Berlin

Darüber spricht die Liga: Trainer, Klassiker und Mauerfall

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
08. November 2019
Zum Topspiel des elften Spieltages empfängt der FC Bayern München am Samstag Abend Borussia Dortmund.

Zum Topspiel des elften Spieltages empfängt der FC Bayern München am Samstag Abend Borussia Dortmund. ©dpa - Marius Becker/dpa

Der FC Bayern empfängt Borussia Dortmund zum deutschen Klassiker. Ob der Rekordmeister nach dem anstehenden elften Spieltag der Fußball-Bundesliga einen neuen Trainer präsentiert, ist fraglich.

In Berlin wird derweil das Mauerfall-Jubiläum gefeiert, in Mainz geht es um Punkte im Keller.
Bereits am Freitag kämpft ein Trainer um seinen Job.

GIPFEL: Die Liga blickt nach München. Der FC Bayern empfängt Borussia Dortmund am Samstagabend (18.30 Uhr/Sky). «Ein Spiel, auf das sich ganz Deutschland freut», sagte Hansi Flick, der eigentlich nur bis nach dem Spitzenspiel Interimstrainer des Rekordmeisters sein soll. Ein Nachfolger ist aber nicht in Sicht. Mit einem Sieg würden die Münchner den BVB in der Tabelle wieder überholen und eine beeindruckende Serie ausbauen: Die Bayern gewannen die vergangenen fünf Bundesliga-Heimspiele gegen den BVB mit 22:3 Toren. Für Michael Zorc verständlicherweise eine «Horrorbilanz». Die klare Ansage von Dortmunds Sportdirektor: «Wir müssen Männerfußball spielen, wir müssen Kerle sein.»

- Anzeige -

TRAINER: Bereits am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) empfängt der 1. FC Köln, der Krisen-Club der Stunde, die TSG 1899 Hoffenheim - und FC-Trainer Achim Beierlorzer wird wieder besonders im Blickpunkt stehen. Eine weitere Niederlage, und es könnte sehr eng werden für den 51-Jährigen. «Ich bin nicht in der Vergangenheit und auch nicht in der Zukunft unterwegs, sondern im Hier und Jetzt», sagte der Coach. Er sei «zuversichtlich, dass diese Mannschaft in der Lage ist, Hoffenheim zu schlagen».

MAUER: Es ist kein Spiel wie jedes andere an diesem besonderen Tag. Hertha BSC empfängt am Samstag (15.30 Uhr/Sky), dem Tag, an dem vor dreißig Jahren die Mauer fiel, im Berliner Olympiastadion RB Leipzig. Die Hertha hatte vor der Saison extra um das Heimrecht am 9. November gebeten. Gegen die Sachsen werden die Berliner mit Sondertrikots spielen, auf den Tribünen und auch im Innenraum werden spezielle Choreographien zu sehen sein.

KELLER: Der 1. FC Union Berlin spielt am Tag des Mauerfall-Jubiläums tief im Westen. Der Aufsteiger tritt am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FSV Mainz 05 an, für beide zählt jeder Punkt, um sich im Tabellenkeller der Liga Luft zu verschaffen. Die Berliner reisen mit dem Hochgefühl des 1:0-Siegs im Berliner Derby gegen Hertha an, der FSV ist nach dem bitteren 0:8 in Leipzig in der Bringschuld.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...
  • Wohnküchen sind der Mittelpunkt des modernen Wohnens.
    13.05.2020
    Fischen Sie sich jetzt Ihre Traumküche
    Sie bauen gerade oder wollen Ihre Küche endlich einmal rundum erneuern? Egal, wie die Traumküche auch aussieht, die Experten von Fischer Küchen planen mit Ihnen gemeinsam eine Küche, die genau passt – ganz nach Maß. Extra-Plus: Sichern Sie sich einen Multidampfgarer im Wert von 1899 Euro zum Preis...
  • Auszeit für Helden der Krise: Das RehaZentrum Offenburg massiert und berät im Mai kostenlos.
    02.05.2020
    Das RehaZentrum Offenburg möchte im Mai systemrelevante Auszeiten verschenken
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Supermarkt, in Apotheken, im Rettungsdienst, die vielen Kräfte im medizinischen und pflegerischen Bereich – sie alle leisten seit Wochen Großartiges, gehen zuweilen über ihre Kräfte. Ihnen gebührt ein Dankeschön, verbunden mit einem kleinen Geschenk, so das...