Sport

Titelverteidiger FC Bayern München (l) patzte zum Turnierauftakt gegen ratiopharm Ulm. Foto: Matthias Balk/dpa-Pool/dpa
vor 3 Stunden
BBL-Finale

Die Verantwortlichen der Basketball-Bundesliga konnten mit dem Auftakt des Meisterturniers ohne Zuschauer im Audi Dome von München zufrieden sein.

Auf Kurs Meistertitel: Lewandowski (l) jubelt über seinen Treffer zum 4:1 für die Bayern gegen Leverkusen mit Thomas Mueller und Leon Goretzka (r). Foto: Matthias Hangst/Getty Images Europe/Pool/dpa
vor 5 Stunden
Bundesliga

Die Bayern holen an der Tabellenspitze der Bundesliga Sieg um Sieg und sind der Meisterschaft ganz nah. Aus dem Verfolger-Quartett kann zudem nur der BVB dreifach punkten. Der Abstiegskampf bleibt weiter extrem spannend - und steht auch in den Sonntagsspielen im Fokus.

Die Geste von Tommie Smith zählt zu den markantesten Symbolen der Sportgeschichte: 2018 wurde ihm der Dresdner Friedenspreis für sein Engagement für Menschenrechte und gegen Rassismus verliehen. Foto: Oliver Killig/ZB/dpa
vor 7 Stunden
Zeichen gegen Rassismus

Olympiasieger Tommie Smith, dessen Black-Power-Geste von 1968 zum Symbol des Protests im Sport gegen Rassismus wurde, begrüßt die Solidaritätsbekundungen aus der Fußball-Bundesliga nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd.

Emre Can (2.v.l./27) von Borussia Dortmund erzielt das Tor zum 1:0 gegen Hertha-Torwart Rune Jarstein (r). Foto: Lars Baron/Getty Images Europe/Pool/dpa
vor 14 Stunden
30. Spieltag

Borussia Dortmund müht sich gegen Hertha BSC zu einem 1:0. Der Sieg könnte am Ende enorm wichtig sein - weil die Konkurrenten gepatzt haben. Der BVB ist auf dem besten Weg in die Champions League.

Vor dem Auftaktspiel stehen die Spieler und die Schiedsrichter um den Spielball auf einer Säule mit dem Text: "United Against Racism". Foto: Matthias Balk/dpa-Pool/dpa
vor 16 Stunden
BBL-Meisterturnier

Der Auftakt ist gemacht: Die Basketball-Bundesliga spielt wieder. Zum Auftakt sorgte Göttingen gleich für eine Überraschung. Weil ein Nationalspieler heiß lief.

Die Münchner setzten sich am Samstag mit 4:2 gegen Leverkusen durch.
vor 17 Stunden
Bundesliga

Der FC Bayern schwächelt in Leverkusen nur kurz und siegt dann souverän. RB Leipzig muss gegen den Tabellenletzten Paderborn nach langer Unterzahl den späten Ausgleich hinnehmen. Im Tabellenkeller vergibt Düsseldorf die nächste Chance, Mainz ist der große Gewinner.

Hoffenheims Munas Dabbur (r) jubelt mit Diadie Samassekou über sein Tor zum 1:1. Foto: Marius Becker/dpa-Pool/dpa
vor 17 Stunden
30. Spieltag

Fortuna Düsseldorf hat im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga einen Befreiungsschlag verpasst. Auch 80 Minuten in Überzahl und ein Doppelpack von Torjäger Rouwen Hennings (5.

In der Nachspielzeit schafften die Paderborner noch den 1:1-Ausgleich. Foto: Hannibal Hanschke/reuters/Pool/dpa
vor 17 Stunden
30. Spieltag

Das Wechselthema um Nationalstürmer Werner ist in Leipzig interessanter als die triste Bundesliga-Aktualität gegen Schlusslicht SC Paderborn. Laut RB-Chef Mintzlaff wurde die Ausstiegsklausel noch nicht gezogen. Einen 100 Millionen-Deal bestätigen die Sachsen aber.

Dayot Upamecano von RB Leipzig bekommt von Schiedsrichter Deniz Aytekin rot gezeigt. Foto: Hannibal Hanschke/reuters/Pool/dpa
vor 17 Stunden
30. Spieltag Bundesliga

Der FC Bayern schwächelt in Leverkusen nur kurz und siegt dann souverän. RB Leipzig muss gegen den Tabellenletzten Paderborn nach langer Unterzahl den späten Ausgleich hinnehmen. Im Tabellenkeller vergibt Düsseldorf die nächste Chance, Mainz ist der große Gewinner.

Der Mainzer Moussa Niakhate (M/19) erzielt das 1:0 bei Eintracht Frankfurt. Foto: Alexander Hassenstein/getty/Pool/dpa
vor 17 Stunden
30. Spieltag

Der FSV Mainz 05 hat mit einem 2:0 (1:0) im Rhein-Main-Derby bei Eintracht Frankfurt seine Negativserie von fünf sieglosen Spielen gestoppt und den Druck auf die Konkurrenz im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga erhöht.

Robert Lewandowski (l) erzielt das Tor zum 4:1 für die Bayern in Leverkusen per Kopf. Foto: Matthias Hangst/Getty Images Europe/Pool/dpa
vor 17 Stunden
30. Spieltag

Der FC Bayern München hat seine Super-Serie unter Trainer Hansi Flick auch bei Bayer Leverkusen fortgesetzt und eilt dem achten deutschen Meistertitel mit Sieben-Meilen-Stiefeln entgegen.

Der FC Bayern München setzt ein Zeichen im Kampf gegen Rassismus und für mehr Toleranz, Respekt und Menschlichkeit. Foto: Matthias Hangst/Getty Images Europe/Pool/dpa
vor 19 Stunden
Klares Statement

Der FC Bayern München setzt mit seinen Profiteams im Fußball und Basketball ein Zeichen im Kampf gegen Rassismus und für mehr Toleranz, Respekt und Menschlichkeit.

Leipzigs Stürmer Timo Werner wird mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild-Pool/dpa
vor 20 Stunden
Wechsel zum FC Chelsea?

Vorstandschef Oliver Mintzlaff von RB Leipzig hat noch keine offizielle Anfrage für einen Wechsel von Nationalstürmer Timo Werner zum FC Chelsea vorliegen.

Der Nürnberger Konstantinos Mavropanos (l) grätscht in den Lauf von Arminia-Spieler Jonathan Clauss. Foto: Stuart Franklin/getty/Pool/dpa
vor 20 Stunden
2. Liga

Zweitliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld hat auf dem angestrebten Weg zurück in die Fußball-Bundesliga erneut wertvolle Punkte vor heimischer Kulisse verspielt.

Spitzenreiter Bielefeld trennte sich mit einem 1:1-Unentschieden von Nürnberg.
vor 20 Stunden
2. Bundesliga

Spitzenreiter Arminia Bielefeld konnte im heimischen Stadion nur einen Punkt gegen den 1. FC Nürnberg holen. Damit bleibt der VfB Stuttgart den Ostwestfalen auf den Fersen. Schlusslicht Dynamo Dresden siegt hingegen.

Leverkusens Kai Havertz steht wegen muskulärer Probleme nicht im Kader gegen den FC Bayern. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
vor 20 Stunden
Muskuläre Probleme

Fußball-Nationalspieler Kai Havertz von Bayer Leverkusen muss in der Bundesliga gegen den FC Bayern München passen.

Horst Seehofer würde gerne wieder Fans in den Fußballstadien sehen.
vor 22 Stunden
Ende der Geisterspiele?

Die Lockerungsdebatte in der Corona-Krise erfasst auch den Fußball. Der Bundesinnenminister hält Spiele mit Zuschauern in der neuen Saison wieder für denkbar. Erste Gedankenspiele machen die Runde.

Die Fans der Stuttgarter Kickers dürfen sich weiter auf Torjubel Marke Mijo Tunjic freuen: Der Torjäger bleibt für weitere zwei Jahre ein Blauer.
vor 23 Stunden
Stuttgarter Kickers

Jetzt ist es amtlich: Fußball-Oberligist Stuttgarter Kickers kann weiter auf die Dienste von Mijo Tunjic setzen. Der Torjäger unterschrieb einen neuen Vertrag für die kommende Saison. Hinter einem anderen Routinier steht dagegen weiter ein Fragezeichen.

Ohne schwarze Spieler gebe es die NFL nicht, sagt Roger Goodell. Foto: Lm Otero/AP/dpa
06.06.2020
Eingeständnis der Liga

Das eindringliche Video der schwarzen NFL-Profis hat Wirkung gezeigt. Keine 24 Stunden nach der Veröffentlichung sagt NFL-Boss Goodell: Die Liga hat Fehler gemacht. Weil auch Saints-Quarterback Brees einen Fehler eingesteht, kritisiert US-Präsident Trump den Spieler.

Michael Jordan will in den kommenden zehn Jahren mit einer Spende über insgesamt 100 Millionen Dollar den Kampf gegen Rassismus vorantreiben. Foto: Andrew Gombert/EPA/dpa
06.06.2020
Gegen Rassismus

Basketball-Legende Michael Jordan will in den kommenden zehn Jahren mit einer Spende über insgesamt 100 Millionen Dollar (rund 88 Millionen Euro) den Kampf gegen den Rassismus vorantreiben.

Arnd Zeigler ist unter anderem als Stadionsprecher bei Werder Bremen tätig.
06.06.2020
Arnd Zeigler im Video-Interview

Für viele Fans ist Arnd Zeigler der Kultmoderator schlechthin. Im Video-Interview mit unserer Redaktion spricht der Werder-Stadionsprecher über schöne Fußballmomente – und die ernsten Themen dieser Zeit.