Tennis

Offenburger zum zweiten Mal Weltmeister der Mediziner

Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
02. Juli 2019
Stolz und mit Gold dekoriert: Marc Bientzle.

Stolz und mit Gold dekoriert: Marc Bientzle. ©Privatfoto

Riesenerflog für Marc Bientzle: Der aus Offenburg stammende Sportmediziner hat sich zum zweiten Mal nach 2015 bei den Sportweltspielen der Medizin und Gesundheit die Goldmedaille gesichert. Er hat es schon wieder getan! Der in Offenburg aufgewachsene Marc Bientzle ist zum zweiten Mal nach 2...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Jan-Philipp Valda zeigte eine starke Leistung.
vor 2 Stunden
Handball, 3. Liga
Auch im fünften Saisonspiel hat Handball-Drittligist TV Willstätt nicht den ersehnten ersten Sieg einfahren können.
KSC-Kapitän Jérome Gonforf (M.).
vor 3 Stunden
Lokalsport
2. Fußball-Bundesliga: Beim Bundesliga-Absteiger gelingt den Karlsruhern mit 2:1 der zweite Auswärtserfolg in dieser Saison. Fabian Schleusener und Marvin Wanitzek erzielen die Tore.
vor 5 Stunden
Bundesliga-Tippspiel
An jedem Spieltag der Fußball-Bundesliga hat ein Verein die Chance, sich für das große Tipp-Finale zu qualifizieren und um Geldpreise von insgesamt 1800 Euro für die Vereinskasse zu spielen.
Dimitri Holm (vorne) und der SV Oberschopfheim mussten sich zuletzt der SG Freistett/Rheinbischofsheim geschlagen geben. Am Sonntag wartet Aufsteiger Fautenbach.
vor 5 Stunden
Lokalsport
Nach dem Überraschungs-Sieg in Sulz wollen die Harmersbachtäler auch gegen Elgersweier punkten. Für den Zeller FV steht das nächste Kellerduell in Neuried an, während auf den SV Oberkirch in Schapbach eine besondere Herausforderung wartet.
Manuel Schnurr und der ASV Ottenhöfen setzen im Duell mit der HSG Hanauerland auf den Heimvorteil in der Schwarzwaldhalle.
vor 6 Stunden
Handball-Landesliga
Mit dem ASV Ottenhöfen und der HSG Hanauerland treffen am Samstagabend zwei Mannschaften aufeinander, die in der Spitzengruppe der Handball-Landesliga Nord erwartet werden. Aufgrund des Heimvorteils geht der ASV als Favorit in die Partie.
Der SV Sasbachwalden um Trainer Christian Schweiger ist seit drei Spielen ungeschlagen.
vor 6 Stunden
Lokalsport
In der Kreisliga A Süd empfängt der FSV Kappelrodeck-Waldulm den Tabellenführer FV Sandweier. Der FV Gamshurst und der SV Sasbachwalden haben lösbare Aufgaben vor der Brust.
Urloffens Trainer Michael Schneider (r.) weiß: Auf Florian Neumaier (l.) ist Verlass.
vor 6 Stunden
Ringer-Bundesliga
Am vierten Kampftag der Ringer-Bundesliga West hofft der ASV Urloffen auf den ersten Saisonsieg, steht allerdings erneut vor einer schweren Aufgabe, denn die Reise geht am Samstagabend (19.15 Uhr) zum SV Alemannia Nackenheim, der zwei seiner drei Duelle gewonnen hat.
Kapitän Tarik Aras ist aus dem Urlaub zurück und soll am Samstag im Gastspiel bei den SF Elzach-Yach die Lücke in der Viererkette des Kehler FV füllen.
vor 7 Stunden
Fußball-Verbandsliga
Fußball-Verbandsligist Kehler FV will auf die jüngsten Leistungen aufbauen und sich bei den SF Elzach-Yach auch mit Punkten belohnen, doch der Gegner hat nach drei Siegen eine breite Brust.
Michael Decker (l.) gehört zu den wenigen Routiniers der jungen Mannschaft des TuS Schutterwald, die nun den TuS Ottenheim erwartet.
vor 8 Stunden
Lokalsport
Bereits um 15.30 Uhr am Samstag stehen sich der TuS Schutterwald II und Südbadenliga-Absteiger TuS Ottenheim (beide 4:2 Punkte) in der Mörburghalle in einem Ortenau-Derby der Landesliga gegenüber.
Vor allem auf dem Rad hat Maurice Clavel zuletzt Extra-Schichten auf Hawaii eingelegt.
vor 8 Stunden
Lokalsport
Der aus Offenburg stammende Triathlon-Profi Maurice Clavel will am Wochenende beim legendären Ironman auf Hawaii unter die Top 10. Doch schon das Training ist hart: „Wie in einem Tropenhaus im Zoo“, beschreibt er die vergangenen drei Wochen.
Elias Esslinger und der SC Hofstetten wollen sich in Denzlingen mal wieder belohnen für ihre Leistungen. Aber nicht nur Marco Neumaier (links) fehlt krankheitsbedingt.
vor 9 Stunden
Fußball-Verbandsliga
Aufsteiger SC Hofstetten muss nach bitterer Derby-Niederlage gegen Elzach-Yach zum FC Denzlingen, der zu den großen Enttäuschungen der bisherigen Saison zählt.
Juliane Bohnert muss mit dem ASV nach Gengenbach.
vor 9 Stunden
Handball-Landesliga
Für die Handballerinnen des ASV Ottenhöfen steht am Sonntag (16.30 Uhr) das zweite Auswärtsspiel in Serie an. Das Team um Trainer Martin Möhrle trifft am dritten Spieltag der Landesliga Nord auf den TV Gengenbach.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • JEAN D'ARCEL in Kehl-Bodersweier steht für exklusive Kosmetik. Der Fabrikverkauf wurde von Samstag, 8. Oktober, auf Samstag, 3. Dezember, verschoben. 
    06.10.2022
    Exklusiv Shoppen bei JEAN D'ARCEL in Kehl.Bodersweier
    Die Kosmetikmarke JEAN D’ARCEL hat weltweit einen exklusiven Ruf. Ursprünglich hatte das Unternehmen aus Kehl-Bodersweier am Samstag, 8. Oktober, einen Fabrikverkauf geplant, der jetzt aber kurzfristig wegen Krankheit auf 3. Dezember verschoben werden muss.
  • Weitsprung-Star Malaika Mihmabo ist Schirmherrin des ersten Tag des Mineralwassers. 
    06.10.2022
    111 Jahre natürliches Mineralwasser: Das feiern die Brunnen in Deutschland heute beim ersten Tag des Mineralwassers mit vielen Einzelaktionen. Die Ortenau gibt volle Power: Peterstaler, Griesbacher und Schwarzwald Sprudel packen den Aktionstag gemeinsam an.
  • Claudio Labianca lädt zum verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in Offenburg zum Streifzug durch die modernisierten Räume in der Zährigerstraße ein. 
    30.09.2022
    Geschäfts- und Ausstellungsräume rundum modernisiert
    Das Klavierhaus Labianca in der Zährigerstraße in Offenburg präsentiert sich am verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in neuem Glanz. Verkaufs- und Ausstellungsflächen wurden nach 17 Jahren von Grund auf modernisiert und neu strukturiert – es hat sich sichtbar gelohnt!
  • Das E5-Team vor dem Studio in der Offenburger Okenstraße 65. 
    30.09.2022
    Wendepunkt: Für mehr Effektivität und Wohlbefinden im Leben
    Egal ob Rückenprobleme oder einfach mehr körperliche Fitness – wer rasche Erfolge erzielen möchte, für den bietet sich das EMS-Training im Studio von Simone Metz in der Okenstraße 65 in Offenburg an.