Das Finale

Bundesliga-Tippspiel: So steht es zwei Spieltage vor Schluss

Autor: 
Marcus Hug
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
04. Mai 2018
Verknüpfte Artikel ansehen

©Archiv

Die Saison der Fußball-Bundesliga geht in ihre entscheidende Phase. Das ist die perfekte Zeit für unser großes Tipp-Finale. Zehn Leser-Kandidaten haben sich qualifiziert und machen nun den Tipp-Meister der Ortenau unter sich aus.

Auch nach dem 2. Spieltag unseres großen Tipp-Finales thront Roland Lehmann an der Spitze. Der Gengenbacher fuhr erneut starke acht Punkte ein und liegt jetzt bereits fünf Zähler vor den beiden zweitplatzierten Gabriel Duregger aus Zunsweier und Benjamin Knosp aus Urloffen. Der beste Tipper des 32. Bundesliga-Spieltags war aber Jannik Klausmann. Der 19-jährige Durbacher holte satte elf Punkte und machte in der Gesamtwertung damit einen großen Sprung von Platz zehn auf vier. Als Einziger unserer Finalisten tippte er zwei Spiele ­exakt richtig: Das 3:1 von Hoffenheim gegen Hannover und den 4:1-Erfolg der Bayern im Heimspiel gegen Frankfurt.

Enges Mittelfeld

- Anzeige -

Im Mittelfeld unserer Tabelle ist es ganz eng. Hinter Klausmann sind Julian Lucas Werthmann (Diersburg), Burak Köse (Freistett), Markus Murr (Kehl) und Michael Hänsel (Rheinau) nur durch einen Punkt getrennt. Auch Andreas Armbruster (Ohlsbach) und Steven Lorenz (Willstätt-Hesselhurst) haben mit etwas Glück noch gute Chancen, einen der drei Hauptpreise im Gesamtwert von rund 2000 Euro zu ergattern.

Noch zwei Spieltag

An den kommenden beiden Spieltagen entscheidet sich, wer der diesjährige Tipp-Meister der Ortenau wird. 18 Partien sind noch zu tippen, es ist also noch alles offen. Die Prognosen für den 33. Spieltag gibt es in der Freitag-Ausgabe.

Info

Der Zwischenstand

Info

Die Tipps

Mehr zum Thema