München

FC Bayern ohne Keeper Neuer gegen Frankfurt

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. Mai 2019
Der FC Bayern muss im Bundeligafinale auf Torwart Manuel Neuer verzichten.

Der FC Bayern muss im Bundeligafinale auf Torwart Manuel Neuer verzichten. ©dpa - Sven Hoppe

Der FC Bayern muss sein Bundesliga-Finale ohne Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer bestreiten.

«Manuel hat gute Fortschritte gemacht. Die Wade hält. Er ist auf dem Weg der Besserung, aber wird am Wochenende nicht spielen», sagte Trainer Niko Kovac in München. Damit fällt Neuer nach seinem Muskelfaseriss in der Wade das sechste Pflichtspiel des deutschen Fußball-Rekordmeisters nacheinander aus. Kovac hofft, dass der Torhüter im Pokalfinale in einer Woche in Berlin gegen RB Leipzig wieder mitwirken kann.

Der Kolumbianer James Rodríguez muss nach seinen muskulären Problemen am Samstag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt auch zuschauen. Die in dieser Woche im Training dosiert belasteten Joshua Kimmich, Thiago und Javi Martínez sollen am Wochenende einsatzbereit sein. Dann wollen die Münchner die siebte Meisterschaft am Stück klarmachen.

- Anzeige -

«Wir werden 90 Minuten auf Sieg spielen. Das werden wir klipp und klar vorgeben», sagte Kovac. Ein Remis dürfte angesichts des deutlich besseren Torverhältnisses auf die zwei Punkte zurückliegende Mannschaft von Borussia Dortmund im Normalfall auch zum Titel reichen.

Kovac erklärte, dass er vor dem spannendsten Liga-Finale seit einem Jahrzehnt keine negative Anspannung verspüre. «Wenn man um die Existenz kämpft und vieles zu verlieren hat, das ist wirklich Anspannung, der Druck ist unglaublich. Wer das erlebt hat, weiß, wie unmenschlich das ist», sagte der kroatische Coach. «Das jetzt ist ein schönes Gefühl. Klar müssen wir auch Meister werden, aber das ist eine ganz andere Voraussetzung.»

 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  
  • 01.05.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das neugestaltete Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.