München

FC Bayern ohne Keeper Neuer gegen Frankfurt

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. Mai 2019
Der FC Bayern muss im Bundeligafinale auf Torwart Manuel Neuer verzichten.

Der FC Bayern muss im Bundeligafinale auf Torwart Manuel Neuer verzichten. ©dpa - Sven Hoppe

Der FC Bayern muss sein Bundesliga-Finale ohne Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer bestreiten.

«Manuel hat gute Fortschritte gemacht. Die Wade hält. Er ist auf dem Weg der Besserung, aber wird am Wochenende nicht spielen», sagte Trainer Niko Kovac in München. Damit fällt Neuer nach seinem Muskelfaseriss in der Wade das sechste Pflichtspiel des deutschen Fußball-Rekordmeisters nacheinander aus. Kovac hofft, dass der Torhüter im Pokalfinale in einer Woche in Berlin gegen RB Leipzig wieder mitwirken kann.

Der Kolumbianer James Rodríguez muss nach seinen muskulären Problemen am Samstag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt auch zuschauen. Die in dieser Woche im Training dosiert belasteten Joshua Kimmich, Thiago und Javi Martínez sollen am Wochenende einsatzbereit sein. Dann wollen die Münchner die siebte Meisterschaft am Stück klarmachen.

- Anzeige -

«Wir werden 90 Minuten auf Sieg spielen. Das werden wir klipp und klar vorgeben», sagte Kovac. Ein Remis dürfte angesichts des deutlich besseren Torverhältnisses auf die zwei Punkte zurückliegende Mannschaft von Borussia Dortmund im Normalfall auch zum Titel reichen.

Kovac erklärte, dass er vor dem spannendsten Liga-Finale seit einem Jahrzehnt keine negative Anspannung verspüre. «Wenn man um die Existenz kämpft und vieles zu verlieren hat, das ist wirklich Anspannung, der Druck ist unglaublich. Wer das erlebt hat, weiß, wie unmenschlich das ist», sagte der kroatische Coach. «Das jetzt ist ein schönes Gefühl. Klar müssen wir auch Meister werden, aber das ist eine ganz andere Voraussetzung.»

 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.
  • 06.07.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...