Sportkegeln

Gold und Silber für Unterharmersbacher Fabian Zimmermann

mw
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
14. Mai 2019
Fabian Zimmermann stolz vor der Kegelanzeige. Mit Gold und Silber ging es wieder zurück in den Schwarzwald.

Fabian Zimmermann stolz vor der Kegelanzeige. Mit Gold und Silber ging es wieder zurück in den Schwarzwald. ©Verein

Fabian Zimmermann ist Vizeweltpokalsieger: Mit 557 Kegeln zeigte der Unterharmersbacher einen hervorragenden U14-Wettbewerb im tschechischen Rokycany und belohnte sich mit der Silbermedaille im Einzel. Mit Selina Thiem gewann er tags zuvor die Goldmedaille im Tandem-Mixed und trug so maßgebend zum deutschen Triumph in der Nationenwertung bei.

Am vergangenen Donnerstag sicherte sich der Unterharmersbacher Jugendkegler in der Qualifikation mit 523 Kegeln und Platz sechs einen der acht Plätze im Einzelfinale. Am Nachmittag ging er im Tandem-Mixed-Wettbewerb an der Seite von Selina Thiem (Thüringen) mit 544 Kegeln in Führung. Zwischenzeitlich schob sich das Team aus Ungarn vor Zimmermann/Thiem, blieb am Ende jedoch sechs Kegel hinter den Deutschen.

- Anzeige -

Am Ende abgefangen

Am Freitag im Einzel setzte sich Zimmermann mit 557 Kegeln an die Spitze. Am Ende hatte der Slowene Vid Ponebsek mit 560 Kegeln knapp die Nase vorne. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Beim Reitclub Achern freut man sich am Wochenende wieder auf herausragende Darbietungen beim Dressurturnier.
vor 2 Stunden
Pferdesport
Bei der 26. Auflage des Acherner Dressur-Turniers dürften sich die Fans am Wochenende auf eine hochkarätige Besetzung freuen. Vor allem die Prüfung der Klasse S* verspricht tollen Sport.
vor 3 Stunden
Lokalsport
Die SG Köndringen/Teningen will sich mit einem Sieg gegen den TV Plochingen am kommenden Samstag die Aufstiegschancen wahren.
Trainer Torsten Bressmer (2. v. r.) spielte mit seinem Team ein tolles Turnier.
vor 5 Stunden
Handball
Die männliche A-Jugend der HSG Hanauerland belegte bei der Aufstiegsrunde in Leutershausen den zweiten Platz, welcher die Teilnahme in der neuen Handball-Regionalliga bedeutet.
Neuzugang Yannick Ludwig (l.) und TVO-Abteilungsleiter ­Oliver Fies freuen sich auf die Zusammenarbeit.
vor 8 Stunden
Handball-Landesliga
Handball-Landesligist TV Oberkirch bastelt am Kader für die kommende Saison. Als ersten Neuzugang konnten die Renchtäler nun Kreisläufer Yannick Ludwig verpflichten, der vom Oberligisten TV Willstätt zu den Grün-Schwarzen wechselt.
Die Kampfrichterinnen, Trainerinnen und Turnerinnen der Altersklasse 18+ des TVI beim Baden-Cup (hinten v. l.): Miriam Behrend, Vanessa Pagel, Romina Walter, Paula Hildenbrand. V. v. l.: Jennifer Illenseer, Mara Wollenbär und Marlene Noll.
vor 17 Stunden
Turnen
Der Riedverein hat bei der Ausrichtung von drei Turn-Meisterschaften am Wochenende auch sportlich überzeugt. Marlene Noll qualifiziert sich als Siegerin des Baden-Cups für den Deutschland-Cup.
Der Füchsle-Tag des SC Freiburg ist am Sonntag in Offenburg.
vor 18 Stunden
Lokalsport
Der SC Freiburg veranstaltet bereits zum zehnten Mal gemeinsam mit seinen Kooperationsvereinen die Füchsle-Tage.
Joyce Gebele (rechts im Hinspiel) erzielte in Allensbach sechs HBK-Tore.
vor 18 Stunden
Handball-Südbadenliga Frauen
Am Samstag enttäuschten die Südbadenliga-Handballerinnen des HB Kinzigtal beim Gastspiel am Bodensee. Dem SV Allensbach II gelang mit einem 35:31 (14:13) die Revanche für die Hinspielniederlage in Schiltach.
Das Quintett des RSV Fischerbach beim Bike-Marathon in Veringendorf: Luca Neumaier (von links), Michael Schnaitter, Martin Brucher, Reinhard Braun und Tim Schätzle.
vor 20 Stunden
Mountainbike
Beim ersten Marathon dieser Saison erleben die fünf Starter des Radsportvereins ein Wechselbad der Gefühle. Reinhard Braun und Tim Schätzle erkämpfen auf der Schwäbischen Alb in ihren Klassen Rang 1.
Björn Vahlenkamp hat entscheidend zum Aufbau der HSG Hanauerland beigetragen und steht auch in dieser Saison noch als dritter Torhüter zur Verfügung.
vor 22 Stunden
Handball-Südbadenliga
Seit der Gründung 2016 hat sich der Torwart erfolgreich um die Weiterentwicklung der HSG Hanauerland gekümmert. Jetzt ist Schluss aus beruflichen und privaten Gründen.
In Freiburg steigt am 25. Mai das Finale im SBFV-Rothaus-Pokal zwischen dem SC Lahr und dem FC 08 Villingen.
16.04.2024
Fußball, SBFV-Pokal
Der Südbadische Fußball-Verband hat am Dienstag verkündet, dass das Endspiel des Ortenauer Verbandsligisten gegen Oberligist FC Villingen am 25. Mai in Freiburg stattfindet.
16.04.2024
Lokalsport
Das Gespann auf Linksaußen beim Drittligisten HBW Balingen-Weilstetten II ist komplett. Aus der A-Jugend der JSG stößt Sem Banzhaf zu den Jung-Gallier, zudem hat Mischa Locher seinen Vertrag verlängert.
Jan Hiebsch, Florian Ludwig und Trainer Harald Hertwig (v. l.) waren für den ASV in Stralsund am Start.
16.04.2024
Ringen
Nach dem erfolgreichen Abschneiden des ASV Urloffen bei der deutschen U20-Meisterschaft gingen am vergangenen Wochenende vier ASV Ringer bei der U17-DM auf die Matte.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Alles andere als ein Glücksspiel: die Geldanlage in Aktien. Den Beweis dafür tritt azemos in Offenburg seit mehr als 20 Jahren erfolgreich an.
    vor 10 Stunden
    Mit den azemos-Anlagestrategien auf der sicheren Seite
    Die azemos Vermögensmanagement GmbH in Offenburg gewährt einen Einblick in die Arbeit der Analysten und die seit mehr als 20 Jahren erfolgreichen Anlagestrategien für Privat- sowie Geschäftskunden.
  • Auch das Handwerk zeigt bei der Berufsinfomesse (BIM), was es alles kann. Hier wird beispielsweise präsentiert, wie Pflaster fachmännisch verlegt wird. 
    13.04.2024
    432 Aussteller informieren bei der Berufsinfomesse Offenburg
    Die 23. Berufsinfomesse in der Messe Offenburg-Ortenau wird ein Event der Superlative. Am 19. und 20. April präsentieren 432 Aussteller Schulabsolventen und Fortbildungswilligen einen Querschnitt durch die Ortenauer Berufswelt. Rund 24.000 Besucher werden erwartet.
  • Der Frühling steht vor der Tür und die After-Work-Events starten auf dem Quartiersplatz des Offenburger Rée Carrés.
    12.04.2024
    Ab 8. Mai: Zum After Work ins Rée Carré Offenburg
    In gemütlicher Runde chillen, dazu etwas Leckeres essen und den Tag mit einem Drink ausklingen lassen? Das ist bei den After-Work-Events im Rée Carré in Offenburg möglich. Sie finden von Mai bis Oktober jeweils von 17 bis 21 Uhr auf dem Quartiersplatz statt.
  • Mit der Kraft der Sonne bringt das Unternehmen Richard Neumayer in Hausach den Stahl zum Glühen. Einige der Solarmodule befinden sich auf den Produktionshallen.
    09.04.2024
    Richard Neumayer GmbH als Klimaschutz-Pionier ausgezeichnet
    Das Hausacher Unternehmen Richard Neumayer GmbH wurde erneut für seine richtungsweisende Pionierarbeit für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Die familiengeführte Stahlschmiede ist "Top Innovator 2024".