Berlin

Betreiber wollen Termin für BER-Eröffnung mitteilen

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
29. November 2019
Flughafen-Chef will den neuen Eröffnungstermin für den BER verkünden.

Flughafen-Chef will den neuen Eröffnungstermin für den BER verkünden. ©dpa - Patrick Pleul/zb/dpa

Die Betreiber des neuen Hauptstadtflughafens wollen am Freitag (17.00 Uhr) in Berlin den genauen Eröffnungstermin des BER verkünden. Dies soll auf einer Sitzung des Aufsichtsrats geschehen.

Bislang ist nur bekannt, dass der Flughafen an einem Tag im Oktober 2020 in Betrieb gehen soll. Damit würden die ersten Flugzeuge dort mit neun Jahren Verspätung abheben. Wegen schwerer Baumängel waren mehrere Eröffnungstermine in dieser Zeit geplatzt.
Noch immer sind die Arbeiter damit beschäftigt, Mängel an Kabelverbindungen und Brandschutzsystemen abzuarbeiten. Über den Fortschritt der Prüfungen soll der Tüv am Freitag den Aufsichtsrat informieren.
Inzwischen steigt allerdings die Zuversicht, dass der neue Termin eingehalten werden kann. Zuletzt hieß es auch in Regierungskreisen, der termingerechte Start sei nicht gefährdet.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Wirtschaft

16.01.2020
Arbeitsplätze bleiben
Im Eigenverwaltungsverfahren über das Vermögen der A. Maier Präzision GmbH in St. Georgen im Schwarzwald hat das Unternehmen ein Insolvenzplan mit dem Ziel der Sanierung und der Aufhebung des Verfahrens bei Gericht eingereicht.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -