Handball

Kretzschmar fordert mehr Teamgeist bei Heim-WM

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
06. Dezember 2018
Vermisste bei den deutschen Handballern zuletzt den Teamgeist: Stefan Kretzschmar.

Vermisste bei den deutschen Handballern zuletzt den Teamgeist: Stefan Kretzschmar. ©dpa - Uwe Anspach

Ex-Handballstar Stefan Kretzschmar fordert von der deutschen Nationalmannschaft bei der Heim-Weltmeisterschaft mehr Teamgeist als zuletzt.

«Es muss sich jeder darüber bewusst sein - und das war bei der EM in Kroatien nicht so - dass es nur zusammengeht inklusive des Trainers. Diese Mentalität muss die Mannschaft entwickeln, dann ist durchaus etwas wie 2016 in Polen möglich, wo ja auch eine Mannschaft aus No-Names Europameister geworden ist», sagte Kretzschmar in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur anlässlich der Veröffentlichung seines Buches «Hölleluja» an diesem Donnerstag.

- Anzeige -

Sollte die Mannschaft nicht an einem Strang ziehen, befürchtet der frühere Nationalspieler und heutige TV-Experte bei der Endrunde vom 10. bis 27. Januar in Deutschland und Dänemark einen sportlichen Reinfall wie bei der EM 2018 mit dem enttäuschenden neunten Platz. «Jeder Spieler muss alles, was er hat, investieren und darf keine Nebenkriegsschauplätze kurz vor der WM im eigenen Land aufbauen», mahnte Kretzschmar.

Der DHB-Auswahl traut der 45-Jährige durchaus einiges zu. «Wir haben eine gewisse Qualität an internationaler Klasse, wie wir sie in der Breite noch nie hatten. Ich glaube, es wird ein riesiges Spektakel, bei dem unsere Jungs hoffentlich super performen», sagte Kretzschmar. «Ich hoffe, dass wir ins Halbfinale kommen. Das wäre großartig!»

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  
  • 01.05.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das neugestaltete Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.