Berlin

Pk-Termin statt Mitteilung: Löw erklärt Personalauswahl

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. März 2019
Mehr zum Thema
Bundestrainer Joachim Löw möchte seine «seine grundsätzlichen Überlegungen» zur Lage des DFB-Teams erläutern.

Bundestrainer Joachim Löw möchte seine «seine grundsätzlichen Überlegungen» zur Lage des DFB-Teams erläutern. ©dpa - Ina Fassbender

Bundestrainer Joachim Löw will am Freitag «seine grundsätzlichen Überlegungen» zur Lage der deutschen Fußball-Nationalmannschaft öffentlich erläutern.

Zum Start in das Länderspieljahr werde Löw sein Aufgebot nominieren und auf einer Pressekonferenz in der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt/Main Stellung beziehen, teilte der DFB mit. Ursprünglich geplant war, dass die Kader-Bekanntgabe per Pressemitteilung erfolgen sollte.

Hohe Wellen geschlagen

Zuletzt hatte die in der vergangenen Woche erfolgte Ausmusterung der langjährigen Nationalspieler Thomas Müller (29), Jérôme Boateng (30) und Mats Hummels (30) hohe Wellen geschlagen. Der Bundestrainer hatte den endgültigen Verzicht auf die Profis vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München verkündet. Seitdem gibt es Diskussion um das Weltmeister-Trio von 2014.

- Anzeige -

Die deutsche Elf bestreitet am Mittwoch in einer Woche in Wolfsburg ein Testspiel gegen Serbien, ehe vier Tage später in Amsterdam das erste EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande folgt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 21.06.2019
    Hochzeiten und andere Festlichkeiten
    Die Modeboutique in Achern ist die richtige Adresse für jeden Anlass: Ob Hochzeiten, Abschlussfeiern oder andere Festlichkeiten, die Auswahl im Geschäft ist groß.
  • 12.06.2019
    Storytelling von Reiff Medien
    Exakt bestimmen, wer meine Werbung sehen will und Produkte mit neuen Erzählformen und einflussreichen Gesichtern bewerben: Online-Marketing ist heute so kraftvoll wie nie – und die Experten von Reiff Medien Digital Natives unterstützen regionale Firmen auf diesem Weg.
  • Die Profis für Werbeanzeigen auf digitalen Plattformen (von links): Sebastian Daniels (Abteilungsleiter Digital Natives), Serkan Nezirov und Andreas Lehmann von Reiff Medien.
    12.06.2019
    Interview mit drei Experten
    Wie können sich Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung ihren Kunden präsentieren? Die neue Abteilung »Reiff Medien Digital Natives« bietet maßgeschneiderte Lösungen an und hievt regionale Firmen auf Plattformen wie Facebook und Instagram.
  • 30.05.2019
    Größtes Volksfest der Ortenau
    Vom 30. Mai bis 2. Juni läuft in Kehl wieder der »Messdi«. Das größte Volksfest der Ortenau mit seinen etwa 160.000 Besuchern wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen auf.