Tennis-Bezirksliga

Sieg und Niederlage für Teams der TSG Lahr/Emmendingen

Autor: 
Thorsten Mühl
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. Juli 2020
Santina Wischeropp war an zwei der vier TSG-Punkte in Rheinfelden beteiligt.

Santina Wischeropp war an zwei der vier TSG-Punkte in Rheinfelden beteiligt. ©Ulrich Marx

Während die Tennis-Herren der TSG Lahr/Emmendingen in der Bezirksliga mit 5:4 gewannen, mussten sich die Damen ebenso knapp geschlagen geben.

Die Tennis-Damen der TSG Lahr/Emmendingen fuhren am Sonntag trotz eines 4:5 im Bezirksliga-Duell beim TC Rheinfelden jene Matchpunkte ein, die zu holen waren. 
Klara Schneiderchen und Pauline Kimpel sicherten in deutlicher Form ihre Einzel, während in den restlichen Begegnungen nichts zu holen war. Die neu ins Team gerückte Alina Maisack hielt über beide Sätze mit, in Siegesnähe gelangte sie indes nicht. Im Doppel nahmen die Gäste zwei weitere Matchpunkte für sich ein, Schneiderchen/Santina Wischeropp sowie auch Kimpel/Maisack trugen dafür mit klaren Zweisatz-Erfolgen Sorge. Unter dem Strich sollte das aus TSG-Sicht zwar nicht für den Tagessieg ausreichen, doch nach zwei Spieltagen steht aufgrund der besseren Satzdifferenz im Schweizer System immerhin der tabellarische Rang eins. In zwei Wochen beschließt die Mannschaft von Trainer Hernan Valenzuela ihre kurze Runde bereits wieder mit einem Heimspiel gegen die Mannschaft des TC Ettenheim. 

Rheinfelden – Lahr/Emmendingen 5:4
Kunkel – Schneiderchen 0:6, 0:6; Wendet – Schneider 6:1, 6:0; Stusek – Wischeropp 6:2, 6:0; Zurmühle – Leber 6:0, 6:1; Lehnen – Kimpel 1:6, 3:6; Eichin – Maisack 6:4, 6:3; Kunkel/Lehnen – Schneiderchen/Wischeropp 4:6, 3:6; Zurmühle/Wendt – Schneider/Leber 6:3, 6:2; Müller/Eichin – Kimpel/Maisack 3:6, 0:6.

- Anzeige -

 

Auch ihre zweite Begegnung der kurzen Bezirksliga-Saison haben die Tennis-Herren der TSG Lahr/Emmendingen II dank eines 5:4 beim TC BW Bohlsbach siegreich bestanden. 
In Bohlsbach entwickelte sich eine spannende Begegnung, wobei insbesondere Adrian Sexauer (gegen Anthony Holfeld) im Topeinzel und Simon Faißt (gegen Moritz Link) an Position sechs jeweils bis zum Schluss über drei Sätze Schwerstarbeit verrichten mussten. Die weiteren Gästepunkte zum Zwischenstand von 2:4 nach den Einzeln sicherten sich Dominik Siegel und Daniel Bender, der von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Kontrahenten profitierte. Auch in den Doppeln blieb es ungebrochen spannend. Bender/Adrian Hoffrichter gaben zunächst ihre Begegnung in zwei Sätzen ab, ebenso klar siegten Sexauer/Martin Heber, die den Tagessieg sicherten. Dominik Siegel/Faißt gingen im Schlussdoppel nochmals über die volle Distanz, trotz eines klar gewonnenen ersten Satzes sollte es am Ende knapp nicht zum Erfolg reichen.

Bohlsbach – Lahr/Emmendingen II 4:5
Holfeld – Sexauer 3:6, 6:2, 7:10; Schille – Bender 1:4 (Aufgabe Bohlsbach); Disson – Hoffrichter 6:3, 6:2; Albert – Heber 6:3, 6:2; Ehm – Siegel 3:6, 6:7; Link – Faißt 1:6, 6:3, 10:12; Holfeld/Albert – Bender/Hoffrichter 6:3, 6:4; Disson/Link – Sexauer/Heber 4:6, 1:6; Ehm/Gutheil – Siegel/Faißt 2:6, 7:5, 11:9.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

vor 16 Minuten
Mountainbike
Schlechte Nachrichten für die Mountainbiker aus der Region: Der Black Forest Ultra Bike Marathon fällt auch 2021 aus.
Hilaire Obame (rechts), hier noch im Trikot der SG Freistett/Rheinbischofsheim, spielt ab der kommenden Saison für den Landesligisten SV Stadelhofen.
vor 33 Minuten
Fußball-Landesliga
Fußball-Landesligist SV Stadelhofen hat seinen dritten Neuzugang präsentiert.
Hilaire Obame (rechts), hier noch im Trikot der SG Freistett/Rheinbischofsheim, spielt ab der kommenden Saison für den Landesligisten SV Stadelhofen.
vor 33 Minuten
Fußball-Landesliga
Fußball-Landesligist SV Stadelhofen hat seinen dritten Neuzugang präsentiert.
Nico Megerle (oben) fühlt sich gut vorbereitet für die Europameisterschaften.
vor 6 Stunden
Appenweier - Urloffen
Der für den ASV Urloffen startende Kinzigtäler Nico Megerle könnte bei der U23-Europameisterschaft der Ringer in Skopje am Dienstag mit etwas Losglück in den Medaillenkampf eingreifen.
Die KSC-Spieler möchten am Sonntag nochmal jubeln, um ihrem Ziel von 50 Punkten näherzukommen.
vor 15 Stunden
2. Fußball-Bundesliga
Holstein Kiel kann am Sonntag im Karlsruher Wildparkstadion als erster ­Verein aus Schleswig-Holstein in die Fußball-Bundesliga aufsteigen. „Ausgeruhtheit“ als KSC-Plus.
Carl Schwörer aus Auenheim sucht beim SV Linx eine neue Herausforderung.
vor 17 Stunden
Fußball-Oberliga
Mit Harim Makaya, Carl Schwörer und Jonas Vetter kommen zur neuen Saison weitere talentierte Fußballer zum SV Linx.
Regeneration nach dem Länderspiel-Debüt: Pia Leweling (links) und Elisa Lohmann.
vor 17 Stunden
Volleyball
Die ehemalige Spielerin des VC Offenburg hat ihre ersten Länderspiele für Deutschland absolviert.
Alexander Schnurr ist schon gut in Form.
vor 17 Stunden
Offenburg
Als Kaderathlet in Baden-Württemberg erhielt Alexander Schnurr (LG Offenburg) die Einladung zu einem Testwettkampf im kleinen Bönnigheimer Stadion, wo sonst traditionell das „Sportfest an Himmelfahrt“ stattfindet.
Die Gründer des Springreiterclubs: Timo Beck (von links), Patrick Kühn, Alexander Schill und Michael Herhalt.
vor 18 Stunden
Reitsport
Schwierige Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Sich nur zu ärgern oder zu meckern, dass während der Corona-Pandemie oder Anfang des Jahres auch wegen des Herpes-Virus viele Reitturniere abgesagt wurden, hilft nicht weiter.
SC-Trainer Christian Streich möchte mit seinem Team den alten und neuen deutschen Meister ärgern.
vor 18 Stunden
Fußball-Bundesliga
Im wahrscheinlich letzten Spiel im Schwarzwald-Stadion empfängt der SC Freiburg am Samstag in der Fußball-Bundesliga den FC Bayern München. Der Lewandowski-Rekord soll verhindert werden.
KSC-Torjäger Philipp Hofmann (links) im Zweikampf mit Düsseldorfs Kevin Danso. Noch schmerzhafter war allerdings das späte 2:3 in der fünften Minute der Nachspielzeit.
vor 18 Stunden
Fußball 2. Bundesliga
Was nun überwiege, wurde Christian Eichner, Trainer des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC, nach der in der letzten von fünf Minuten Nachspielzeit zustande gekommenen 2:3-Niederlage im Nachholspiel bei Fortuna Düsseldorf am späten Montagabend gefragt: Der Ärger über das verlorene Spiel oder der
vor 20 Stunden
Fußball-Verbandsliga Südbaden
Der Ex-Bundesliga-Profi Timo Reus wird ab der kommenden Saison Torwart-Trainer des SC Lahr.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.
  • Mareike Jobst und ihr Team der Akku Expert GmbH aus Offenburg.
    10.05.2021
    Ortenau bei eBay: Neuer lokaler Online-Marktplatz
    Die große Heimat kleiner Händler - unter diesem Motto ist das Projekt "eBay Deine Stadt" mit zehn lokalen Online-Marktplätzen am Start. Als Vorreiter ist auch Ortenau bei eBay dabei. Die Ortenauer können lokale Händler*innen dort unterstützen.
  • Mit dem USB-Kugelschreiber "Turnus" hat man alles fürs Meeting dabei: Schreibgerät und USB-Stick.
    09.05.2021
    Klio-Eterna: Hochwertige Schreibgeräte aus Wolfach
    Kugelschreiber & Co. sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken – und ideale Werbeträger. Klio-Eterna aus Wolfach bringt klingende Firmennamen auf die Schreibtische, in Hemden- und Laptoptaschen der Nation – und das schon seit mehr als 120 Jahren. Formschöne Qualität „made in Germany“.