Sport

Köln-Trainer Friedhelm Funkel irritierte mit einem Interview nach der Niederlage gegen Leverkusen.
18.04.2021
„Darf man ja nicht mehr sagen“

Er soll der Retter aus der Rente werden. Doch Friedhelm Funkel startet mit dem 1. FC Köln trotz ordentlicher Leistung mit einer klaren Niederlage. Und irritiert nach dem Spiel mit einem Interview.

Kehrt Hansi Flick zum DFB zurück?
17.04.2021
Trennung vom FC Bayern München

Mitten in den verfrühten Titeljubel hinein ließ Hansi Flick die Bombe platzen. Der Sextuple-Trainer verlässt Bayern München nach wochenlangem Zögern am Saisonende - und er wird wahrscheinlich neuer Bundestrainer.

Leon Bailey machte zwei Tore gegen Köln.
17.04.2021
Fußball-Bundesliga

Der 1. FC Köln taumelt nach einer unglücklichen Derby-Niederlage beim Debüt des neuen Trainers Friedhelm Funkel weiter dem siebten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga entgegen. Die Kölner verloren am Samstagabend bei Bayer Leverkusen mit 0:3 (0:1)

Leverkusens Stürmer Leon Bailey (M) juebelt über sein Tor zum 1:0. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa
17.04.2021
29. Spieltag

Ordentliche Leistung, keine Punkte: Der 1. FC Köln taumelt nach einer unglücklichen Derby-Niederlage beim Debüt des neuen Trainers Friedhelm Funkel weiter dem siebten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga entgegen.

Hansi Flick will seinen Vertrag beim FC Bayern auflösen.
17.04.2021
FC Bayern München

Trainer Hansi Flick will den FC Bayern München zum Saisonende verlassen. Das kündigte der Coach des deutschen Rekordmeisters am Samstag nach dem 3:2 (3:1) in der Fußball-Bundesliga beim VfL Wolfsburg beim NDR und bei Sky an.

Jamal Musiala (Zweiter von rechts) traf doppelt gegen Wolfsburg.
17.04.2021
Fußball-Bundesliga

Der Abstieg des FC Schalke 04 ist nach der heftigen Niederlage in Freiburg praktisch besiegelt. Der FC Bayern entscheidet das Top-Duell beim VfL Wolfsburg knapp für sich. Und Frankfurts Trainer Adi Hütter verliert bei seinem künftigen Arbeitgeber sehr deutlich.

Gladbachs Matthias Ginter (2.v.l.) setzt sich gegen Frankfurts Luka Jovic (l) im Kopfballduell durch und trifft zum 1:0. Foto: Marius Becker/dpa
17.04.2021
29. Spieltag

Borussia Mönchengladbach hat Eintracht Frankfurt innerhalb einer Woche zum zweiten Mal besiegt. Und wie!

Unions Spieler jubeln nach dem Tor zum 1:0 durch Mittelfeldspieler Grischa Prömel (2.v.l.). Foto: Andreas Gora/dpa
17.04.2021
29. Spieltag

Union Berlin hat den unerwartet forschen Worten seines Trainers Fischer Taten folgen lassen. Die Eisernen besiegen Verfolger Stuttgart und untermauern ihre Ansprüche auf einen internationalen Startplatz.

Bayern-Talent Jamal Musiala, Torschütze zur 1:0-Führung in Wolfsburg, feiert den Treffer mit seinen Mannschaftskameraden. Foto: Michael Sohn/AP-POOL/dpa
17.04.2021
29. Spieltag

Vier Tage nach dem Champions-League-Aus in Paris hat der FC Bayern München wenigstens die neunte deutsche Meisterschaft in Serie so gut wie klargemacht.

Augsburgs Raphael Framberger (l) und Bielefelds Andreas Voglsammer kämpfen an der Seitenauslinie um den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa
17.04.2021
29. Spieltag

Dieses Duell war nichts für Fußball-Liebhaber. Im Kampf um wichtige Punkte gegen den Abstieg neutralisieren sich Augsburg und Bielefeld. Ein Sieg wäre für beide Teams extrem wichtig gewesen.

Freiburgs Lucas Höler (l) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit den Mannschaftskameraden Ermedin Demirovic (M) und Roland Sallai (r). Foto: Tom Weller/dpa
17.04.2021
29. Spieltag

Die zarten Hoffnungen des FC Schalke 04 auf eine mögliche Wende im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga haben einen herben Dämpfer erhalten.

Erfolgreiche Arbeit bei Vitesse Arnheim: Trainer Thomas Letsch (re.), Sportdirektor Johannes Spors.
17.04.2021
Ex-Kickers-Trainer vor Karrierehöhepunkt

Er war schon Co-Trainer bei den Stuttgarter Kickers und lernte viel bei RB Salzburg. Seit vergangenem Juli arbeitet Thomas Letsch erfolgreich beim niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim. An diesem Sonntag steht er vor seinem bisherigen Karrierehöhepunkt.

 
16.04.2021
Nur Nullnummer gegen Hoffenheim

Hoffenheim besiegen und die Bayern unter Druck setzen. Mit diesem einfachen Plan ging RB Leipzig in das Freitagsspiel gegen die angeschlagene TSG Hoffenheim - und scheiterte an sich selbst. Denn der Treffer von Poulsen in der Nachspielzeit zählt nicht.

Leipzigs Yussuf Poulsen und Hoffenheims Christoph Baumgartner (r) in Aktion. Foto: Michael Sohn/AP-Pool/dpa
16.04.2021
29. Spieltag

Hoffenheim besiegen und die Bayern unter Druck setzen. Mit diesem einfachen Plan ging RB Leipzig in das Freitagsspiel gegen die angeschlagene TSG Hoffenheim - und scheiterte an sich selbst.

Mario Mandžukić beweist seine soziale Ader.
16.04.2021
Mario Mandžukić

Mario Mandžukić sorgt mit einer tollen Geste für Schlagzeilen. Der ehemalige kroatische Nationalspieler spendet sein März-Gehalt einem guten Zweck. In diesem Monat hat er für seinen Arbeitgeber AC Mailand wegen einer Verletzung kein Spiel absolviert.

Herthas Trainer Pal Dardai tritt mit seinem Team nicht gegen Mainz an.
16.04.2021
Bundesliga

Hertha BSC spielt am Sonntag nicht gegen den FSV Mainz 05. Die Hertha muss nach mehreren positiven Coronatests als erster Bundesligist in komplette Isolation.

Hertha BSC muss nach dem nächsten Coronafall als erster deutscher Fußball-Erstligist in komplette Quarantäne und wird damit zu den anstehenden drei Ligaspielen nicht antreten können
15.04.2021
Corona stoppt Hertha BSC

Als erster Bundesligist muss Hertha BSC in dieser Saison nach vier positiven Corona-Tests in häusliche Quarantäne. Die nächsten drei Spiele müssen verschoben werden. Die Schutzmechanismen stoßen trotz verschärfter Hygiene-Maßnahmen an ihre Grenzen.

Hoeneß hatte seine Zukunft nach den drei WM-Qualifikationsspielen gegen Island (3:0), Rumänien (1:0) und Nordmazedonien (1:2) offen gelassen.
15.04.2021
Bayern Münchens Ehrenpräsident

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hört nach drei Länderspielen als TV-Experte bei RTL wieder auf. Während seines kurzen Gastspiels hatte er für reichlich Schlagzeilen gesorgt.

Hertha BSC Trainer Pal Dardai. (Archivbild)
15.04.2021
Drei positive Coronatests

Hertha BSC wird vorerst ohne Trainer Pal Dardai und Stürmer Dodi Lukebakio auskommen müssen. Nach positiven Corona-Tests sind beide in Quarantäne, das ganze Team wird isoliert. Die Partie am Sonntag in Mainz soll aber stattfinden.

Christian Eichner, Trainer des Karlsruher SC. (Archivbild)
15.04.2021
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC

Während der häuslichen Quarantäne wurden nun zwei weitere Profis des Karlsruher SC positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem setzte die DFL auch das Auswärtsspiel beim Hamburger SV ab. Wie es weitergeht, ist noch offen.

Liverpool war zwar über 90 Minuten die besser Mannschaft, doch am Ende zog Real zum neunten Mal in elf Jahren in die Runde der letzten Vier ein.
14.04.2021
Nullnummer gegen FC Liverpool reicht

Die deutschen Clubs sind ausgeschieden, im Halbfinale der Champions League gibt es aber dennoch viel deutsche Beteiligung: Real Madrid mit Toni Kroos setzte sich im Viertelfinale gegen den FC Liverpool durch und trifft nun auf den FC Chelsea.