Bundesliga-Tippspiel

Viertes Tipp-Duell: Herbert Obert gegen Marcus Hug

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
20. September 2016

©Grafik: Bastian André

Die Sportredaktion der Mittelbadischen Presse sucht den Tipp-Meister der Saison 2016/17.  An jedem Spieltag der Fußball-Bundesliga hat ein Leser/eine Leserin die Chance, 
attraktive Preise zu gewinnen und sich für das große Tipp-Finale zu qualifizieren. Heute: Herbert Obert gegen Marcus Hug.

Sie, liebe Leser/innen, können mit etwas Glück an einem der Spieltage 1 bis 32 gegen einen Vertreter der Mittelbadischen Presse antreten und sich Ihren Platz im Finale sichern. Alle Infos und das Online-
Anmeldeformular finden Sie unter www.mittelbadische.de/tippspiel.

Am vierten Spieltag tritt Herbert Obert aus Hornberg zum Tipp-Duell an. Der 70-Jährige war früher für den VfR Hornberg als Fußballer aktiv. Seine Lieblingsteams sind der SC Freiburg und der VfB Stuttgart. Er trifft auf Marcus Hug, Sportredakteur der Mittelbadischen Presse.

Tipps Herbert Obert:

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:3 (1 Punkt)
FC Ingolstadt – Eintracht Frankfurt 2:1
Darmstadt 98 – 1899 Hoffenheim 1:1 (4 Punkte)
SC Freiburg – Hamburger SV 2:1 (2 Punkte)
Bayern München – Hertha BSC 3:1 (1 Punkt)
Bayer Leverkusen – FC Augsburg 2:1
Schalke 04 – 1. FC Köln 2:1
Werder Bremen – FSV Mainz 05 2:1
RB Leipzig – Bor. Mönchengladbach 1:2

- Anzeige -

Tipps Marcus Hug:

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:3 (1 Punkt)
FC Ingolstadt – Eintracht Frankfurt 1:0
Darmstadt 98 – 1899 Hoffenheim 1:2
SC Freiburg – Hamburger SV 2:1 (2 Punkte)
Bayern München – Hertha BSC 4:0 (1 Punkt)
Bayer Leverkusen – FC Augsburg 3:1
Schalke 04 – 1. FC Köln 2:0
Werder Bremen – FSV Mainz 05 1:2 (4 Punkte)
RB Leipzig – Bor. Mönchengladbach 1:1 (4 Punkte)

 

Ergebnis: Marcus Hug gewinnt das Tipp-Duell mit 12:8. Damit konnte sich Herbert Obert nicht für das große Tipp-Finale qualifizieren.