Fußball

Kreisliga B III: Der SV Ortenberg feiert Heimsieg

Autor: 
ses
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
12. September 2018

Die Punkte wurden im Derby zwischen dem FC Ankara und dem SV Reichenbach/G. geteilt. ©Pasqual Maurer

Ankara Gengenbach und der SV Reichenbach/Gengenbach teilen sich im Derby die Punkte

SV Ortenberg – DJK Welschensteinach 2:0

Einen am Ende ungefährdeten Heimsieg erreichte die erste Mannschaft des SV Ortenberg am Sonntag mit 2:0 gegen die DJK Welschensteinach. Bereits nach wenigen Minuten scheiterte Vollmer mit links am Gästekeeper. Mitte der ersten Halbzeit hatte der SVO Glück, als nach einem Freistoß eine gute Kopfballgelegenheit auf Seiten der Welschensteinacher nicht genutzt werden konnte. Ortenberg war dennoch weiterhin spielbestimmend, schaffte es aber nicht das spielerische Übergewicht in klare Torchancen umzumünzen.

Kurz nach der Halbzeit erzielte Timo Schwend mit seinem ersten Saisontor das verdiente 1:0. Alleine vor dem Keeper konnte er aus abseitsverdächtiger Position zum 1:0 einschieben. Ortenberg machte nun weiter Druck. Den Gästen fiel nicht sonderlich viel nach vorne ein, Torchancen waren Mangelware. In der 56. Minute wurde Philipp Vollmer mustergültig von Benmar auf die Reise geschickt, er umspielte den Keeper und schob zum umjubelten 2:0 ein. Das war die Vorentscheidung. Der Sieg hätte am Ende noch höher ausfallen können, oftmals schloss man aber zu überhastet ab. Alles in allem war es ein verdienter Heimsieg des SV Ortenberg, der zu keiner Zeit wirklich in Gefahr war.

- Anzeige -

FC Ankara Gengenbach – SV Reichenbach/Gengenbach 2:2

Das Derby zwischen dem FC Ankara Gengenbach und SV Reichenbach e.V. 1956 endete mit einem unter dem Strich gerechtfertigten 2:2.

Beide Mannschaften bemühten sich in einem offenen Schlagabtausch und durchweg kampfbetonten Spiel jederzeit um den Sieg. Pech für den FC Ankara, als Erol Kalkan noch beim Stand von 0:0, am Gästekeeper nach einem Foulelfmeter scheiterte. In der Nachspielzeit konnte Spielertrainer Timo Waslikowski noch den verdienten Ausgleich erzielen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Fußball

vor 22 Stunden
Fußball
Elfmeterschießen entscheidet 1. Sparkassen-Cup
16.07.2019
Fußball
Anmeldung noch möglich
10.07.2019
Fußball
Nur wenige personelle Veränderungen gibt es beim SV Waltersweier für die kommende Saison zu berichten.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.