie werden am Sonntag nach dem Prominentenspiel um 17 Uhr Ausschnitte aus ihrem Trainingsprogramm zeigen. »Ehrensache für KSV« Das derzeitige Ortenauer Aushängeschild der Ringer, der KSV Haslach, rückt mit jeder Menge Meistern und Titelträgern an und wird mit seinen Stars eine Ringershow um 15.40 Uhr durchziehen. »Der KSV Haslach freut sich, an dieser Benefizveranstaltung für krebskranke Kinder teilnehmen zu dürfen. So etwas ist für uns Ehrensache«, sagt Ringer-Bundesliga-Coach Karl Hug. Und so gehen in Ebersweier Mario Lauer, Nico Ghita, Christof Stelmaszek, Christian Hein, Bjön Gut, lars Schuler und Valeri Wekesser in Ebersweier an den Start. Also das Beste, was der Ringersport in Baden zu bieten hat. Bereits um 13.50 Uhr präsentiert sich das Team des frisch gebackenen deutschen Faustball-Endrundenteilnehmers Offenburger FG. Die starke Bundesliga-Mannschaft zeigt, wie Feldfaustball auf höchster Ebene gespielt wird. Auch Kickbox-Weltmeister Thomas Seiler erscheint mit den jungen Kampfsportlern seines »Thommys Fit & Fun-Studios« zu Demonstrationswettkämpfen. Sportlicher Fußballernst wird dagegen am Sonntag um 17.30 Uhr geboten, wenn das Endspiel des samstäglichen C-Jugendturniers um den DFB-Wanderpokal ansteht, den Gerhard Mayer-Vorfelder anschließend dem siegreichen Team überreichen wird. Und sollte der DFB-Präsident danach mit einem Motorroller, und nicht mit dem Auto, nach Hause fahren, weiß jeder, dass er den von Ski-Sprung-Weltmeister Martin Schmitt gestifteten Hauptpreis einer großen Wohltätigkeits-Tombola gewonnen hat.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

vor 3 Stunden
Fußball-Testspiel in Lautenbach
Mit einem 4:3 (3:1)-Sieg im Testspiel am Mittwochabend gegen Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat Fußball-Zweitligist SV Sandhausen sein viertägiges Trainingslager im Lautenbacher Sonnenhof beendet. 
vor 6 Stunden
Lokalsport
Nach elf Wochen Sommerpause startet die Südstaffel der Fußball-Kreisliga A am Wochenende vom 17. und 18. August in die neue Saison. Baden Online zeigt, welche Zu- und Abgänge die Mannschaften haben und was sich auf der Trainerposition getan hat. 
vor 7 Stunden
Lokalsport
Wer die Spiele von Racing Straßburg besucht, wird am dem 25. Juli auch das Wappen des Europa-Parks im Meinau-Stadion sehen. Seit heute ist der Ruster Freizeitpark nämlich Sponsor des französischen Fußball-Erstligisten.
Für Tobias Grallert lief es bei der Senioren-EM in Budapest sportlich nicht optimal.
vor 9 Stunden
Tischtennis
Mit großartigen Eindrücken kehrten die Steinacher Tischtennis-Asse Elke Stremlow und Tobias Grallert von der Senioren-Europameisterschaft aus Budapest zurück. Sportlich strichen beide in der Trostrunde die Segel.  
Oskar Beck.
vor 12 Stunden
Kolumne
Boris Becker kann mit seiner Zwangsversteigerung der Andenken an seine große Zeit zufrieden sein – aber Auktionen tun auch weh.
vor 15 Stunden
26. Acherner Sparkassen-Fußball-Stadtmeisterschaft
Die 26. Acherner Sparkassen-Fußball-Stadtmeisterschaften werden vom 24. bis  einschließlich 29. Juli im Hornisgrindestadion ausgespielt – Cupverteidiger ist Oberligist SV Oberachern.  
Der Gengenbacher Routinier Michael Wußler war bisher bei allen elf Auflagen des Turn-Mix dabei.
vor 20 Stunden
Turnen
Eine hochkarätige Turn-Show erwartet die Ortenauer Sportfans am Freitagabend ab 18.30 Uhr in der Kinzigtalhalle. Der TV Gengenbach und sein Förderverein für Kunstturnen laden zum 12 Gengenbacher Turn-Mix ein.  
vor 20 Stunden
2. Sommer-Skispringen in Bad Griesbach
Das zweite Springen der internationalen Dreier-Konkurrenz um den Georg-Thoma-Pokal findet am kommenden Samstag und Sonntag auf der Kreuzkopfschanze in Bad Griesbach statt.
vor 20 Stunden
Truck-Rennsport
Vor einem Jahr zog der dreimalige Europameister Gerd Körber den Rennoverall aus – beendete seine Karriere. Am Wochenende unterbricht er das Rennfahrer-Rentnerdasein und startet auf dem Nürburgring. 
Nathalie Möschle in ihrem Opel Corsa.
vor 20 Stunden
Motorsport
Die Jugend des MSC Offenburg hat wieder ein strammes und gleichzeitig erfolgreiches Wochenende hinter sich. Insgesamt elf Podiumsplätze, darunter fünf Siege, konnten eingefahren werden.  
17.07.2019
Am Samstag in March
Hochspannung vor dem Verbandstag des Südbadischen Handball-Verbandes (SHV) am Samstag (10 Uhr)  in der Festhalle March-Buchheim: Neben Neuwahlen kommt es unter anderem zur Abstimmung über Punktabzüge bei fehlenden Schiedsrichterstellen. Der Ausgang scheint offen, rund 130 Vereine sind...
Timo Beck und Cento du Rouet sind gut drauf: Der Springreiter aus Bodersweier würde am Sonntag gerne seine fünfte Landesmeisterschaft feiern.
17.07.2019
Baden-württembergische Meisterschaft
Elf Titel werden bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Reiter von Donnerstag bis Sonntag in Schutterwald vergeben – sechs im Springen, fünf in der Dressur. Seinen fünften Titel kann Timo Beck aus Kehl-Bodersweier bei den Springreiter-Senioren gewinnen. Aber auch andere der 22 Starter...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.