Oberhof

Doll im Biathlon-Sprint Vierter - Ex-Doper Loginow siegt

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
11. Januar 2019
Benedikt Doll beim Schießen in Oberhof.

Benedikt Doll beim Schießen in Oberhof. ©dpa - Martin Schutt

Benedikt Doll hat beim Biathlon-Weltcup in Oberhof im Sprint als Vierter nur knapp seinen zweiten Podestplatz in diesem Winter verpasst. Als bester Deutscher landete der 28-Jährige mit einem Schießfehler zwei Sekunden hinter dem Drittplatzierten Schweden Sebastian Samuelsson.

Seinen ersten Weltcupsieg sicherte sich der wegen seiner Dopingvergangenheit umstrittene Russe Alexander Loginow ohne Schießfehler. Der 26 Jahre alte Ex-Juniorenweltmeister, der bis Ende 2016 zwei Jahre wegen Epo-Missbrauchs gesperrt war, gewann vor Gesamtweltcup-Spitzenreiter Johannes Thingnes Bö aus Norwegen (1 Fehler).

Einen Tag nach der historischen deutschen Pleite im Damen-Sprint zeigten die Männer im WM-Ort von 2023 eine starke Teamleistung. Olympiasieger Arnd Peiffer (1 Fehler) wurde nur 0,5 Sekunden hinter Doll Fünfter. Ex-Weltmeister Erik Lesser (1) schaffte es bei seinem Comeback nach überstandenen Rückenproblemen auf Platz 17.

- Anzeige -

In Oberhof geht es am Samstag mit den Verfolgungsrennen weiter, am Sonntag stehen die Staffel-Wettbewerbe auf dem Wettkampf-Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 10 Stunden
    Sommerwein und Sonnenuntergang
    Eine traumhafte Kulisse erleben, delikate Köstlichkeiten genießen und dabei leger und trotzdem im stilvollen Ambiente feiern - das kann man am 28. und 29. Juni jeweils ab 18 Uhr auf dem Gutsfest auf Schloss Ortenberg. 
  • 21.06.2019
    Hochzeiten und andere Festlichkeiten
    Die Modeboutique in Achern ist die richtige Adresse für jeden Anlass: Ob Hochzeiten, Abschlussfeiern oder andere Festlichkeiten, die Auswahl im Geschäft ist groß.
  • 12.06.2019
    Storytelling von Reiff Medien
    Exakt bestimmen, wer meine Werbung sehen will und Produkte mit neuen Erzählformen und einflussreichen Gesichtern bewerben: Online-Marketing ist heute so kraftvoll wie nie – und die Experten von Reiff Medien Digital Natives unterstützen regionale Firmen auf diesem Weg.
  • Die Profis für Werbeanzeigen auf digitalen Plattformen (von links): Sebastian Daniels (Abteilungsleiter Digital Natives), Serkan Nezirov und Andreas Lehmann von Reiff Medien.
    12.06.2019
    Interview mit drei Experten
    Wie können sich Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung ihren Kunden präsentieren? Die neue Abteilung »Reiff Medien Digital Natives« bietet maßgeschneiderte Lösungen an und hievt regionale Firmen auf Plattformen wie Facebook und Instagram.