Bundesliga

Werder-Coach Kohfeldt rechnet mit Augustinsson gegen Fortuna

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
06. Dezember 2018
Bremens Trainer Florian Kohfeldt baut für das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf auf den Einsatz von Ludwig Augustinsson.

Bremens Trainer Florian Kohfeldt baut für das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf auf den Einsatz von Ludwig Augustinsson. ©dpa - Carmen Jaspersen

Trainer Florian Kohfeldt rechnet mit einem Einsatz von Ludwig Augustinsson am Freitag im Fußball-Bundesligaspiel gegen Fortuna Düsseldorf.

«Bei Ludde bin ich sehr sicher, dass es funktionieren wird», sagte Kohfeldt über den schwedischen Außenverteidiger (24), der ebenso wie Angreifer Claudio Pizarro und Offensivspieler Yuya Osako einen Infekt hatte. Zu Pizarro (40) äußerte sich Kohfeldt zudem vorsichtig optimistisch, mit einem Einsatz des 28 Jahre alten Japaners rechnet der Werder-Coach hingegen nicht.

Der 36 Jahre alte Kohfeldt muss am Freitag bereits auf Niklas Moisander (Gelb-Sperre) und Milos Veljkovic (Muskelfaserriss) und damit seine Stamm-Innenverteidigung verzichten. Nach fünf sieglosen Spielen steht der selbsternannte Europapokal-Aspirant gegen den Tabellenletzten unter Zugzwang. «Ja, das ist ein Druckspiel», bekräftigte Kohfeldt: «Wir wollen da oben dran bleiben.»

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
Eine Mission im Team
vor 17 Stunden
Ein verschlossener Raum, ein kniffliges Rätsel und nur 60 Minuten Zeit, um es zu lösen und so wieder nach draußen zu gelangen: Willkommen bei Escape Rooms Exitpark in der Ortenau.
Goldschmiede Patrick Schell in Achern
11.12.2018
Schmuck zu Weihnachten ist ein besonderes Geschenk. Doch welches Stück ist das richtige für einen lieben Menschen? Die Goldschmiede Patrick Schell in Achern gibt hier individuelle Beratung – und als besonderes Highlight: Personalisierte Schmuckstücke und Uhren mit Gravur.
Fachberatung aus Ortenberg
07.12.2018
Smart Home vernetzt das eigene Zuhause und spart Zeit und senkt Energiekosten. Es sorgt aber vor allem für mehr Sicherheit – wenn man die passende Ausrüstung hat. Der Einstieg ist mit dem richtigen Fachmann aber gar nicht schwierig.
Netzwerk Fortbildung
06.12.2018
Die Weiterbildung boomt – und immer mehr Arbeitgeber und Arbeitnehmer erkennen, wie wichtig es ist, sich durch eine Weiterqualifizierung sicher in der Welt zurecht zu finden. Wer eine geeignete Weiterbildung sucht, ist beim „Netzwerk Fortbildung“, dem Weiterbildungsportal des Landes Baden-...