Nationalmannschaft

Hummels spricht von Comeback im Nationalteam

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. März 2019
Für Mats Hummels ist das Thema Nationalmannschaft noch nicht abgehakt.

Für Mats Hummels ist das Thema Nationalmannschaft noch nicht abgehakt. ©dpa - Matthias Balk

Eine Woche nach der Ausmusterung durch Bundestrainer Joachim Löw hat Bayern-Profi Mats Hummels über ein mögliches Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gesprochen.

«Ich würde es zumindest nicht ausschließen. So schlecht sind wir alle drei immer noch nicht», sagte der 30 Jahre alte Abwehrspieler nach dem Aus des FC Bayern München in der Champions League gegen den FC Liverpool. Hummels sprach dabei auch für seine Teamkollegen Jérôme Boateng (30) und Thomas Müller (29). Angreifer Müller hatte nach Löws Entscheidung bereits erklärt: «Das Spiel ist noch nicht aus.»

«Wir alle drei werden noch ein paar Jahre auf hohem Niveau spielen», sagte Hummels stellvertretend für das Weltmeister-Trio von 2014. «Und dann schauen wir einfach mal, was da in der Angelegenheit noch passiert. Vielleicht gibt es mal Verletzungsprobleme. Vielleicht sind wir doch noch gut genug, wenn dann eine EM vor der Tür steht. Es ist alles möglich», erklärte Hummels.

- Anzeige -

Die nächste Europameisterschaft findet im kommenden Jahr statt. Auf die Frage, ob er weiterhin für das Nationalteam bereitstünde, antwortete Hummels, der 70 Länderspiele bestritten hat: «Wenn es darum geht, für Deutschland zu spielen, steht das über allem.»

 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  
  • 01.05.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das neugestaltete Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.