Mountainbike

Hausacher Doppelsieg bei Kids-Cup durch Felix Kopp und Marlon Uhl

Autor: 
Michael Mai
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. Juli 2018

Jubeln um die Wette: Felix Kopp (Mitte) als Tagessieger und Marlon Uhl (rechts) im Leader-Trikot des Cup-Gesamtführenden vom SC Hausach. ©Alfred Klausmann

Beim 6. Lauf zum »Pactimo Kids Cup« in Obermünstertal fuhren die jüngsten Talente des SC Hausach/Team LinkRadQuadrat drei Podestplätze ein. In der Klasse U13 triumphierten Felix Kopp und Marlon Uhl mit einem Doppelsieg. Alessia Panduritsch (U15) fuhr als starke Zweite ins Ziel, während ihre Schwester Franka in der U13-Altersklasse als Vierte knapp das Siegerpodest verpasste.

Wie dominant Felix Kopp und Marlon Uhl in der Klasse U13 gerade sind, stellten sie in Obermünstertal eindrucksvoll unter Beweis. Vom Start weg setzten sich die beiden SCHFahrer mit Marius Helmle (SG Rheinfelden) vom Feld ab. Es dauerte nicht lange und auch der Rheinfeldener konnte dem Tempo der beiden Hausacher nicht mehr folgen.
Mit deutlichem Vorsprung drehten die beiden ihre Runden und wechselten sich in der Führungsarbeit ab. »Heute fühlte ich mich richtig gut. Deshalb attackierte ich in der vorletzten Runde und konnte mich von Marlon leicht absetzten. Mit aller Kraft verteidigte ich meinen Vorsprung und konnte dieses Mal knapp vor Marlon als Sieger ins Ziel fahren«, jubelte Felix Kopp überglücklich über seinen Sieg.

»In der Schlussrunde wollte ich nochmals einen Angriff starten. Ich wurde aber von überrundeten Fahrern behindert und erreichte kurz vor der Ziellinie nur noch das Hinterrad von Felix«, berichtete Uhl. »Mit meinen 2. Platz konnte ich aber die Führung in der Gesamtwertung mit 2 Punkten Vorsprung vor Felix behaupten«, freute sich der Hausacher über seinen Erfolg. Pascal Dold beendete das Rennen auf Rang 36.

- Anzeige -

Bei den Mädchen kämpfte Franka Panduritsch mit Nora Blum (St. Georgen) und Tinka Lickert (St. Märgen) lange Zeit um Platz 2. »In der Schlussrunde konnte ich aber den Angriffen von Nora und Tinka nicht mehr entgegenhalten. So fuhr ich mit nur wenigen Sekunden Rückstand als Vierte ins Ziel und verfehlte einen Podestplatz leider ganz knapp«, schilderte die Gutacherin ihren Rennverlauf. In der Gesamtwertung konnte sie sich aber auf Rang 2 verbessern.

Franka Panduritsch erkämpft Platz 2

Madeleine Klink erwischte keinen guten Tag. Die für den Schülervergleichskampf in Frankreich in das Nationalteam berufene Oberndorferin war durch die vielen Rennen im Vorfeld etwas platt und fuhr als Sechste ins Ziel. In guter Form präsentierte sich dagegen Alessia Panduritsch in der Klasse U15. Der Siegerin Karla Ruh (RMSV Ehrenkirchen) musste sie sich zwar knapp geschlagen geben, aber mit großem Vorsprung auf die Verfolgerinnen fuhr die Gutacherin als starke Zweite über die Ziellinie.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Badische Jahrgangs-Meisterschaften der Schwimmer
vor 8 Stunden
Mit neuen Bestzeiten und zahlreichen Platzierungen kehrte das kleine, aber erfolgreiche Kehler Frauen-Schwimm-Team am vergangenen Wochenende von den badischen Sommermeisterschaften in Freiburg zurück. Vier Titel gingen an Chiara Mnich.  
Samuel Geiler vom Offenburger FV (l.) trifft erst am 5. September auf den SC Lahr um Violand Kerellaj.
Fußball-Verbandsliga
vor 10 Stunden
Die Fans des Offenburger FV und des SC Lahr müssen auf den Saisonstart in der Fußball-Verbandsliga noch ein wenig warten.  Denn das Ortenau-Derby des ersten Spieltags wurde auf 5. September verlegt.
3. Handball-Bundesliga
vor 12 Stunden
Nach einwöchiger Pause ist Handball-Drittliga-Neuling TV Willstätt am Montag in die »zweite Phase« der Vorbereitung für die am Freitag, 24. August, beginnende Spielrunde gestartet. Dann geben die Willstätter beim Mitaufsteiger Baden-Baden/Sandweier ihre Visitenkarte ab. Zum Auftakt also gleich das...
Brigitte Manceau leistete bei ihrer Zweisatz-Niederlage in Oberkirch im ersten Satz ordentlich Gegenwehr.
Tennis
vor 16 Stunden
Mit der Qualifikation am Donnerstag war Auftakt beim 20. Sparkassen-Renchtalcup der Tennis-Damen in Oberkirch. Das Turnier der »Masters Serie« ist mit 6700 Euro dotiert. Am Freitag wurden auf der Anlage des TC Oberkirch 16 Partien der ersten Hauptrunde gespielt.
Während der WM Stein des Anstoßes für die Fußball-Machos: ZDF-Reporterin Claudia Neumann.
Kolumne zu Frauen, Fußball und Machos
20.07.2018
Fußball und Frauen – das passt für Machos nicht zusammen. ZDF-Reporterin Claudia Neumann musste das bei der WM schmerzvoll erfahren.
Sommerskispringen
20.07.2018
Am Samstag und Sonntag finden in Bad Griesbach nicht nur die Skisprung-Wettbewerbe um den Georg-Thoma-Pokal statt. Das Wochenende steht auch im Zeichen von »50 Jahre Sommer-Skispringen«. Und dazu erwartet das Team um Skizunft-Boss Lothar Bächle eine Reihe von prominenten Gästen – vor allem einige...
Steffi Bachofer schlägt zum 18. Mal in Oberkirch auf
20.07.2018
Nach der Qualifikation am Donnerstag, bei der acht Spielerinnen erfolgreich waren, wurde am heutigen Freitag um 13 Uhr die erste Hauptrunde des 20.
Der Linxer Trainer Sascha Reiß ist mit dem bisherigen Verlauf der Vorbereitung sehr zufrieden.
Fußball
20.07.2018
Zu einem fußballerischen Leckerbissen kommt es im Rahmen des Bühler Sportfestes, wenn sich am Sonntag um 16.30 Uhr Oberliga-Aufsteiger SV Linx und Verbandsligist FC Denzlingen gegenüberstehen.
Der TuS Hofweier 1976 (stehend v. l.): Physio Kurt Pietzack, Arnulf Meffle, Hans-Jürgen Schatz, Armin Emrich, Simon Schobel, Gerhard Gaiser, Wolfgang Ehrler, Trainer Vitomir Arsenijevic. Vorne v. l.: Arno Ehret, Franz Bechler, Siegfried Stöcklin, Martin Huck, Sepp Schienle, Werner Voit.
Handball
20.07.2018
Genießen heißt es am 28. Juli für die Handballfreunde. Den Auftritt des zweifachen deutschen Meisters und amtierenden Pokalsiegers Rhein-Neckar Löwen beim HGW Hofweier einfach nur genießen. Schließlich ist es fast eine halbe Ewigkeit her, als es zur Normalität zählte, dass sich absolute...
Paul Wörner tritt mit dem TC BW Oberweier heute bei BASF TC Ludwigshafen an.
Tennis
20.07.2018
Volles Programm beim TC BW Oberweier: Die ersten Damen- und Herren-Teams haben einen Doppelspieltag, die Herren II das Derby gegen die TSG Lahr/Emmendingen II.
2. Inlinehockey-Bundesliga Süd
20.07.2018
In der 2. Inlinehockey-Bundesliga kassierten die Blue Arrows Sasbach gegen die Freiburg Beasts eine 5:15-Heimniederlage und warten weiter auf den ersten Saison-Punkt. Für die Blue Arrows markierte U19-Defensivspieler Dennis Frickel seinen ersten Bundesligatreffer.
Fußball-Gedächtnisturnier beim SV Kork
20.07.2018
Der SV Kork, Meister der Kreisliga B, Staffel 2 und Aufsteiger in die Fußball-Kreisliga A, veranstaltet am Samstag, 21. Juli, im Rahmen seines Sportfestes ein hochkarätig besetztes Fußball-Turnier.