DFL gibt bekannt

VfB Stuttgart und Co. müssen vorerst nicht in Quarantäne-Trainingslager

Autor: 
red/SID
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
06. April 2021
Die Profis des VfB Stuttgart müssen nicht in ein Quarantäne-Trainingslager.

Die Profis des VfB Stuttgart müssen nicht in ein Quarantäne-Trainingslager. ©Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Die Bundesliga-Saison neigt sich langsam dem Ende entgegen. Um in der entscheidenden Phase coronabedingte Spielabsagen zu vermeiden, sollten die Clubs in Quarantäne-Trainingslager. Doch diese Idee ist vorerst vom Tisch.

Frankfurt - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) verzichtet vorerst auf verpflichtende Quarantäne-Trainingslager zur Absicherung des Spielbetriebs der Bundesliga und 2. Liga. Das entschied das DFL-Präsidium am Dienstag und folgte einer Empfehlung der „Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb“, das Vorgehen sei auch mit der „Kommission Fußball“ abgestimmt. Die DFL hält sich aber die Option offen, zum Saisonende doch noch Quarantäne-Trainingslager von fünf bis 14 Tagen für die 36 Profiklubs zu beschließen.

Zunächst vertraut die DFL jedoch weiterhin auf ihr verschärftes Hygienekonzept, um mögliche Corona-Infektionen innerhalb eines Teams sofort zu entdecken. Seit April sind bei einer Sieben-Tage-Inzidenz ab 35 für die Klubs Antigen-Schnelltests zu Beginn jedes Trainings, beziehungsweise Reisetages verpflichtend. Die beiden obligatorischen PCR-Testungen pro Woche bleiben bestehen.

Mehrere Absage in Liga zwei

- Anzeige -

Ein Entschluss für ein Quarantäne-Trainingslager muss vom DFL-Präsidium mindestens acht Tage vor dessen Beginn getroffen werden. In der 2. Liga war es zuletzt wegen gehäuften Coronafällen zu mehreren Spielabsagen gekommen, in der Bundesliga gab es noch keinen coronabedingten Spielausfall.

Bereits vor dem Restart nach der Corona-Unterbrechung im vergangenen Mai hatten sich die Teams in eine Blase begeben. Durch derartige abgeschottete Trainingslager könnte das planmäßige Saisonende im eng getakteten Terminkalender trotz steigender Corona-Infektionszahlen abgesichert werden. Positive Tests innerhalb der Teams und damit die Gefahr von Spielausfällen sollen damit verhindert werden.

Letzter Spieltag am 22. Mai

Denn viel Spielraum für Verlegungen gibt es nicht. Der letzte Spieltag der Bundesliga ist für den 22. Mai terminiert, der der 2. Liga einen Tag später. Am 30. Mai sollen sämtliche Relegationsspiele abgeschlossen sein, schon tags darauf beginnt die Abstellungsperiode für die Europameisterschaft und andere Länderspiele. Auch das DFB-Pokalfinale am 13. Mai und das Champions League-Endspiel am 29. Mai verringern die Möglichkeiten für Spielverlegungen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Ines Grimm und Julian Schrader begrüßen ihre Kunden im freundlichen Ladengeschäft in der Acherner Hauptstraße.
    16.04.2021
    hörStudio Schrader in Achern: Inhabergeführt, modern und unabhängig
    Hören, sehen, fühlen, schmecken, riechen: Jeder der fünf Sinne sorgt für viel Lebensqualität. Besonders das Hören ist elementar. Lässt es nach, ist das meist ein schleichender Prozess und kann ein Weg in die Einsamkeit sein. Wenn das Hörvermögen Unterstützung benötigt, helfen die Experten des...
  • azemos-Firmensitz in Offenburg im Senator-Burda-Park/BIZZ.
    15.04.2021
    azemos Newsroom: Hintergründe zu Börse, Finanzpolitik und die Arbeit von Experten
    Die Pandemie hat die Welt fest im Griff. Allein die Börsen scheinen „Inseln der Glückseligen“ zu sein. Drohen neue Blasen? Im Newsroom klärt die azemos vermögensmanagement gmbh auf.
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    14.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...