Fußball

Salvatore Morreale verlässt den ETSV Offenburg

Autor: 
ses
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
14. Mai 2019

Salvatore Morreale verlässt den ETSV nach vier Jahren. ©Privat

Bereit für neue Herausforderungen

Nach drei Jahren auf der Trainerbank des ETSV Offenburg hatte Salvatore Morreale zu Beginn der Saison den Trainerposten an Marcel Boser übergeben. Dennoch war Morreale dem ETSV treu geblieben und hatte den Posten des Abteilungsleiter im Bereich Fußball übernommen. Nach dieser Saison ist allerdings Schluss beim ETSV. Sportlich wünscht er seinem langjährigen Verein alles Gute.

Eine neue Herausforderung wartet nun im Jugendförderteam beim FV Schutterwald, wo  Morreale seine Erfahrung als langjähriger Trainer den jungen Spielern vermitteln kann.

»Irgendwann möchte ich aber auf die Trainerbank zurückkehren«, so Morreale. Bei welchem Verein lässt er allerdings offen. »In der Ortenau gibt es viele interessante Vereine, bei denen ich mir einen Trainerjob vorstellen könnte«, sagt Morreale.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Fußball

15.08.2019
Fußball
Landesliga-Absteiger Freistett gastiert zum Auftakt / Vier Ausfälle bei Neuling Ichenheim / Saisoneröffnung morgen in Oberharmersbach
15.08.2019
Fußball
FV Schutterwald startet mit langer Verletztenliste
15.08.2019
Fußball
Nonnenweier-Allmannsweier in Südstaffel bereits am Samstag gefordert
15.08.2019
Fußball
Neuling Diersburg gegen Absteiger Rammersweier in Nordstaffel
15.08.2019
Fußball
Oberachern gewinnt 6:0 in Rastatt
15.08.2019
Fußball
Spendenbox steht bei jedem Verein des Bezirks an der Kasse bereit
13.08.2019
Fußball
Die Auswechselkarten werden beispielsweise nicht mehr benötigt.
12.08.2019
Fußball
Ankara bezwingt Bezirksligist FV Sulz
08.08.2019
Fußball
Noch anderthalb Wochen bist zum Auftakt in der Frauenfußball-Bundesliga
08.08.2019
Fußball
Dem Spielabbruch folgt eine Neuansetzung bei der SpVgg Kehl-Sundheim, die nach Verlängerung 2:2 endet.
07.08.2019
Fußball
Der SV Linx muss heute im SBFV Pokal ran
05.08.2019
Fußball
Rammersweier startet in der Kreisliga A Nord!

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.