Badminton

Turniersieg im Doppel für Berger/Jenet vom BC Offenburg

b
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
05. Februar 2020
Roman Latief erreichte zwei zweite Plätze.

Roman Latief erreichte zwei zweite Plätze. ©Berger

 Am vergangenen Wochenende fand in Esslingen das 2. baden-württembergische Ranglisten-Turnier der Jugend statt. Vom Badmintonclub Offenburg (BCO) hatten sich zehn Talente qualifiziert.
 

Im U13-Einzel starteten Anne Berger und Noah Ellensohn als Jahrgangsjüngere gegen die teilweise körperlich überlegene Konkurrenz. So verlor Ellensohn bereits in Runde zwei gegen den topgesetzten Mika Lenz (PSV Reutlingen), konnte dann aber stark aufspielen und wurde Elfter. Auch Berger zeigte ihr Potenzial und durfte sich über Rang elf freuen.

Koch auf Rang neun

Leonard Koch musste sich in der U15 ebenfalls als Jahrgangsjüngerer bereits in Runde zwei seinem Dauerrivalen Samuel Seitz (PSV Reutlingen) knapp geschlagen geben, konnte dann aber alle weiteren Spiele für sich verbuchen und wurde am Ende Neunter. Sarah Koch (U15) verlor im Viertelfinale einen Krimi gegen Felin Stieler (SG Hemsbach) denkbar knapp mit 20:22 im dritten Satz. Dennoch erreichte sie einen tollen sechsten Platz.

Bei den U17-Mädchen musste sich Laura Jenet in Runde zwei in drei Sätzen geschlagen geben. Alle folgenden Spiele gewann sie souverän, was am Ende den neunten Rang bedeutete.
Lina Berger (U17) wollte ihren Einzelsieg vom ersten Turnier in Reutlingen Anfang des Jahres wiederholen. Nach holprigem Start kam es im Halbfinale erneut zum Match gegen ihre Dauerkonkurrentin Annika Späth (SV Primisweiler). Das Spiel auf Augenhöhe wurde erst im dritten Satz zugunsten von Späth entschieden. Im Spiel um Platz drei siegte Lina Berger glatt in zwei Sätzen und kletterte somit aufs Podest.

- Anzeige -

Starkes U19-Feld

Bei den U19-Mädchen konnten Finja Günther und Juli Berger in einem stark besetzten Feld ihre gute Trainingsarbeit unter Beweis stellen und belegten am Ende den 15. und 19. Platz.
Ein ganz starkes Wochenende hatten die beiden Latief-Brüder erwischt, sowohl der jüngere Roman (U17) als auch sein älterer Bruder Leonard (U19) mussten sich in beiden Disziplinen erst im Finale geschlagen geben.

Topergebnisse am zweiten Tag

Am zweiten Wettkampftag konnte der BCO noch weitere Topergebnisse einfahren. Leonard Koch kam im Doppel auf einen sehr guten dritten Platz, Sarah Koch schaffte im Doppel als Zweite den Sprung aufs Podest. Lina Berger und Laura Jenet bescherten dem BCO dann doch noch den ersehnten Turniersieg und gewannen das U17-Doppelfinale glatt in zwei Sätzen.

Ergebnisse des BC Offenburg:
U13: Noah Ellensohn 11. Platz Einzel/9. Doppel), Anne Berger (11./5.)
U15: Leonard Koch (9./3.), Sarah Koch (6./2.)
U17: Laura Jenet (9./1.), Lina Berger (3./1.), Roman Latief (2./2.)
U19: Juli Berger (19./7.), Finja Günther (15./7.), Leonard Latief (2./2.).

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Natalia Stulin (rechts), hier im Duell mit der Potsdamerin Laura Lindner, steht mit dem SC Sand unter Zugzwang.
vor 6 Stunden
Frauenfußball-Bundesliga
Nach einem Sieg und zwei Niederlagen muss der Absteiger aus der Ortenau gegen Nürnberg in der 2. Frauenfußball-Bundesliga ankommen.
vor 7 Stunden
Lokalsport
Bis Weihnachten erwarten die Zweitligahandballer insgesamt sieben Heimpartien, darunter auch die zweite Runde des DHB-Pokals gegen Ligakonkurrent Hüttenberg und das Spiel gegen den in den Ligabetrieb integrierten Gast-Verein HC Motor Zaporizhzhia.
vor 8 Stunden
Bundesliga-Tippspiel
An jedem Spieltag der Fußball-Bundesliga hat ein Verein die Chance, sich für das große Tipp-Finale zu qualifizieren und um Geldpreise von insgesamt 1800 Euro für die Vereinskasse zu spielen.
Fabien Winogrodzki und der TuS Helmlingen stehen erneut vor einer schweren Aufgabe.
vor 9 Stunden
Handball-Südbadenliga
Im zweiten Heimspiel der Saison gegen die HGW Hofweier braucht der TuS Helmlingen am Sonntag (17 Uhr) in der Handball-Südbadenliga einen Heimerfolg.
Hannah Kopf (am Ball) und die HSG Meißenheim/Nonnenweier treffen am Samstag auf Panthers Gaggenau.
vor 10 Stunden
Lokalsport
Die HSG-Frauen bestreiten am Samstag, 20 Uhr, ihr erstes Liga-Spiel zu Hause gegen Panthers Gaggenau.
Alisa Spinner ist mit der DJK offenburg II am Sonntag auswärts gefordert.
vor 10 Stunden
Tischtennis-Regionalliga
Der Tischtennis-Regionalligist aus Offenburg gastiert bei der SU Neckarsulm II.
Friesenheims Trainer Michael Gnädig hofft auf den zweiten Saisonsieg.
vor 10 Stunden
Lokalsport
Die Landesliga-Frauen des TV Friesenheim treffen am Samstag, 19.30 Uhr, auf den TV Gengenbach.
SG-Trainer Maik Keller erwartet einen kampfstarken ASV Ottenhöfen.
vor 10 Stunden
Lokalsport
Die Landesliga-Frauen der SG Scutro empfangen am Samstag, 18 Uhr, den ASV Ottenhöfen.
Anja Bechtold (Mitte) und die HSG Hanauerland wollen den ersten Saisonsieg einfahren.
vor 10 Stunden
Lokalsport
Die HSG-Handballerinnen gastieren am Montag, 17 Uhr, in Altenheim.
Nicolas Huber und die SG Ottersweier/Großweier treffen am Samstagabend in Achern auf den Tabellenführer.
vor 11 Stunden
Lokalsport
Die SG Ottersweier/Großweier hat ein schweres Heimspiel gegen Freudenstadt vor der Brust. Ottenhöfen fährt als Favorit ins Kinzigtal.
Der achtfache Schutterwälder Torschütze Simon Seigel (am Ball) muss sich hier durchsetzen.
vor 11 Stunden
Lokalsport
Die Gastgeber retten gegen den TuS Helmlingen II gerade noch einen 39:37-Heimerfolg.
Line Rieder hofft mit dem TuS Schutterwald auf den zweiten Auswärtssieg im zweiten Saisonspiel.
vor 11 Stunden
Handball-Oberliga
In der Handball-Oberliga gastieren die Ortenauerinnen bei der SG Heidelsheim/Helmsheim.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Im neu eingerichteten Küchenstudio können die Kunden 40 Musterküchen in Augenschein nehmen.
    vor 3 Stunden
    4. bis 15. Oktober: Küchen-Service-Wochen bei Möbel Seifert
    Fünf Etagen, 5000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, Qualität zu fairem Preis und immer wieder Sonderaktionen – das ist Möbel Seifert in Achern. Aktuell rücken die Küchen in den Fokus. Im neu eingerichteten Studio gibt es ab 4. Oktober Sonderkonditionen beim Küchenkauf.
  • Claudio Labianca lädt zum verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in Offenburg zum Streifzug durch die modernisierten Räume in der Zährigerstraße ein. 
    vor 3 Stunden
    Geschäfts- und Ausstellungsräume rundum modernisiert
    Das Klavierhaus Labianca in der Zährigerstraße in Offenburg präsentiert sich am verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in neuem Glanz. Verkaufs- und Ausstellungsflächen wurden nach 17 Jahren von Grund auf modernisiert und neu strukturiert – es hat sich sichtbar gelohnt!
  • Das E5-Team vor dem Studio in der Offenburger Okenstraße 65. 
    vor 3 Stunden
    Wendepunkt: Für mehr Effektivität und Wohlbefinden im Leben
    Egal ob Rückenprobleme oder einfach mehr körperliche Fitness – wer rasche Erfolge erzielen möchte, für den bietet sich das EMS-Training im Studio von Simone Metz in der Okenstraße 65 in Offenburg an.
  • Modern, sicher, barrierefrei und zentrumsnah in Achern wohnen.
    vor 3 Stunden
    Attraktives Konzept: AcherApartments – Wohnungen fürs Alter
    Wir werden immer älter, bleiben dabei meist fit und gesund. Neue Wohnformen für die Generation 65plus sind gefragt. Und genau hier wird in Achern eine Lücke gefüllt. "Unser Konzept ist einzigartig in der Region", so Diplom Ingenieur und Architekt Michael Wilhelm.