Kommende Topstars bei der EM 2021

Große Bühne für große Talente – das sind die Jungstars der EM

Autor: 
Jürgen Frey
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
11. Juni 2021
Jungstar trifft Superstar: Spaniens Pedri (li.) hat schon Bekanntschaft mit Portugals Cristiano Ronaldo gemacht.

(Bild 1/6) Jungstar trifft Superstar: Spaniens Pedri (li.) hat schon Bekanntschaft mit Portugals Cristiano Ronaldo gemacht. ©Foto: imago//Bagu Blanco

Sie sind keine Geheimtipps mehr, ihre Zukunft haben sie aber noch vor sich. Bei der EM 2021 betreten einige Toptalente die große Bühne. Welche das sind? Wir haben fünf von Ihnen genauer unter die Lupe genommen.

Stuttgart - Die Europameisterschaft ist in den kommenden Wochen die große Fußball-Bühne. Dort messen sich die Besten, dort schießen Außenseiter ins Rampenlicht, dort steigt so manche Aktie. Zwar gibt es auf dem Markt der Toptalente kaum noch Geheimnisse, aber so ein Turnier ist auch immer für diverse Jungstars der Start einer großen internationalen Karriere.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Spieler in verschiedenen Teams, die sich mutmaßlich ins Gedächtnis der europäischen Fußballfans spielen werden. In den Notizbüchern der großen Club stehen sie schon lange, wenn nicht sogar schon dort unter Vertrag.

- Anzeige -

Wer sind in diesem Jahr die Talente, die bei der EM noch einmal einen weiteren Schritt in den internationalen Fokus machen könnten? Wir haben auf die Aufgebote der 24 teilnehmenden Nationen geschaut – und fünf Kandidaten herausgefiltert.

Welche das sind? Was sie so stark macht? Sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Sieger der #Ballwechsel Aktion des Energiewerks Ortenau (ewo) wurde der VfR Achern. Im Acherner Hornisgrindestadion versammelten sich zur Preisverleihung: (von links) Erich Oser, Michael Müller, ewo-Geschäftsführer Matthias Friedrich, Oberbürgermeister Klaus Muttach, VfR-Achern Vorstandsvorsitzender Hans-Joachim Glunz, Malwin Lima, Bastien Touchemann, Thorsten Libis, Salvatore Vida, Carlos Fusaro.
    21.06.2021
    Sechs Vereine freuen sich über attraktive Preise
    Endlich: Das runde Leder rollt wieder. Über Monate mussten die Ortenauer Amateurfußballer tatenlos darben. Pünktlich zum Trainingsbeginn brachte die Preisverleihung der Aktion #Ballwechsel des Energiewerks Ortenau (ewo) den Gewinnern das Glück ins Haus.
  • Das trinationale Filmfestival der Hochschule Offenburg wird live aus dem FORUM Cinema in Offenburg gestreamt.
    16.06.2021
    Filmfestival Hochschule Offenburg – 53 Filme am Start
    Das trinationale studentische Filmfestival SHORTS wird dieses Jahr vom 1. bis 5. Juli live aus den FORUM Cinemas Offenburg gestreamt.
  • Unsere eigenen vier Wände: der Bau- und Sanierungsboom hält auch in der Ortenau weiter an. 
    15.06.2021
    Bauboom hält an – neue Förderprogramme ab 1. Juli
    Die Pandemie hat der Baubranche, den Architekten und Planern, den Landschaftsgärtnern sowie den Möbelhäusern weiter Auftrieb beschert. Renovieren und Sanieren stehen ganz oben auf der Liste der Vorhaben der Bauherren. Unser Magazin zeigt Aktuelles vom Markt auf.
  • Das Arbeitgeberversprechen "in good company" wird bei Hubert Burda Media wörtlich genommen. 
    14.06.2021
    Spannende Sales-Jobs: Im Dialog mit den Verbrauchern
    1903 als Druckerei gegründet, gehört Hubert Burda Media heute mit mehr als 1600 Arbeitsplätzen am Standort Offenburg zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region und zählt mit weiteren Standorten zu einem der größten Medien- und Technologieunternehmen Europas.