Handball-Landesliga Süd

SG Gutach/Wolfach nach 23:25 in Ringsheim wieder akut in Gefahr

Autor: 
Stefan Lauterbach
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. April 2019

Zu spät war die SG Gutach/Wolfach – hier mit Tom Moser beim Torwurf – in Ringsheim im Abstiegskampfmodus. ©Horst-Dieter Bayer

Nach fünf ungeschlagenen Spielen hat es die SG Gutach/Wolfach am Sonntag wieder mal erwischt. Beim Auswärtsspiel in Ringsheim zog das Kronenwitter/Wöhrle Team knapp mit 23:25 den Kürzeren.

Vor allem in den ersten 40 Minuten verfiel die SG Gutach/Wolfach zum Unmut des Trainergespanns wieder zurück in alte Muster dieser Saison und trat recht blutleer auf. Die Ringsheimer waren präsenter und gingen per Doppelpack von Daniel Stöcklin mit 2:0 in Führung. Die Gäste, die erstmals wieder mit Torjäger Lukas Glunk spielten, zeigten in der Offensive zu oft Nerven und waren in der Defensive etwas schläfrig. Bis zum 12:10 in der 28. Minute blieben die Schwarzwälder aber dran, ehe sie kurz vor der Pause mit drei Gegentoren zum 10:15 unnötig hoch in Rückstand gerieten. 

Nach der Pause blieben die Gastgeber das kontrolliertere Team und legten auf 18:11 vor, ehe die Gäste aus ihrer Lethargie erwachten. Bis zur 44. Minute war man zumindest wieder auf 20:16 dran. Dass der TuS beim 25:20 nach 54 Minuten schon den Schongang einlegte, konnte die SG trotz bester Chancen nur noch mit Ergebniskosmetik bestrafen. Es blieb beim letztlich verdienten Arbeitssieg für den Tabellenvierten und einem schwachen Auftritt der SG. 

- Anzeige -

Großer Dank an die Fans

Durch die vermeidbare Niederlage hat es die SG versäumt, sich einen vorentscheidenden Vorsprung im Abstiegskampf zu erarbeiten. Stattdessen ist es hinten drin wieder eng wie nie und Gutach/Wolfach in den verbleibenden zwei Spielen wieder unter Zugzwang. Großen Dank sprach Trainer Oliver Kronenwitter den vielen mitgereisten Fans aus, die mit vollem Einsatz hinter ihrer Mannschaft stehen. 

TuS Ringsheim – SG G/W 25:23 (15:10)
Ringsheim: Kölblin 3, G. Kaufmann 5, Mix 2, Jägle 1, Schlötzer, D. Kaufmann, S. Ohnemus 1, Reiner 1, Ribsam, Stöcklin 8/5, Heim 4, F. Ohnemus, Scheibel 
Gutach/Wolfach: Baumann, Heinkele; Ressel, Moser 4, Aberle »Schüssele« 1, Weber, Dieterle 1, Schillinger, Brohammer 5/3, Schmid 2, Glunk 6, Aberle »Staigerbauer«, Lehmann, Haas 4 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

vor 1 Stunde
Mountainbike
Beim nunmehr 5. »Nill-Bike-Bergrennen« des Radsportvereins Fischerbach gingen am Samstag genau 100 Mountainbiker an den Start, davon 22 im Nachwuchsbereich. Schnellste Teilnehmer waren Marco Frey bei den Männern und Silvia Schnurr-Klumpp bei den Frauen.
60 Kinder nahmen am Füchslecamp des SC Freiburg auf dem Gelände des Offenburger FV teil.
vor 1 Stunde
Fußball
Ein buntes Fußballprogramm mit dem Sport-Club – das Füchslecamp des Bundesligisten SC Freiburg auf dem Sportgelände des Offenburger FV war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.   
vor 1 Stunde
Mountainbike
Bei der Eliminator-Weltmeisterschaft in Waregem (Belgien) war für Felix Klausmann vom SC Hausach/Team LinkRadQuadrat nach einem Foto-Finish im Halbfinale Schluss. Nur eine Hundertstelsekunde trennte den 22-jährigen Fischerbacher vom WM-Finale. Als Gesamt-Siebter war der Deutsche Meister erneut...
Neuer Kreisläufer und neuer Spielführer: Luca Barbon.
vor 8 Stunden
Unter der Lupe: HGW Hofweier
Zweimal ist der HGW Hofweier knapp an der Rückkehr in die Handball-Oberliga gescheitert. Trotz einem größeren personellen Umbruch nach der vergangenen Saison hat Michael Bohn das Ziel aber nicht aus den Augen verloren. »Wir wollen um die Meisterschaft mitspielen«, kündigt der Trainer an. Topfavorit...
Erfolgs-Duo der Zukunft? Leistungsträger Georg Boser (links) und Neu-Spielertrainer Normen Armbruster sollen beim SV Oberharmersbach vorangehen.
vor 11 Stunden
Fußball
Der SV Oberharmersbach hat mit  Normen Armbruster einen neuen Spielertrainer, der Einstand in der Fußball-Bezirksliga verlief für den erst 24-jährigen Groß- und Außenhandelskaufmann aber nicht nach Plan.
Turniersieger in Trier: Adrian Obert.
vor 14 Stunden
Tennis
Riesenerfolg für Adrian Obert vom TC BW Oberweier: Der 24-jährige Lahrer hat das international besetzte Tennisturnier »Luxoil-Open« in Trier gewonnen.
Das Siegerlächeln im Gesicht: Der Offenburger Abwehrspieler Oliver Späth hat mit Deutschland bei der Faustball-WM in Winterthur den Titel verteidigt.
vor 17 Stunden
Faustball
Mission erfüllt! Der Weltmeister-Titel war das erklärte Ziel der deutschen Faustball-Nationalmannschaft um den Offenburger Oliver Späth – und dieses Ziel hat der Titelverteidiger am Samstagabend in Winterthur/Schweiz mit einem 4:0 (11:4, 11:4, 11:9, 11:5)-Erfolg vor rund 6000 Zuschauern im Finale...
TuS-Trainer Nico Baumann sieht sein Team für die kommende Oberliga-Saison personell gut aufgestellt.
vor 20 Stunden
Unter der Lupe: TuS Schutterwald (Handball-BW-Oberliga)
Zehn Jahre nach dem Abstieg aus der Handball-Oberliga spielt der TuS Schutterwald wieder in der vierthöchsten Liga. Das Ziel ist der Klassenerhalt, der Traum von Trainer Nico Baumann ein einstelliger Tabellenplatz. Personell sieht sich der Traditionsverein vor dem Auftakt am 7. September zu Hause...
vor 23 Stunden
Kolumne
Beim Bundesliga-Start trumpften die Bayern nicht auf dem Platz, sondern mit dem Transfercoup Coutibnho auf. Und immer wieder spielte ein Patenonkel eine Rolle.
18.08.2019
Fußball in Frankreich
Zweites Spiel, zweites Remis: Racing Straßburg war zufrieden mit dem 0:0 am Sonntag in Reims.
18.08.2019
2. Fußball-Bundesliga
Jetzt weiß der Karlsruher SC auch wieder, wie Niederlagen in der 2. Fußball-Bundesliga schmecken. Am Sonntag verlor der stark gestartete Aufsteiger bei Holstein Kiel mit 1:2.  
18.08.2019
Fußball-Bundesliga
Zum ersten Mal seit 2001 hat der SC Freiburg sein Auftaktspiel in der Bundesliga gewonnen. Beim 3:0 gegen den FSV Mainz fielen die Tore erst in den Schlussminuten. Getroffen haben der eingewechselte Lucas Höler, Rückkehrer Jonathan Schmid und Luca Waldschmidt per Foulelfmeter.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.