Tennis in Biot

Zverev gewinnt erstes Show-Match nach Adria-Tour

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
01. August 2020
Gewann sein Auftaktmatch in Biot: Alexander Zverev. Foto: Scott Barbour/AAP/dpa

Gewann sein Auftaktmatch in Biot: Alexander Zverev. Foto: Scott Barbour/AAP/dpa ©Foto: dpa

Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev hat sein erstes Match seit der umstrittenen Adria-Tour und seiner Absage für das Show-Turnier in Berlin gewonnen.

Biot - Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev hat sein erstes Match seit der umstrittenen Adria-Tour und seiner Absage für das Show-Turnier in Berlin gewonnen.

Der 23 Jahre alte Hamburger setzte sich bei einem Einladungs-Event in Südfrankreich gegen den Kanadier Felix Auger-Aliassime mit 3:2 (11:10, 15:14, 12:14, 11:14, 2:1) durch. In der Akademie von Patrick Mouratoglou, dem Trainer der US-Amerikanerin Serena Williams, in Biot in der Nähe von Nizza spielt der Weltranglisten-Siebte Zverev am Sonntag nun im Halbfinale zum ersten Mal gegen den Franzosen Corentin Moutet.

- Anzeige -

Beim Ultimate Tennis Showdown wird nach revolutionären Regeln gespielt. So wird beispielsweise jedes Match über vier Viertel à zehn Minuten ausgetragen. Weil es zwischen Zverev und dem 19 Jahre alten Weltranglisten-20. Auger-Aliassime danach unentschieden stand, entschied ein sogenannter Sudden Death. Wer zuerst zwei Punkte nacheinander macht, gewinnt. "Es hat Spaß gemacht, wieder ein Match zu spielen", sagte Zverev in einem Interview auf dem Platz.

Für Deutschlands Nummer 1 war es der erste Auftritt seit der Adria-Tour. Dort war er Ende Juni wegen seines Verhaltens in der Corona-Krise in die Kritik geraten. Zunächst war er zusammen mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic und weiteren Profis wegen Partyvideos und der Missachtung von Hygieneempfehlungen negativ aufgefallen. Danach war er kritisiert worden, nachdem ein Partyvideo mit ihm, ohne zeitliche Zuordnung, im Internet aufgetaucht war.

© dpa-infocom, dpa:200801-99-09366/2

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    11.08.2020
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...