Handball-Südbadenliga

TuS Helmlingen will auswärts punkten

Autor: 
Michael Hänsel
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
12. Oktober 2018

Beim TuS Helmlingen hofft man wieder auf Treffer seines polnischen »Scharzschützen« Tomasz Pomiankiewicz. ©Reiner Lauppe

Handball-Südbadenligist TuS Helmlingen (5. Platz/4:2 Punkte) hat nach seiner Spielpause eine hohe Auswärtshürde vor der Brust. Das Team von Trainer Dragi Paunovic gastiert am Samstag (20 Uhr) beim Neuling HSG Ortenau Süd (8./3:5) in der Seelbacher Sporthalle.
 

Während der TuS Helmlingen am vergangenen Wochenende spielfrei hatte, war der Aufsteiger Ortenau-Süd  im Heimspiel gegen  Mit-Aufsteiger TuS Oberhausen im Einsatz, kassierte zu Hause eine 25:32-Niederlage. Allerdings  musste die HSG auf einige Leistungsträger verzichten. Die Ortenauer aus dem Süden  werden von Mirko Reith trainiert, der einst zusammen mit seinem Bruder Jochen beim TuS Helmlingen als Spieler aktiv war.
Die HSG Ortenau Süd hat vergangene Saison souverän  die Landesliga Nord dominiert und ist als Meister direkt aufgestiegen. Das Ziel des Aufsteigers ist der Klassenerhalt, dazu sollen möglichst schnell die nötigen Punkte eingefahren werden. 
Der Kader ist gegenüber letzter Saison komplett zusammen geblieben und wurde noch mit den Neuzugängen Sven Bechtold (TS Kehl) und Fabian Enderlin (TG Altdorf) verstärkt. Nach drei Niederlagen in Folge will die Mannschaft von Mirko Reith und Co-Trainer Tobias Friedemann wieder zurück in die Erfolgsspur.
Aber auch der TuS Helmlingen will in der Südbadenliga auswärts wieder erfolgreich sein, nachdem zuletzt das Derby beim TuS Altenheim mit 23:25 verloren ging. Kurz danach folgte im SHV-Pokal noch der 22:20-Auswärtssieg beim Landesligisten TuS Schuttern und der Einzug in die zweite Runde. 
TuS-Coach Dragi Paunovic hat sich zum Ziel gesetzt, das Auswärtsspiel beim Aufsteiger auf jeden Fall erfolgreicher zu gestalten als zuletzt in Altenheim. »Mit einer guten Auswärts-Leistung sollte auf jeden Fall was Zählbares drin sein«, ist er überzeugt. 
Dabei müssen die Hanauerländer vor allem im Angriff ihre Möglichkeiten konsequenter nutzen. Personell kann der TuS-Coach wieder auf Steve Reichenberger zurückgreifen der schon im SHV-Pokal zum Einsatz kam und bis auf dessen Bruder Mike sowie Jan Parpart (beide länger verletzt) steht Paunovic am Samstag der komplette Kader zur Verfügung. 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
vor 17 Stunden
Bars, Musik, Kostümprämierung
Schon siebenmal fand der Gammlerball in Kehl bislang am Schmutzigen Donnerstag statt. In diesem Jahr ist das anders. Erstmals wird in der Stadthalle am Fasnachtssamstag gefeiert. Neben DJ Vuko sorgen verschiedene Narrenzünfte und die Gammlerbänd Willstätt für die Musik. Mit der Terminänderung aufs...
13.02.2019
Manufaktur für orthopädische Leistungen
Sie tragen uns im Laufe unseres Lebens durchschnittlich 180.000 Kilometer – unsere Füße. FUSS ArT, die Manufaktur für orthopädische Leistungen rund um den Fuß, ist seit Anfang Februar 2019 in der Moltkestraße 30-32 in Offenburg am Start und bietet ihren Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum und...
04.02.2019
Offenburg
Das Braun Möbel-Center bietet Wohnmöbel in vielen Formen, Farben und Materialien. Vom 7. bis zum 9. Februar findet auf dem Gelände die dreitägige Möbelmesse statt. Hier können die Kunden in verschiedenen Themenwelten die aktuellsten Wohntrends entdecken. Neben einem großen Sonderverkauf gibt es...
03.01.2019
Die eigene Firma zu gründen ist auch dank der Digitalisierung heute nicht mehr schwer – aber wie geht es dann weiter? Wie kleine und mittelständische Firmen erfolgreich werden, zeigen zwei Jungunternehmer bei einem Vortrag am 26. Januar in der Offenburger Oberrheinhalle.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

vor 2 Stunden
Fußball-Oberliga Baden-Württemberg
Im Gazi-Stadion auf der Waldau unter dem Fernsehturm startet Fußball-Oberligist SV Oberachern (12. Platz/23 Punkte) am Samstag, 14 Uhr, ins neue Spieljahr. Das Team von Trainer Mark Lerandy gastiert beim Tabellenzweiten Stuttgarter Kickers (36 Punkte). 
vor 11 Stunden
Fußball-Bundesliga
Der SC Freiburg wartet immer noch auf den ersten Rückrundensieg und unternimmt beim FC Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) den nächsten Anlauf. Dabei muss der Sport-Club den verletzten Robin Koch ersetzen und bangt um den Einsatz von Janik Haberer. Den Freiburgern gehen in der Defensive langsam die...
vor 14 Stunden
Fußball 3. Liga
Große Anziehungskraft entwickeln die fußballerischen Auseinandersetzungen zwischen dem Karlsruher SC und 1. FC Kaiserslautern – auch in der 3. Liga. Zur 59. Auflage dieses traditionsreichen Südwest-Derbys waren Mitte der Woche schon exakt 17 000 Karten verkauft – 2567 davon gingen an FCK-Anhänger....
Ein Foto, das im Vorspiel das Kräfteverhältnis deutlich aufzeigte. Der Schutterwälder Benedikt Kern und Löwen-Talent Philipp Ahouansou.
vor 15 Stunden
Handball-Jugend-Bundesliga
ine leichte Aufgabe«, schmunzelt Martin Heuberger wartet auf seine Schützlinge vom TuS Schutterwald am Samstag (17.30 Uhr) im Duell der Handball-Jugend-Bundesliga beim Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen. Anders ausgedrückt: Der TuS, mit 10:20 Punkten Neunter der Tabelle, hat beim souveränen...
vor 17 Stunden
Bundesliga-Tippspiel
An jedem Spieltag der Fußball-Bundesliga hat ein Leser/eine Leserin die Chance, attraktive Preise zu gewinnen und sich für das große Tipp-Finale zu qualifizieren. Die Sportredaktion der Mittelbadischen Presse sucht den Tipp-Meister der Saison 2018/19. Diesmal: Samuel Wemmer gegen Florence-Anne...
Philipp Harter spielt am Samstag in der ersten Mannschaft.
vor 17 Stunden
Handball-Südbadenliga
Am vierten Rückrundenspieltag gibt es für Handball-Südbadenligist TuS Schutterwald (2. Platz/23:7 Punkte) eine Premiere. Erstmals in dieser Saison geht es gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach (13./8:22) – am Samstag um 18 Uhr in der Neuen Sporthalle in Bühl. Das Vorrundenspiel ist dann erst am...
Ann-Katrin Benzinger (l.) fällt mit einer Außenbandverletzung aus.
vor 18 Stunden
Handball-Oberliga weibl. A-Jugend
Vor dem Spiel der Handball-Oberliga am Samstag (14 Uhr) beim TSV Birkenau (7. Platz/3:17 Punkte) sind die Voraussetzungen für die weibliche A-Jugend des TuS Schutterwald (1./18:2) bestens. Vergangenes Wochenende hieß es nämlich: nicht gespielt und doch gewonnen. 
vor 20 Stunden
Fußball-Oberliga Baden-Württemberg
In der Fußball-Oberliga  Baden Württemberg rollt am Wochenende wieder das runde Leder. Neuling SV Linx (14.Platz/20 Punkte) empfängt am Samstag, um 15 Uhr, im Hans-Weber-Stadion den ambitionierten SSV Reutlingen (4./35). Es ist ein Spiel mit besonderen Sicherheitsmaßnahmen.
Kein Durchkommen sollte es im Hinspiel in dieser Szene für den Hofweierer Luca Barbon (Mitte) gegen die HSG Ortenau Süd geben.
vor 23 Stunden
Handball-Südbadenliga
Eine hohe Hürde wartet am Samstag in der Sulzberghalle in Lahr-Sulz auf die abstiegsgefährdete HSG Ortenau Süd. Um 20 Uhr kommt Südbadenliga-Spitzenreiter HGW Hofweier.
VCO-Trainer Florian Völker (l.) muss im Heimspiel am Samstag ohne Tessa Dahnert auskommen.
15.02.2019
2. Volleyball-Bundesliga Frauen
Zwar kann der VC Printus Offenburg (1. Platz/53 Punkte) – anders als am Montag zum jüngsten 3:0-Erfolg beim TV Ansbach behauptet – noch nicht vorzeitig Meister werden, doch will die in bis dato allen 18 Saisonspielen siegreiche Mannschaft von Trainer Florian Völker im Heimspiel am Samstag (19.30...
15.02.2019
B-Junioren-Handball-Oberliga
In der Handball-B-Jugend-Oberliga Baden-Württemberg erwartet Tabellenführer TuS Helmlingen am Samstag, 17.30 Uhr, in der Rhein-Rench-Halle den Bundesliga-Nachwuchs von  FA Göppingen.   
Daniela Maier aus Furtwangen sucht ihre Form.
15.02.2019
Skicross
Für die Organisatoren war die Zeit zum Durchatmen in den Tagen nach dem Snowboard-Weltcup am letzten Wochenende kurz. Die Anhänger des alpinen Skirennsports und hier im speziellen die Skicrosser dürfen sich unterdessen auf ein zweites spannendes Weltcupwochenende freuen. Von heute bis Sonntag...