Los Angeles

Carl Lewis fordert globale Leichtathletik-Liga

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. November 2019
Leichtathletik-Legende Carl Lewis.

Leichtathletik-Legende Carl Lewis. ©dpa - Moises Castillo/AP/dpa

Der neunmalige Olympiasieger Carl Lewis hat nach der angekündigten Streichung von Disziplinen bei der Diamond League die Gründung einer eigenen Leichtathletik-Liga gefordert.

«Ihr könnt eure eigene Liga gründen mit individuellen Events auf der ganzen Welt», schrieb der 58-Jährige auf Twitter, «es wird schwer und einige Zeit dauern. Aber ihr werdet sehen, Ihr habt keine andere Wahl.» Zuvor hatte der Weltverband IAAF die Straffung in der Diamond League um acht Disziplinen auf 24 Wettbewerbe angekündigt.

Zugleich rief Lewis alle Athleten auf, den Verband zu verlassen und mit dem Internationalen Olympischen Komitee über die Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen zu verhandeln. «Ich habe schon 1997 gesagt, dass die Golden/Diamond League ein Desaster für den Sport sei. Mit den derzeitigen Strukturen ist es unmöglich den Sport zu betreiben, den wir ausüben», schrieb der Amerikaner in einem weiteren Tweet.

- Anzeige -

Gestrichene Wettbewerbe

Zu den gestrichenen Wettbewerben gehören die Hindernisläufe, Diskuswerfen und der Dreisprung sowie die Läufe über 200 Meter. IAAF-Präsident Sebastian Coe begründete die Straffung mit der fehlenden Attraktivität für Zuschauer und Sender.
«Unser Ziel ist es, eine schnellere und spannendere globale Liga zu schaffen, die das Schaufenster für unseren Sport sein wird. Eine Liga, die die Sender zeigen wollen und die Fans sehen wollen», sagte Coe laut einer Mitteilung der IAAF. Als Ausgleich wolle er die acht Disziplinen in der Continental Tour unterbringen, damit die Athleten bei diesen eintägigen Veranstaltungen die Möglichkeit hätten, Preisgelder zu verdienen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 6 Stunden
    In Kehl-Goldscheuer
    Individuelle und nur für den Kunden geplante Küchen, liebevoller sowie rustikaler Bauernhausstil, moderne Einbauküchen, günstige Musterküchen oder einfach schlicht und zweckvoll – Küchen Braun plant, fertigt und montiert die Traum- und Wunschküche in höchster Qualität.
  • Das Schüler-Abo der TGO deckt mehr als nur den Weg zur Schule oder Ausbildungsstätte ab.
    vor 6 Stunden
    TGO Schüler-Monatskarte
    Schon gewusst? Das Schüler-Abo des Tarifverbund Ortenau (TGO) kann mehr als junge Menschen zur Schule bringen. Auch in der Freizeit sind damit kostenlose Fahrten möglich – und an Wochenenden und Feiertagen reisen auch Eltern und Geschwister gratis mit! 
  • 17.11.2019
    Mit Video
    Bei Juwelier Thüm in Kehl wird der Trauringkauf ab sofort zum Erlebnis. Das Familienunternehmen investierte in den vergangenen Monaten in die Neugestaltung einer Trauringwelt, welche in der Region einmalig ist. Hier im Video ist das Ergebnis zu bestaunen!
  • 15.11.2019
    Achern
    Kaminöfen spenden nicht nur wohltuende Wärme, sondern verwandeln das Wohnzimmer auch in einen gemütlichen und romantischen Ort. Bei Süd-West-Kachelofenbau in Achern wird der Kunde vom ersten Treffen bis zur Fertigstellung des Traumofens bestens betreut.