Autovertrieb der Zukunft

Das Geschäftsmodell der Autohäuser wackelt

Autor: 
Yannik Buhl
Lesezeit 5 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Januar 2020
Der Autoverkauf findet immer mehr im Internet statt. Dennoch wollen die meisten Menschen das Auto wenigstens einmal sehen, anfassen und Probe fahren.

Der Autoverkauf findet immer mehr im Internet statt. Dennoch wollen die meisten Menschen das Auto wenigstens einmal sehen, anfassen und Probe fahren. ©Foto: imago/Westend61/Zeljko Dangubic

Die Digitalisierung modernisiert nun auch den Kfz-Vertrieb – und die Hersteller wollen in diesem Zuge immer mehr Aufgaben übernehmen. Wenn sich Händler nun nicht umstellen, könnten einige von ihnen auf der Strecke bleiben. Stuttgart - Als Britta Seeger im September durch den Daimler-Messepavillon...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Wirtschaft

16.01.2020
Arbeitsplätze bleiben
Im Eigenverwaltungsverfahren über das Vermögen der A. Maier Präzision GmbH in St. Georgen im Schwarzwald hat das Unternehmen ein Insolvenzplan mit dem Ziel der Sanierung und der Aufhebung des Verfahrens bei Gericht eingereicht.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -