Olympia

Dahlmeier, Freitag und Wellinger mit Gold-Chancen

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
10. Februar 2018
Biathletin Laura Dahlmeier geht als Favoritin in den Sprint über 7,5 Kilometer.

Biathletin Laura Dahlmeier geht als Favoritin in den Sprint über 7,5 Kilometer. ©dpa -  Hendrik Schmidt

Bei den Olympischen Winterspielen fallen am Samstag die ersten Entscheidungen - und für einige der größten deutschen Medaillen-Hoffnungen wird es gleich ernst. Unter anderem sind Biathletin Laura Dahlmeier und die Skispringer gefordert.

GOLD-HOFFNUNG I: Die siebenmalige Weltmeisterin Dahlmeier geht ab 12.15 Uhr MEZ als Favoritin in den Biathlon-Sprint über 7,5 Kilometer. Die 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen will dabei die erste Olympia-Medaille ihrer Karriere. Auch Teamkollegin Denise Herrmann hat bei ihrem Olympia-Debüt bei den Skijägerinnen Chancen auf die vorderen Plätze.

GOLD-HOFFNUNG II: Die Skispringer Richard Freitag und Andreas Wellinger kämpfen ab 13.35 Uhr MEZ um den Olympiasieg von der Normalschanze. Als Sieger der Qualifikation bewies Wellinger in Pyeongchang seine starke Form bereits, der Gesamtweltcup-Zweite Freitag will seine Saison in Südkorea krönen.

NUMMER SIEBEN: Eisschnellläuferin Claudia Pechstein startet am Tag nach der Eröffnungsfeier über 3000 Meter in ihre bereits siebten Winterspiele. Es ist eigentlich ein Aufwärmen für ihre Paradestrecke, die 5000 Meter. Zum Auftakt scheint eine Medaille für die 45-Jährige außer Reichweite.

WAS SONST NOCH PASSIERT: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am Samstag in Pyeongchang zu Gast und besucht neben dem Deutschen Haus auch die Wettkampfstätten, wird unter anderem beim Rennen von Dahlmeier vor Ort sein. Außerdem steht bei den Langläuferinnen die Entscheidung im Skiathlon an, für die Shorttrack-Männer wird es zum Auftakt über 1500 Meter ernst.

 

Informationen des IOC

- Anzeige -

Olympische Wettkampfstätten

Deutsche Olympia-Mannschaft

Termine und Ergebnisse

dpa-Twitterlisten zu Olympia

Crowdtangle zu Olympia-Themen bei Social Media

Ergebnisse früherer Olympischer Spiele

Das könnte Sie auch interessieren

Nachts Auto zu fahren strengt die Augen an – für Brillenträger kommen oft noch weitere Sichteinschränkungen dazu. Dagegen gibt es jetzt aber spezielle Gläser.
Dunkle Jahreszeit
vor 21 Stunden
Im Herbst und Winter kann es für Autofahrer auch mal ungemütlich werden, denn Wetter- und Lichtverhältnisse sorgen für eine schlechte Sicht. Besonders für Brillenträger wird das unter Umständen zum Problem. Spezielle Autofahr-Brillengläser schaffen hier aber Abhilfe.
Anzeige
Weltgrößtes Adventskalenderhaus
14.11.2018
Bereits seit mehr als 20 Jahren erweist sich das Gengenbacher Rathaus in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt: Es verwandelt sich mit seinen 24 Fenstern in das weltgrößte Adventskalenderhaus. Diesmal werden erneut Bilder von Andy Warhol präsentiert. 
Anzeige
Café Räpple in Bad Peterstal-Griesbach
09.11.2018
Ob im Stehen oder im Sitzen, mit Bier oder Wein – Tapas sind leckere Häppchen, die in gemütlicher Atmosphäre am besten schmecken. Genau das bietet das Café Räpple am 21. November mit einem ganz besonderen Schwarzwald-Tapas-Abend mit Gerichten aus eigener Herstellung.
Anzeige
Fachgeschäft in Offenburg
07.11.2018
Ob in der Arbeit oder zu Hause - einen Großteil des Tages verbringen viele Menschen mit Sitzen. Doch Sitzen ist nicht das Gesündeste für den Rücken. Rückenschmerzen sind die Folge. Und so ist es besonders wichtig, auf eine möglichst rückengerechte Haltung zu achten. "Rückengerecht leben" bietet als...
Anzeige