Bundesliga-Tippspiel

1. Tipp-Duell: Philipp Samenfink gegen Rüdiger Rüber

Autor: 
red
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
24. August 2018

©Grafik: Bastian André/TaMaNKunG/shutterstock.com

An jedem Spieltag der Fußball-Bundesliga hat ein Leser/eine Leserin die Chance, attraktive Preise zu gewinnen und sich für das große Tipp-Finale zu qualifizieren. Die Sportredaktion der Mittelbadischen Presse sucht den Tipp-Meister der Saison 2018/19. Den Auftakt machen Philipp Samenfink und Rüdiger Rüber.

Sie, liebe Leser/innen, können mit etwas Glück an einem der Spieltage 1 bis 30 gegen einen Vertreter der Mittelbadischen Presse antreten und sich Ihren Platz im Finale sichern. Alle Infos und das Online-Anmeldeformular finden Sie unter www.mittelbadische.de/tippspiel.
Endlich geht es wieder los. Mit dem Bundesliga-Eröffnungsspiel zwischen Bayern und Hoffenheim startet auch unser Tippspiel in die neue Runde. Den Auftakt macht der 49-jährige Philipp Samenfink aus Kehl-Goldscheuer. Er trifft auf Rüdiger Rüber, den Sportchef der Mittelbadischen Presse.

Tipps Philipp Samenfink:

Bayern München – 1899 Hoffenheim 3:1 (4 Punkte)
Hertha BSC – 1. FC Nürnberg 2:0 (1 Punkt)
Werder Bremen – Hannover 96 2:1
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt 1:0
VfL Wolfsburg – Schalke 04 1:1
Fortuna Düsseldorf – FC Augsburg 1:0
Bor. Mönchengladbach – Bayer Leverkusen 2:1 (1 Punkt)
FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 1:1
Borussia Dortmund – RB Leipzig 3:2 (1 Punkt)

- Anzeige -

Tipps Rüdiger Rüber:

Bayern München – 1899 Hoffenheim 4:1 (1 Punkt)
Hertha BSC – 1. FC Nürnberg 1:0 (4 Punkte)
Werder Bremen – Hannover 96 1:2
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt 1:0
VfL Wolfsburg – Schalke 04 1:1
Fortuna Düsseldorf – FC Augsburg 0:1 (2 Punkte)
Bor. Mönchengladbach – Bayer Leverkusen 2:2
FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 3:1 (1 Punkt)
Borussia Dortmund – RB Leipzig 2:1 (1 Punkt)

Ergebnis: Zum dritten Mal in Folge konnte sich unser Sportchef Rüdiger Rüber am 1. Spieltag durchsetzen. Diesmal mit 9:7 gegen Philipp Samenfink, der sich damit leider nicht für das große Finale qualifizieren konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 24.05.2019
    Biberach
    Mit zwei Kandidaten tritt die Alternative für Deutschland (AfD) am 26. Mai bei den Gemeinderatswahlen in Biberach an.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.