Oberkirch

Zwei Siege für Lisa Christin Brunner aus Oberkirch

Autor: 
Fritz Bierer
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
10. August 2016

Mit diesem 550 PS starken Audi sicherte sich Lisa Christin Brunner auf dem legendären Nürburgring ihre Tourenwagensieger Nummer eins und zwei. ©Marko Tarrach

Einen Doppelsieg auf dem Nürburgring feierte Lisa Christin Brunner aus Oberkirch. Die Rennfahrerin dominierte ihre Konkurrenz mit ihrem 550 PS starken Audi beim ADAC-GT-Masters.

Am vergangenen Wochenende startete Lisa Christin Brunner mit ihrem 550 PS starken Audi im Rahmen des ADAC-GT- Masters auf dem Nürburgring. Im freien Training wurde fleißig am Set Up gearbeitet und die erste Qualifikation beendete die junge Rennfahrerin aus Oberkirch auf dem zweiten Platz mit sechs Zehntel Sekunden Rückstand auf den Trainingsschnellsten. Damit wollte sich Lisa und ihr Team »BDM Motorsport« nicht zufrieden geben. »Wir hatten alles noch- mal durchgesprochen und daran gearbeitet, optimal ins erste Rennen zu gehen«, erklärt die Maschinenbau-Studentin. 

Enges Rennen

- Anzeige -

Beim ersten Rennen, das am Samstagabend auf der bekannten Rennstrecke in der Eifel ausgetragen wurde, hatte Lisa Christin Brunner einen guten Start und konnte sich in der zweiten Runde auf den ersten Platz nach vorn schieben. Jedoch gelang ihr nicht, den buchstäblich an der Stoßstange ihres Rennboliden klebenden Zweitplatzierte zu distanzieren. So gab es einen über mehrere Runden dauernden Zweikampf, den Lisa Christin Brunner zum Schluss für sich entscheiden konnte und ihren ersten Tourenwagensieg feierte. 

Für die zweite Qualifikation, die für die Startaufstellung des zweiten Rennens gefahren wurde, sicherte sich die Oberkircherin mit die Pole-Position. Im Sonntagsrennen fuhr sie dann einen Start-Ziel-Sieg nach Hause. 

In der kommenden Woche geht es nun auf dem niederländischen Dünenkurs in Zandvoort weiter, wo Lisa Christin Brunner die Chance hat weitere Podestplätze zu erreichen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lokalsport

Co-Trainer Klaus Stefan sieht beim FV Langenwinkel noch Luft nach oben.
vor 1 Stunde
Fußball-Landesliga
Fußball-Landesligist FV Langenwinkel überwintert nach dem großen Umbruch im Sommer auf Platz acht. Co-Trainer Klaus Stefan sieht seine Mannschaft auf einem guten Weg. 
Anna-Lena König vom TV Bodersweier kehrte mit Gold und Silber von der DM aus Esslingen zurück.
vor 4 Stunden
Turnen
Anna-Lena König, Turntalent des TV Bodersweier, ist mit einer Gold- und einer Silbermedaille von den deutschen Jugendmeisterschaften aus Esslingen zurückgekehrt.
vor 7 Stunden
Volleyball
Erfolgreicher hätte die zurückliegende Woche für Volleyball-Profi Markus Steuerwald aus Hausach nicht laufen können – nicht nur sportlich.
vor 10 Stunden
Fußball-Kreisliga A Süd
Der FC Kirnbach und Trainer Armin Badke gehen ab sofort getrennte Wege. Das meldete der Tabellendrittletzte der Fußball-Kreisliga A Süd am Dienstag.  
vor 13 Stunden
Handball
„Aufgrund der Corona-Pandemie und weiter hoher Infektionszahlen muss die Wiederaufnahme des Spielbetriebs weiter warten“: Präsidium und Vorstand des Deutschen Handballbunds (DHB) beschlossen einstimmig, dass das Wettkampfgeschehen in der 3. Liga der Männer (mit dem TV Willstätt als Ortenauer...
vor 22 Stunden
Ringen
Zwei Ortenauer Ringer vom ASV Altenheim und ASV Urloffen dürfen sich in Belgrad auf Weltklasse-Niveau mit der Konkurrenz messen.
01.12.2020
Fußball
Aufsteiger SV Niederschopfheim hat sich schnell in seiner neuen sportlichen Umgebung zurechtgefunden. Und der Tabellenzweite der Landesliga begeistert mit attraktivem Offensivfußball.
01.12.2020
Nachruf
Der frühere Handball-Nationalspieler Günter Roth, einst schlitzohriger und technisch äußerst versierter Rückraumspieler, ist im Alter von 76 Jahren einige Wochen nach einer Herzklappen-Operation gestorben.  
Theresa Lehmann und ihre Kolleginnen haben nur noch ein reduziertes Programm zu bestreiten.
01.12.2020
Tischtennis
Die Tischtennis-Zweitliga-Frauen der DJK Offenburg spielen in diesem Jahr nicht mehr - und danach in einer einfachen Runde.
Marie Lipps vor dem Eingang der Mörburghalle Schutterwald, wo sie mit dem Handball begonnen hat.
01.12.2020
Schutterwald/Freiburg
Die vielleicht erstaunlichste Leistung haben die Zweitliga-Handballerinnen der HSG Freiburg abseits des Spielfeldes vollbracht. In der ersten Saisonserie, die sie in neun Spielen mit 3:15 Punkten auf Rang zwölf abgeschlossen haben, kamen sie ohne Corona-Schaden durch. Keine Positivfälle, nicht mal...
Der Nachwuchs des SC Lahr bietet im kommenden Frühjahr gerne seine Hilfe an.
01.12.2020
Fußball
Ab dem Frühjahr läuft "WIR für EUCH! Die 1000 Stunden-Aktion des SC Lahr". Dabei bieten Nachwuchskicker des Vereins ihre Hilfe an.
TuS-Coach Nico Baumann hat mit seinem Team nur noch eine einfache Runde zu bestreiten.	Foto: handball-server
30.11.2020
Handball
Nachdem der Spielbetrieb in der Handball-Oberliga Baden-Württemberg derzeit ausgesetzt ist, gibt es nun einen anvisierten Termin für den Re-Start. Wie Südbaden will auch Handball Baden-Württemberg am Wochenende 30./31. Januar 2021 den Spielbetrieb wieder aufnehmen – dann allerdings nur mit einer...