Auslosung

Bayern in Champions League gegen Tottenham - BVB gegen Barcelona

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
29. August 2019
Mehr zum Thema

©dpa

Diese Lose haben es in sich. Borussia Dortmund muss in der Champions League gleich gegen Barcelona und Inter Mailand ran. Leverkusen trifft unter anderem auf Juventus Turin mit Cristiano Ronaldo. Die Bayern erwischten es dagegen deutlich leichter.

Wieder ein englischer Kontrahent für den FC Bayern, der FC Barcelona und Inter Mailand als Top-Gegner für Borussia Dortmund und richtige Kracher auch für Bayer Leverkusen. Die Bundesliga-Clubs haben für die Gruppenphase der Fußball-Königsklasse attraktive und schwere Lose erwischt.

Die Münchner bekommen es in der Gruppe B mit Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur, dem griechischen Meister Olympiakos Piräus und Roter Stern Belgrad um den ehemaligen Nationalspieler Marko Marin zu tun. Die Bayern dürften in dieser Konstellation klarer Favorit auf den Einzug in die K.o.-Runde sein.

Den BVB erwischte es hart

Borussia Dortmund erwischte es hingegen richtig hart. Der BVB muss sich in Gruppe F gleich mit Lionel Messis FC Barcelona sowie Inter Mailand und Slavia Prag messen. Bayer Leverkusen steht in der Gruppe D ebenfalls vor hohen Hürden. Juventus Turin mit Superstar Cristiano Ronaldo und Sami Khedira, Atlético Madrid und Lok Moskau mit dem früheren Weltmeister Benedikt Höwedes sind die Kontrahenten für das Team von Trainer Peter Bosz.

- Anzeige -

RB Leipzig spielt in der wohl ausgeglichensten Gruppe G mit Zenit St. Petersburg, Benfica Lissabon und Olympique Lyon.

Kovac: »Wir wollen mehr erreichen«

»Wir wollen mehr erreichen als letztes Jahr, das ist die Aufgabe«, sagte Bayern-Trainer Niko Kovac. Die Bundesliga-Clubs wollen alle Wiedergutmachung für die kollektiv miserable Königsklassen-Bilanz in der Vorsaison. Die Münchner waren gegen Liverpool wie Dortmund gegen Tottenham und Schalke gegen Manchester City bereits im Achtelfinale ausgeschieden. 1899 Hoffenheim hatte nicht einmal die Gruppenphase überstanden.

Die ersten Partien der neuen Champions-League-Saison finden am 17. und 18. September statt. Letzter Gruppenspieltag ist am 10. und 11. Dezember. Wie üblich ziehen die acht Gruppensieger und acht Gruppenzweiten ins Achtelfinale ein. Dieses wird noch vor Weihnachten am 16. Dezember ausgelost.

Die Gruppendritten spielen in der ersten K.o.-Runde der Europa League weiter. Für die Gruppenvierten ist die Europacup-Saison beendet. Der nächste Champions-League-Sieger wird am 30. Mai 2020 in Istanbul gekürt.

Info

Van Dijk zu Europas Fußballer des Jahres gekürt

Virgil van Dijk ist Europas Fußballer des Jahres 2019. Der Niederländer wurde am Donnerstag in Monaco von der UEFA zum besten Spieler des Kontinents gekürt. Der 28-Jährige vom FC Liverpool ist der erste Niederländer und der erste Verteidiger, der die seit 2011 vergebene Auszeichnung erhält. Neben van Dijk hatten es noch der dreifache Sieger Cristiano Ronaldo und der zweifache Preisträger Lionel Messi in die Endausscheidung geschafft.

Van Dijk hatte maßgeblichen Anteil am Champions-League-Gewinn der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp. Er gehörte zu den Liverpooler Torschützen beim 3:1-Sieg im Achtelfinal-Rückspiel beim FC Bayern München und wurde im Finale gegen Tottenham Hotspur (2:0) zum besten Akteur des Spiels gewählt. Mit der Nationalmannschaft der Niederlande zog er ins Finale der neuen Nations League ein, unterlag allerdings Portugal mit 0:1.

Info

Engländerin Lucy Bronze Europas Fußballerin des Jahres

Die englische Nationalspielerin Lucy Bronze vom französischen Meister und Champions-League-Sieger Olympique Lyon ist Europas Fußballerin des Jahres. Das teilte die Europäische Fußball-Union am Donnerstag bei der Gala im Grimaldi Forum im Fürstentum Monaco mit. Die Abwehrspielerin setzte sich gegen ihre Teamkolleginnen Ada Hegerberg (Norwegen) und Amandine Henry (Frankreich) durch. »Wir hatten eine fantastische Saison mit dem Gewinn des Triples«, sagte Bronze. »Jede meiner Mitspielerinnen hätte heute hier diese Auszeichnung bekommen können.«

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 19.03.2020
    Neuer Service: Alles, was die Karte bietet, kann ab sofort abgeholt oder geliefert werden
    Mitten im Herzen Gengenbachs lädt das italienische Lokal „Michelangelo“ seit elf Jahren zum Genießen ein. Das bleibt auch weiterhin so, denn ab sofort werden Gerichte und Eisspezialitäten entweder geliefert, oder die Kunden holen ihre Bestellungen vor Ort ab.
  • Pizza, Salat oder Pasta - alles wird frisch zubereitet.
    19.03.2020
    Das mediterrane Restaurant in Hohberg
    Gerade in diesen turbulenten Tagen will das Team des mediterranen Restaurants Casamore in Hohberg für seine Gäste auch weiterhin da sein. Zu diesem Zweck wurde ab sofort ein besonderer Service eingerichtet und das „to go“-Angebot erweitert. Fast alle Gerichte auf der Speisekarte können nun auch...
  • Leckere Pizzavariationen, Salate und Getränke werden ab sofort geliefert oder können auch nach der Bestellung selbst abgeholt werden..
    18.03.2020
    "Wenn die Gäste uns nicht besuchen können, kommen unsere Spezialitäten zu ihnen"
    „Wenn die Gäste in nächster Zeit durch die Coronavirus-Pandemie nur eingeschränkt zu uns kommen dürfen, dann kommen unsere Spezialitäten eben zu Ihnen“, erklären Sülo und Aslan Keles, Inhaber der bekannten Ruster Pizzeria „Garibaldi“, mit Nachdruck. Ab sofort kann telefonisch und online bestellt...
  • a2 Unikat hat alles, was das Leben und Wohnen noch schöner macht.
    11.03.2020
    a2 Unikat: Ihr Partner rund um Gartendeko und mehr
    Frühlingszeit – eine wunderbare Zeit, es sich in Heim und Garten besonders schön zu machen. Wer dafür pfiffige und individuelle Gestaltungsideen sucht, ist bei a2 Unikat in Oberwolfach genau richtig.