Bundesliga-Tippspiel

Sprung von Platz neun auf zwei durch den Spieltagssieg

Autor: 
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
05. Februar 2020

©Foto: dpa

Weiter geht’s mit unserem Bundesliga-Tippspiel: Andreas Hammer lieferte am 20. Bundesliga-Spieltag wahre Hammer-Tipps ab.

Bei den Siegen von Augsburg, Bayern und Hoffenheim lag Hammer goldrichtig und auch seine restlichen Prognosen waren von der Tendenz her mehrfach korrekt. Damit holte sich unser Tippspiel-Finalist aus Renchen-Ulm mit 17 Punkten souverän den Tagessieg und katapultierte sich in der Tabelle von Platz neun auf zwei. Spitzenreiter Marko Kimmer aus Oberkirch-Zusenhofen hat nun nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den 47-Jährigen. Neuer Dritter ist Peter Baumann aus Hausach, der mit 13 Punkten ebenfalls ein starkes Ergebnis landete.

Im Verfolgerfeld geht es ganz eng zu. Spannung verspricht in den nächsten Wochen vor allem der Kampf um Platz acht. Welch große Sprünge möglich sind, bewies Hammer eindrucksvoll.

- Anzeige -

Erstmals müssen die Finalisten alle Spiele der Rückrunde vorhersagen, um sich den Titel holen zu können. Nach dem 24. Spieltag gibt es einen Cut – danach verbleiben die besten acht Tipper im Rennen um die Krone. Am Ende der Saison gibt es Preise im Gesamtwert von 2000 Euro zu gewinnen, gestiftet von unserem Partner Expert Oehler.