Sport

Will "derzeit nicht an organisierten Events teilnehmen": Alexander Zverev. Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa
08.07.2020
Bester deutscher Tennisprofi

Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev hat seine Teilnahme an dem Show-Turnier in Berlin in der kommenden Woche abgesagt.

Alex Pullin wurde 32 Jahre alt.
08.07.2020
Alex Pullin wurde 32 Jahre alt

Australien trauert um einen ehemaligen Snowboard-Weltmeister: Alex Pullin starb bei einem Sportunfall – er wurde nur 32 Jahre alt. Bei den Olympischen Spielen in Sotchi war Pullin Fahnenträger für sein Land.

Christian Eichner jubelt über den Klassenerhalt – jetzt gibt es einen Cheftrainer-Vertrag.
08.07.2020
Karlsruher SC

Christian Eichner unterschreibt den seit Tagen erwarteten Cheftrainer-Vertrag beim Karlsruher SC. Nach dem er den Club zum Klassenerhalt geführt hat, soll er die Nordbadener nun langfristig in der 2. Fußball-Bundesliga etablieren.

Tauscht das Salzburg- gegen das Leipzig-Trikot: Hee-chan Hwang. Foto: Georg Hochmuth/APA/APA/dpa
08.07.2020
Transfermarkt

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat Hee-chan Hwang unter Vertrag genommen. Wie der Verein vermeldete, unterschrieb der 24-Jährige einen Fünfjahresvertrag bis 30.

Khadeen Carrington (rechts) verlässt den Vizemeister.
08.07.2020
MHP Riesen Ludwigsburg

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben mit dem US-Amerikaner Barry Brown ihre erste Neuverpflichtung präsentiert. Ein Spieler-Duo verlässt den Verein.

Und dann ist Schluss: Im Juli 2020 lassen die Werder-Profis Pizarro hochleben – nach dem Relegations-Rückspiel beim 1. FC Heidenheim, dem letzten Spiel des großen Claudio Pizarro.
08.07.2020
Zum Abschied von Claudio Pizarro

Ein Großer geht: Claudio Pizarro hat seine Karriere mit 41 Jahren beendet. Der Stürmer eroberte mit seinen Toren für Werder Bremen und den FC Bayern von 1999 bis 2020 die Bundesliga – und mit seinem Charme und seiner Lebensfreude die Herzen der Fans. Eine Hommage.

Beim Mitglied einer TV-Crew wird vor dem Einlass ins Stadion die Temperatur gemessen. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa
08.07.2020
Pläne für die Fan-Rückkehr

Wenn die Fußball-Bundesliga nach der Sommerpause wieder startet, könnten auch Fans wieder im Stadion dabei sein. In Sachsen gibt es bereits konkrete Überlegungen in diese Richtung. Die Fan-Rückkehr wäre an Bedingungen geknüpft. Dagegen gibt es auch Widerstand.

Führt der Weg von Leverkusen-Youngster Kai Havertz zum FC Chelsea?. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa
08.07.2020
Umworbener Bayer-Youngster

Nationalspieler Kai Havertz will Bayer Leverkusen nach Informationen der "Sportbild" auf jeden Fall in diesem Sommer verlassen.

Claudio Pizarro sagt Servus – eine große Karriere endet.
08.07.2020
Pizza Grande! Zum Abschied der Legende

Bilder sagen mehr als tausend Worte? Manchmal ja! Bei Claudio Pizarro auf jeden Fall – wir blicken zurück auf die eindrucksvolle Karriere des Stürmerstars in der Bundesliga und begeben uns auf die wunderbare Pizarro-Zeitreise von 1999 bis 2020.

Kehrt 2021 in dir Formel 1 zurück: Ex-Weltmeister Fernando Alonso. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
08.07.2020
Formel-1-Comeback

Fernando Alonso erhält bei seinem Formel-1-Comeback für Renault nach Angaben von "Marca" einen längerfristigen Vertrag.

Andreas Brehme (links) erzielte im WM-Endspiel 1990 gegen Argentinien das Siegtor per Elfmeter.
08.07.2020
Oskar-Beck-Kolumne zum WM-Titel 1990

Heute vor 30 Jahren wurde Deutschland bei der WM in Italien Weltmeister. Es war der Tag von Andreas Brehme – und der des falschen Diego, besser bekannt als Guido Buchwald.

Zuspruch: Dominic Thiem (r) nimmt Alexander Zverev verbal in Schutz. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa
08.07.2020
Umstrittene Adria Tour

Der österreichische Tennis-Profi Dominic Thiem hat den in die Kritik geratenen Alexander Zverev in Schutz genommen. Beide nahmen an der von mehreren Corona-Fällen überschatteten Adria Tour teil.

Kam bei einem Schwimm-Unfall ums Leben: Ex-Snowboard-Weltmeister Alex Pullin. Foto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa
08.07.2020
Tragischer Unfall

Der australische Snowboarder Alex Pullin ist tot. Der frühere Weltmeister in der Cross-Disziplin kam bei einem tragischen Unfall beim Speerfischen nahe Palm Beach (Queensland) im Alter von 32 Jahren ums Leben, wie der australische Verband auf seiner Internetseite bestätigte.

Fast auch ein Neuzugang: Theo Rieg (li.) kam im Winter zum Team von Trainer Ramon Gehrmann, hatte aber keinen Pflichtspieleinsatz.
08.07.2020
Stuttgarter Kickers

Am kommenden Montag startet Fußball-Oberligist Stuttgarter Kickers mit der Vorbereitung auf die am 22. August beginnende Saison – ohne einen verletzten Winter-Neuzugang. Wir haben alle Vorbereitungstermine der Blauen auf einen Blick.

Bastian Schweinsteiger machte eine gute Figur als ARD-Experte.
08.07.2020
Bastian Schweinsteiger als ARD-Experte

Als ARD-Fußballexperte tritt Bastian Schweinsteiger in große Fußstapfen. Sein Vorgänger Günter Netzer lobt den ehemaligen Kicker – sieht aber auch Verbesserungspotenzial.

In Rom krönte sich die DFB-Auswahl 1990 zum dritten Mal zum Weltmeister. Wer alles dabei war, wie es danach weiterging, das erfahren Sie in unserer Bildergalerie.
08.07.2020
Deutsche Fußball-Nationalmannschaft

Genau 30 Jahre ist es her, dass die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Rom durch ein 1:0 gegen Argentinien Weltmeister wurde. Zeit also, um sich an die Helden von damals zu erinnern, denen der große Erfolg nach der Profikarriere häufig verwehrt blieb.

Will beim zweiten Rennen in Österreich Wiedergutmachung für seine Patzer zum Start betreiben: Sebastian Vettel. Foto: Joe Klamar/Pool AFP/AP/dpa
08.07.2020
Formel 1

Nach seinem Debakel zum Formel-1-Neustart will Sebastian Vettel auf seiner Ferrari-Abschiedstournee gleich beim nächsten Grand Prix in Österreich Wiedergutmachung betreiben.

Nürnbergs Trainer Michael Wiesinger gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Daniel Karmann/dpa
08.07.2020
Relegations-Hinspiel

Michael Wiesingers Ideen gehen beim Nürnberger Hinspielsieg in der Relegation auf - besonders die mit dem Matchwinner. Der Trainer des Gegners gibt aber noch nicht auf. Tomas Oral will «zurückschlagen».

Der spanische Rennfahrer Fernando Alonso will ein Comeback in der Formel 1 wagen, wieder beim Team von Renault. Foto: Gero Breloer/dpa
08.07.2020
Motorsport-Königsklasse

Fernando Alonso wollte nicht mehr. Ende 2018 kehrte der Spanier der Formel 1 den Rücken. Nun soll der zweimalige Weltmeister aber zurückkommen - wieder zu Renault. Die Motorsport-Königsklasse ist reich an imposanten Comebacks.

David Ferrer (l) könnte der nächste Coach von Alexander Zverev sein. Foto: JOSE M. FERNANDEZ DE VELASCO/gtres/dpa
07.07.2020
Ehemaliger Tennisprofi

Der frühere spanische Weltklassespieler David Ferrer hat die testweise Zusammenarbeit mit dem besten deutschen Tennisprofi Alexander Zverev bestätigt.

Der Nürnberger Fabian Nürnberger (M) jubelt mit seinen Kollegen Patrick Erras (l), Mikael Ishak (r) und Enrico Valentini über seinen Treffer zum 2:0. Foto: Daniel Karmann/dpa
07.07.2020
Relegation

Fabian Nürnberger könnte als Retter in die bewegte Historie des 1. FC Nürnberg eingehen. Drittligist FC Ingolstadt kann in der Relegation nur noch auf ein kleines Fußball-Wunder im Rückspiel hoffen.