Berlin

Baggerfahren statt Golfen: Kaymer erfüllte sich Traum

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. September 2019
Martin Kaymer fuhr in diesem Sommer das erste Mal einen Bagger.

Martin Kaymer fuhr in diesem Sommer das erste Mal einen Bagger. ©dpa - Sven Hoppe

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer (34) hat sich in diesem Sommer einen Kindheitstraum erfüllt.

«Als ich wusste, ich mache jetzt fünf Wochen frei, bin ich erst mal zu meinem Vater gefahren und wir haben im neuen Haus alle Wände gestrichen. Ich bin auch zum ersten Mal Bagger gefahren», sagte der zweimalige Majorsieger aus Mettmann der «Süddeutschen Zeitung». «Der Baggerfahrer war total stolz, dass er mir das Baggerfahren beibringen konnte. Wir haben uns zusammen schlapp gelacht.

- Anzeige -

Eine Garage musste abgerissen werden, Büsche und Bäume, Wurzeln aus dem Boden, das macht so einen Spaß!»

Der frühere Weltranglistenerste wünscht sich in naher Zukunft eine eigene Familie: «Wer nicht? Wir sind nicht dazu gemacht, allein zu bleiben. Irgendwann erreicht jeder das Alter, in dem er denkt: Das könnte jetzt ganz gut passen», sagte Kaymer. Er hoffe, es klappe schon bald. «Schön wäre es.»

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 10.09.2019
    Feiern in Dirndl und Lederhose
    Fürs Oktoberfest nach München fahren? Das muss nicht sein! Denn die »Wunderbar« in Neuried-Altenheim holt das Event am 2. und 5. Oktober stilecht in die Ortenau – im beheizten Zelt mit Maßbier, Haxn und Live-Band.
  • 06.09.2019
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. 
  • Auch eine neue Brennerei wird am 14. September eingeweiht und vorgestellt.
    30.08.2019
    Am 14. und 15. September
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. Dafür öffnet Inhaber Markus Wurth ein Wochenende lang seine Tore und bietet außerdem exklusive Editionen seiner Kreationen an. 
  • 28.08.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.