Fußball

Fußball-Bezirksliga: Das sind die Wechsel 2020

Autor: 
Heiko Rudolf
Lesezeit 5 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
03. Juli 2020

Domenico Bologna legt sein Traineramt beim FSV Seelbach nieder. ©Iris Rothe

Am 30. Juni endete die Wechselfrist im Amateurfußball. Diese Fußball-Vereine der Bezirksliga haben dabei folgende Veränderungen gemeldet.

FSV Seelbach

Zugänge: Gabriel Lecher, Luca Makrutzki, Felix Steiner, Tom Wagner, Linus Resch (alle eigene Jugend).

Abgänge: Patrick Herrmann (FV Dinglingen), Semih Cakir (SC Kuhbach-Reichenbach).

Trainer: noch unklar, Domenico Bologna legt sein Traineramt nieder.

 

SV Oberschopfheim

Zugänge: Maik Werner (FSV Altdorf), Dion Geiger (FC Ohlsbach), Justin Lorenz (SC Lahr), Leon Jäger, Florian Mann (beide eigene Jugend).

Abgänge: Hannes Erhardt (SV Niederschopfheim), Jonathan Riehle (SC Durbachtal), Fabian Schwend (SC Friesenheim), Steffen Rothmann (FV Sulz), Erik Eiberle, Frederick Steinebrunner (beide pausieren).

Trainer: Alexander Zehnle (2. Saison).

Co-Trainer: Julian Burg (2. Saison).

 

SV Renchen

Zugänge: Marven Maier (SV Stadelhofen), Marius Pfeiffer (SV Sasbach), Mike Baudendistel (SC Offenburg), Bünyamin Günyakti (Kehler FV), Thomas Ostertag (eigene Jugend).

Abgänge: Massimo Amodio, Luca Torregrossa (beide SV Stadelhofen), Stefan Armbruster (FV Ottersweier).

Trainer: Dieter Schindler und Mathias Spengler (beide 3. Saison).

 

SV Oberkirch

Zugänge: Dennis Bienias (VfR Willstätt),  Bubah Conteh (SV Appenweier), Aristote Joe Junior Obosso (Offenburger FV), Pascal Hentschel (SV Leutesheim).

Abgänge: Anicet Eyenga, Gabriel Eyebe, Raphael Rhein (alle Ziel unbekannt), Tom Locher, Jonas Kimmig, Thore Dalichow (alle FV Bottenau). 

Trainer: Thomas Brombach (2. Saison) und Stefan Albers (1. Saison).

 

SG Freistett/Rheinbischofsheim

Zugänge: Hilaire Obame (Offenburger FV), Gwenael Jegou, Joel Walter, Kevin Rugero (alle FV Bodersweier), Jordan Mundschau (FC Dahlenheim), Moritz Ebert (FV Wagshurst), Jakob Zach, Jonas Grab (beide eigene Jugend).

Abgänge: Marc Wehrle (FV Bodersweier), Emanuel Buß (beruflich nach Hamburg), Björn Britz (beruflich nach Freiburg), Mohamed Houha (SC Offenburg), Patrick Berger (pausiert), Alain Nunoo (FC Seltz), Michael Bittiger (SV Leutesheim), Max Kretzschmar (SV Diersheim), Drilon Pacarada (SV Sasbach), Kai Frank (Karriereende), Thibaut Merkel (beruflich nach Südfrankreich), Bastian Kropp, Toufic Saasouh, Dennis Schwantes (alle Ziel unbekannt).

Trainer: Christian Faulhaber (3. Saison).

Co-Trainer: Karim Berissou (1. Saison/ FV Bodersweier), Thomas Steiger.

 

Zeller FV

Zugänge: Henning Brüstle (FSV Rot-Weiß Stegen), Adrian Herrmann, Samuel Wemmer, Nick Gerlach, Nicola Petrovic (alle eigene Jugend).

Abgänge: Florian Brandt (SC Durbachtal), Christoph Gallus (SSV Schwaibach).

Trainer: Danny Singrin (1. Saison).

Co-Trainer: Nico Manna (1. Saison).

 

VfR Willstätt

Zugänge: Anil Celebi, Sergej Laptev (beide Kehler FV II), Marvin Dubielowski (Kehler FV U19), Alessandro Fortino (FV Biber­ach), Maxim Held, Emrecan Semen, Ardian Zenelji (alle SV Linx II), Jeremy Jaeger (USA College), Stefan Martic (TuS Windschläg), Michael Müll (TuS Legelshurst), Benjamin Pfanner (AS Mutzig), Enrico Schabert (SV Oberachern II), David Vix (SC Sand).

Abgänge: Yerro Bah (Ata Spor Offenburg), Dennis Bienias (SV Oberkirch), Steffen Grams, Tim Steurer (beide SC Offenburg), Manuel Klumpp (SF Goldscheuer), Fabian Konradt (SC Lahr), Tobias Meyer (FV Bodersweier), Guillaume Moutinho (Ziel unbekannt), Thorsten Teufel (SV Leutesheim).

Trainer: Thomas Heilmann (2. Saison).

 

SC Lahr II

Zugänge: siehe Verbandsliga.

Abgänge: siehe Verbandsliga.

Trainer: Andrej Zerr (3. Saison).

Co-Trainer: Lukas Göttel (1. Saison).

 

FV Unterharmersbach

Zugänge: Julien Stadelmann, Daniel Metzger, Lion Schürmann, Leon Lehmann, Tobias Kautz, Alex Wußler (alle eigene Jugend), Florian Moser (FV Biberach), Valentin Spiczak (Offenburger FV).

Abgänge: Kevin Bierbaum (FV Griesheim), Patrick Ben-Aissa, Manuel Jilg (beide FC Ohlsbach).

Trainer: Jochen Fischer (1. Saison).

- Anzeige -

Co-Trainer: Jens Alender (1. Saison), Philipp Lehmann (1. Saison).

 

FV Sulz

Zugänge: Steffen Rothmann (SV Oberschopfheim), Jonas Wagner, Hendrik Mayer, Jonas Schmieder (alle eigene Jugend).

Abgänge: Adrian Rothmann (SC Orschweier), Markus Häberle (SV Schmieheim), Amfaal Fanneh (SC Kuhbach-Reichenbach).

Trainer: Jan Herdrich (3. Saison).

Co-Trainer: Torsten Heck (3. Saison).

 

VfR Elgersweier

Zugänge: Kevin Krüger, Luca Busam, Luca Hendschler, Dominque Jean (alle eigene Jugend), Sven Muckle, Alexander Kirn (beide SV Waltersweier).

Abgänge: Niko Pakroppa (Spfr. Kürzell), Jonas Fritsch, Mirko Seiler (beide SV Niederschopfheim), Julian Petereit (SV Berghaupten).

Trainer: Mario Roth (2. Saison).

 

SV Oberharmersbach

Zugänge: Niklas Kornmayer, Michael Schwendemann, Bernd Roth, Constantin Lehmann, Marc Furtwengler, Marco Lehmann, Robert Franke, Elias Laifer (alle eigene Jugend).

Abgänge: Keine.

Spielertrainer: Normen Armbruster (2. Saison).

Co-Trainer: Simon Kornmayer (2. Saison).

 

SG Ichenheim/Altenheim

Zugänge: Fabio Schwend (SV Ortenberg), Niclas Tetzel (SV Ortenberg).

Abgänge: Lars Szkibick, Sandro Procia (beide SV Rust), Markus Lauterbach (FC Ottenheim).

Trainer: Christian Thau (5. Saison).

Co-Trainer: Amaar Tobia (1. Saison).

 

SV Rust

Zugänge: Igor Son, Sebastian Bell, Seyithan Olcan (alle FV Langenwinkel), Tim Rehm (SG Mahlberg U19), Lars Szkibick, Sandro Procia (beide SF Ichenheim), Dany Paris (FV Rammersweier), Adem Özkan (SV Ortenberg), Florian Ey (SC Orschweier), Janos Glück, David Emmenecker (beide eigene Jugend).

Abgänge: Fabian Berl, Hendrik Schwörer (beide SC Kappel), Ruben Schacht (FSV Altdorf), Marius Greitmann (SV Grafenhausen), Raffael Binder (SF Kürzell), Rafael Sperissen (FV Ettenheim), Ivelin Momchilov (SG Nonnenweier-Allmannsweier).

Trainer: Florian Ey (1. Saison).

Co-Trainer: Christian Saban (1. Saison).

 

SV Haslach

Zugänge: Martin Fester (FC Fischerbach), David Architravo (FC Kirnbach), Lukas Bächle (SV Hausach), Rocco Antoniak, Martin Beil, Mark Bork, Noah Giesler, Leith Keshi, Simon Lehmann, Tim Leitermann, Tom Mantel, Anton Prinzbach, Leonard Seitz, Maximilian Wußler (alle eigene Jugend).

Abgänge: Patrick Schmidt (Karriereende), Marco Grönert (FC Fischerbach), Jan Bilharz (FC Kirnbach), Dominik Bruckner (Ankara Gengenbach).

Trainer: Martin Leukel (1. Saison).

Co-Trainer: Dominik Schmidt (1. Saison).

 

SV Linx II 

Zugänge: siehe Oberliga.

Abgänge: siehe Oberliga.

Trainer: Marc Hertwig (1. Saison).

Co-Trainer: Sebastian Braun.

 

VfR Hornberg

Zugänge: Niclas Stern (FC Fischbach), Ebrima Keita (Kickers Lauterbach), Silviu Marius Becia (Spvgg 08 Schramberg), Marlon Gäthje, Matteo Tagliareni, David Rosenfelder, Luca Kantolic, Johannes Boje, Steven Urso (alle eigene Jugend).

Abgänge: Keine.

Trainer: Markus Armbruster (2. Saison).

Co-Trainer: Martin Künstle (2. Saison).

 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.