Bundesliga-Tippspiel

5. Tipp-Duell: Benjamin Knosp gegen Heiko Rudolf

Autor: 
red
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. September 2017

©Grafik: Bastian André

An jedem Spieltag der Fußball-Bundesliga hat ein Leser/eine Leserin die Chance, attraktive Preise zu gewinnen und sich für das große Tipp-Finale zu qualifizieren. Die Sportredaktion der Mittelbadischen Presse sucht den Tipp-Meister der Saison 2017/18. 

Sie, liebe Leser/innen, können mit etwas Glück an einem der Spieltage 1 bis 30 gegen einen Vertreter der Mittelbadischen Presse antreten und sich Ihren Platz im Finale sichern. Alle Infos und das Online-Anmeldeformular finden Sie unter www.mittelbadische.de/tippspiel.

Unser Leser-Kandidat für den 5. Spieltag ist Benjamin Knosp aus Urloffen. Der 32-Jährige fungiert als Teammanager des Bezirksligisten FV Urloffen und ist Anhänger von Bayern München. Sein Kontrahent ist Heiko Rudolf, Sport­redakteur der Mittelbadischen Presse.

Tipps Benjamin Knosp:

- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:0 (4 Punkte)
Schalke 04 – Bayern München 1:2 (1 Punkt)
FC Augsburg – RB Leipzig 0:2
VfL Wolfsburg – Werder Bremen 1:1 (4 Punkte)
1. FC Köln – Eintracht Frankfurt 0:0
Hertha BSC – Bayer Leverkusen 1:1
SC Freiburg – Hannover 96 1:1 (4 Punkte)
Hamburger SV – Borussia Dortmund 0:2 (1 Punkt)
FSV Mainz 05 – 1899 Hoffenheim 1:2 (2 Punkte)

Tipps Heiko Rudolf:

Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:0 (4 Punkte)
Schalke 04 – Bayern München 1:3 (1 Punkt)
FC Augsburg – RB Leipzig 0:3
VfL Wolfsburg – Werder Bremen 2:0
1. FC Köln – Eintracht Frankfurt 1:0
Hertha BSC – Bayer Leverkusen 1:1
SC Freiburg – Hannover 96 2:1
Hamburger SV – Borussia Dortmund 2:2
FSV Mainz 05 – 1899 Hoffenheim 1:1

Ergebnis: Gegen die überragenden Tipps von Benjamin Knosp war kein Kraut gewachsen. Mit 16:5 holte sich der Urloffener souverän den Spieltagespreis und dürfte in dieser Form auch beim großen Finale an den letzten vier Bundesliga-Spieltagen zu den Favoriten zählen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 19 Stunden
    Triberger Weihnachtszauber 2019
    Wenn die Weihnachtsmärkte schon abgebaut sind, lädt der „Triberger Weihnachtszauber“ vom 25. bis 30. Dezember zu einem romantischen Weihnachtsspektakel ein. Mehr als eine Million Lichter verwandeln den Schwarzwald an Deutschlands höchsten Wasserfällen in ein funkelndes Wintermärchen!
  • 09.12.2019
    Gravuren, Reparaturen, Anfertigungen
    Bei Juwelier Spinner dreht sich alles um Schmuck und Uhren. Aber nicht nur edle Accessoires lassen sich hier finden – es gibt auch einen ausgezeichneten Service mit vielen weiteren Dienstleistungen.
  • 06.12.2019
    Durbach
    Vorspeise, Hauptspeise, Dessert – das kann jeder. Das Hotel Ritter in Durbach geht dagegen andere Wege. Mit [maki:‘dan] haben die Hoteleigentümer Ilka und Dominic Müller nichts anderes als die Revolution im Ritter eingeleitet. Was dahintersteckt.
  • 02.12.2019
    Freistett
    Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zu einem besonderen Anlass: Edle Spirituosen sind ein beliebtes Geschenk. Wer aber das besondere Etwas sucht, wird bei „Getränke Hetz“ in Rheinau-Freistett fündig – denn dort ist die Auswahl wahrlich gigantisch!