Fußball

Sané gegen Peru nicht dabei - DFB: «private Gründe»

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. September 2018
Leroy Sané fällt für das Länderspiel gegen Peru aus.

Leroy Sané fällt für das Länderspiel gegen Peru aus. ©dpa - Angelika Warmuth

Jungstar Leroy Sané wird der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Länderspiel gegen Peru am Sonntag (20.45 Uhr) in Sinsheim fehlen.

Der Stürmer von Manchester City habe «in Rücksprache mit Bundestrainer Joachim Löw aus privaten Gründen das Mannschaftshotel in München verlassen», teilte der Deutsche Fußball-Bund mit.

Die Personalie Sané hatte im Vorfeld des Spiels gegen Frankreich (0:0), in dem der Ex-Schalker eingewechselt wurde, für Diskussionen gesorgt. So hatte Weltmeister Toni Kroos neben lobenden auch kritische Worte für den 22-Jährigen gefunden: «Grundsätzlich ist er ein Spieler, der alles mitbringt, um absolute Weltklasse zu werden. Man hat aber das Gefühl, dass er gesagt bekommen muss, was zu tun ist, um das zu werden», sagte Kroos.

- Anzeige -

Sané war vor der WM von Löw aus dem Kader für die Endrunde in Russland gestrichen worden. Zukünftig soll er aber eine wichtige Rolle einnehmen. «Ich habe ihm gesagt: Deine Zukunft bei der Nationalmannschaft, die muss dann nach der WM beginnen. Du kannst für uns ein sehr wichtiger Spieler in den nächsten Jahren werden», sagte Löw.

Weitere Informationen zu dem Thema:

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 15.02.2019
    Bars, Musik, Kostümprämierung
    Schon siebenmal fand der Gammlerball in Kehl bislang am Schmutzigen Donnerstag statt. In diesem Jahr ist das anders. Erstmals wird in der Stadthalle am Fasnachtssamstag gefeiert. Neben DJ Vuko sorgen verschiedene Narrenzünfte und die Gammlerbänd Willstätt für die Musik. Mit der Terminänderung aufs...
  • 13.02.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Sie tragen uns im Laufe unseres Lebens durchschnittlich 180.000 Kilometer – unsere Füße. FUSS ArT, die Manufaktur für orthopädische Leistungen rund um den Fuß, ist seit Anfang Februar 2019 in der Moltkestraße 30-32 in Offenburg am Start und bietet ihren Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum und...
  • 04.02.2019
    Offenburg
    Das Braun Möbel-Center bietet Wohnmöbel in vielen Formen, Farben und Materialien. Vom 7. bis zum 9. Februar findet auf dem Gelände die dreitägige Möbelmesse statt. Hier können die Kunden in verschiedenen Themenwelten die aktuellsten Wohntrends entdecken. Neben einem großen Sonderverkauf gibt es...
  • 03.01.2019
    Die eigene Firma zu gründen ist auch dank der Digitalisierung heute nicht mehr schwer – aber wie geht es dann weiter? Wie kleine und mittelständische Firmen erfolgreich werden, zeigen zwei Jungunternehmer bei einem Vortrag am 26. Januar in der Offenburger Oberrheinhalle.