Rottach-Egern

Müller über Sané: «Weder Mediziner noch Transferpolitiker»

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
08. August 2019
Gefragter Mann im Bayern-Trainingslager. Thomas Müller (l).

Gefragter Mann im Bayern-Trainingslager. Thomas Müller (l). ©dpa - Sven Hoppe

 Mit einem Lächeln hat Bayern-Star Thomas Müller die vielen Spekulationen um Leroy Sané kommentiert.

«Zu Transfers kann ich persönlich leider immer noch nichts sagen. Das habt Ihr wahrscheinlich schon vermutet», sagte der Münchner Offensivspieler, der in Rottach-Egern in dieser Angelegenheit ungefragt das Wort ergriff.

«Ich bin weder Mediziner noch Transferpolitiker», sagte Müller. «Es ist ja schon alles vermeldet worden, von perfekt zu geplatzt bis mittendrin. Da weiß man natürlich nicht immer genau, wem man da glauben soll - und wann.»

- Anzeige -

Seit Monaten wird über die Zukunft des Fußball-Nationalspielers von Manchester City spekuliert, seit seiner Knieverletzung vom Wochenende auch über seine Gesundheit. Sein Vertrag beim Pep-Guardiola-Club läuft noch bis zum 30. Juni 2021.

Eine öffentliche Sané-Diagnose gab es auch am Donnerstagmittag noch nicht. Spekulationen zufolge sollte im Verlaufe des Tages die Entscheidung fallen, ob der Münchner Wunschspieler operiert werden muss. Das könnte das weitere Bayern-Kalkül beeinflussen.

Beim Wechselpoker um den 23-Jährigen gibt täglich neue Spekulationen. Die Bayern wollen sich nicht mehr zur Sané-Thematik äußern, von Man City oder dem Spieler selbst gibt es ebenfalls keine Stellungnahmen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.