Leichtathletik

Sören Hetzel läuft 10-km-Bestzeit in Bremen

Autor: 
jm
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
11. September 2018
Flott unterwegs: Sören Hetzel (l.) aus Zunsweier.

Flott unterwegs: Sören Hetzel (l.) aus Zunsweier. ©Verein

Auf der Strecke am Bremer Weserstadion lief Sören Hetzel von den Roadrunners Südbaden bei den deutschen 10-km-Straßenlauf-Meisterschaften schnell wie nie zuvor. Auch Florian Walz und Natalie Wangler gingen an den Start.

Die besten Läufer Deutschlands waren in die Hansestadt gekommen und sorgten auf dem schnellen Kurs für ein spannendes Rennen und tolle Zeiten.

Nach einem turbulenten Start entzerrte sich das Feld nach und nach etwas, sodass es den beiden Roadrunners bald möglich war, ihr eigenes angestrebtes Tempo zu finden. Der 20-jährige Florian Walz absolvierte die ersten fünf Kilometer so in 17:43 Minuten, Sören Hetzel in 18:35 Minuten. Während Walz bei aufkommendem Gegenwind wenige, aber entscheidende Sekunden verlor, lief Hetzel weiter wie ein Uhrwerk und finishte nach 37:08 Minuten, 40 Sekunden vor Ablauf seiner vor knapp drei Jahren aufgestellten Bestzeit. Walz kam mit seiner zweitschnellsten jemals gelaufenen Zeit nach 35:49 Minuten ins Ziel.  

- Anzeige -

Wangler nicht in Topform

Im Frauen-Rennen erwischte die 22-jährige Studentin Natalie Wangler, die in diesem Jahr bereits 35:54 Minuten über 10 Kilometer gelaufen ist, nicht ihren besten Tag. Aufgrund einer nachlassenden Leistung auf der zweiten Rennhälfte überquerte sie nach 37:18 Minuten als 24. die Ziellinie. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Fußball-Verbandsliga Südbaden
vor 2 Stunden
Einen Gegner auf Augenhöhe erwartet Neuling TuS Oppenau (16. Platz/2 Punkte) am Sonntag (15 Uhr) am heimischen Haldenhofe. Denn auch der SV Kuppenheim (11./6) ist sicher nicht im Soll. Mit dem ersten Saisonsieg könnten die Renchtäler bis auf einen Zähler an die Murgtäler ranrücken.  
Fußball-Verbandsliga
vor 5 Stunden
Im Blickpunkt des achten Spieltages in der Fußball-Verbandsliga steht das prestigeträchtige Derby zwischen den beiden Traditionsvereinen Kehler FV (8. Platz/10 Punkte) und Spitzenreiter Offenburger FV (19 Punkte). Mit Blick auf die Tabelle und die jüngsten Resultate sind die Gäste von der Badstraße...
Adrian Volk erwartet mit seinen Kollegen am Sonntag den VfL Günzburg.
A-Jugend-Bundesliga
vor 8 Stunden
Im zweiten Heimspiel der Jugend-Bundesliga erwartet den TuS Schutterwald am Sonntag (16 Uhr) mit dem VfL Günzburg kein unbekannter Gegner.
Frauenfußball-Bundesliga
vor 8 Stunden
Nach der geglückten Heimpremiere mit dem torlosen Remis gegen Südbaden-Konkurrent SC Freiburg, gibt Frauenfußball-Bundesligist SC Sand am Sonntag (Anpfiff, 14 Uhr) im Karl-Liebknecht-Stadion bei Turbine Potsdam seine Visitenkarte ab.
Fußball-Oberliga Baden-Württemberg
vor 8 Stunden
Mit einer 2:6-Packung im Gepäck kehrte Fußball-Oberligist SV Oberachern vom Gastspiel in Freiberg zurück. Am Samstag hat das Team von Trainer Mark Lerandy wieder ein Heimspiel vor der Brust. Der  FV Ravensburg gatiert um 15.30 Uhr am Waldsee.
Bundesliga-Tippspiel
vor 9 Stunden
An jedem Spieltag der Fußball-Bundesliga hat ein Leser/eine Leserin die Chance, attraktive Preise zu gewinnen und sich für das große Tipp-Finale zu qualifizieren. Die Sportredaktion der Mittelbadischen Presse sucht den Tipp-Meister der Saison 2018/19. Diesmal: Eva Schaub gegen Patrick Schmider.
Ringer-Oberliga Südbaden
vor 11 Stunden
Schon am dritten Kampftag kommt es zum großen Lokal-Derby zwischen den benachbarten Ringerhochburgen KSV Haslach und VfK Mühlenbach. Kampfbeginn ist am Samstag um 20 Uhr in der Eichenbach-Sporthalle.
Voller Einsatz – wie hier von Rene Wöhrle – ist beim TuS Schutterwald auch am Samstag im Spiel beim TV Oberkirch gefragt.
Handball-Südbadenliga
vor 14 Stunden
Nach dem erfolgreichen Saisonstart wartet auf Handball-Südbadenligist TuS Schutterwald die nächste hohe Hürde: Am Samstag um 20 Uhr steigt in der Oberdorfsporthalle das Ortenau-Derby beim TV Oberkirch, vor dem TuS-Coach Nico Baumann sagt: »Zwei Punkte sind unser Anspruch.«
Handball-Südbadenliga
vor 16 Stunden
Nach dem Auftaktsieg beim Neuling TuS Oberhausen erwartet Handball-Südbadenligist TuS Helmlingen  am Sonntag, 17 Uhr, in der Rhein-Rench-Halle im ersten Heimspiel der Saison die SG Köndringen/Teningen II.
Abwehrchef Joe Obosso (r.) fehlt dem SC Lahr nach seiner Roten Karte aus der Vorwoche in Endingen.
Fußball-Verbandsliga
vor 16 Stunden
Im Jahre 1954 verfasste die französische Autorin Françoise Sagan ihr bekanntestes Werk »Bonjour Tristesse«. Der Titel könnte sich ohne Weiteres auch auf die derzeitige Situation bei Verbandsligist SC Lahr (14. Platz/4 Punkte) übertragen lassen. Bei den Ortenauern rauchen vor dem Auswärtsspiel am...
Fußball-Oberliga Baden-Württemberg
vor 16 Stunden
In der Fußball-Oberliga Baden Württemberg hat der SV Linx eine lösbare Auswärtsaufgabe vor der Brust. Der Neuling gastiert am Samstag um 14 Uhr beim aktuellen  Schlusslicht FC Normannia Gmünd.
Fußball-Landesliga Staffel 1
vor 16 Stunden
Der 8. Spieltag in der Fußball-Landesliga, Staffel 1, wird vom SV Oberachern II (6. Platz/12 Punkte) am heutigen Freitagabend eröffnet, der den Tabellenzweiten SC Durbachtal (16 Punkte) empfängt. Der SV Stadelhofen (13./4) wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Ob dieser nun beim Neuling FV...