Fußball

A-Junioren des Offenburger FV weiterhin sieglos

28. November 2017
&copy Christoph Breithaupt

Die A-Junioren des Offenburger FV haben ihr letztes Oberliga-Spiel 2017 mit 0:4 gegen Tabellenführer SV Stuttgarter Kickers verloren, dennoch sprach Trainer Dominic Künstle danach davon, dass sich sein Team »achtbar geschlagen« habe.

 

Vor dem Spiel musste er im Vergleich zum 1:8 in Freiberg noch auf Luca Ernst und Luca Kehl verzichten, hob aber die Einstellung und Laufbereitschaft seines Teams hervor.

Gegen die Kickers, die mit zehn Vertragsspielern in 13 Spielen neun Siege und vier Unentschieden bei einem Torverhältnis von 41:5 errungen haben, reichte das aber nicht. Die beste Defensive der Liga ließ kaum etwas zu, die beste Offensive wusste sich in Szene zu setzen, sodass Auron Selimi und Florian Kleinhansl sowie Toptorjäger Leon Rasic mit einem Doppelpack das 4:0 perfekt machten.

Der OFV überwintert nun mit einem Punkt als Tabellenletzter, hat aber die zwei wohl schwersten Gegner für das kommende Jahr schon hinter sich. »Heute war es okay, jetzt sind wir froh, dass Winterpause ist. Im neuen Jahr greifen wir dann wieder an«, sagte Künstle.
 
Offenburger FV – Stuttgarter Kickers 0:4 (0:1)
OFV:
Schmidt – Matthäi, Zhang, Schmider, Ogunmuyiwa, Osmanov, Kadrija (57. Obame), Roth, Dagistanli (82. Maltev), Yildirim (82. Jarju), Eschbach (67. Gbajie)
Tore: 0:1 Selimi (16.), 0:2 Rasic (57.), 0:3 Kleinhansl (73.), 0:4 Rasic (82.)

Autor:
Nico Feißt

- Anzeige -

Videos

VCO gegen Rote Raben Vilsbiburg II

VCO gegen Rote Raben Vilsbiburg II

  • Offenburger FV - SC Lahr: Spielzusammenfassung

    Offenburger FV - SC Lahr: Spielzusammenfassung

  • 2. Deutsche Salsa Meisterschaft in Lahr

    2. Deutsche Salsa Meisterschaft in Lahr

  • Soccer Park Ortenau empfing Weltspitze des Fußball-Golfs

    Soccer Park Ortenau empfing Weltspitze des Fußball-Golfs

  • Volleyball 2. Bundesliga Damen: VCO gegen Sonthofen

    Volleyball 2. Bundesliga Damen: VCO gegen Sonthofen