Baden-Württemberg

Kunden kaufen immer mehr Geschenke online

Autor: 
Daniel Gräfe
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
24. November 2021
Beim Kauf von Weihnachtsgeschenken geben die Verbraucher im Südwesten das im Verhältnis meiste Geld im Internet aus.

Beim Kauf von Weihnachtsgeschenken geben die Verbraucher im Südwesten das im Verhältnis meiste Geld im Internet aus. ©Foto: imago images/Eibner/Fleig

Die Verbraucher in Baden-Württemberg setzen laut einer Umfrage für den Geschenke-Einkauf stark auf das Internet. Dabei dominieren vor allem zwei Plattformen.

Stuttgart - Die Verbraucher in Baden-Württemberg wollen in diesem Jahr im Schnitt 378 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Damit liegt der Wert etwa so hoch wie in den Vorjahren. Das ergibt eine Befragung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, im Auftrag des Handelsverbands Baden-Württemberg, die am Mittwochabend in Stuttgart präsentiert wurde.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Schwere Zeiten für die Innenstädte

Der Online-Einkauf nimmt dabei weiter zu: Im Schnitt geben die Bürger 39 Prozent des Geldes für Einkäufe im Internet aus. Bei den bis zu 50-Jährigen ist es im Schnitt sogar die Hälfte. Acht von zehn Befragten nutzen für den Online-Einkauf Amazon, rund jeder zehnte Zalando. Wer nicht online shoppt, kauft in der Innenstadt des Wohnorts ein, gefolgt von den Zentren anderer Städte.

Parfüm und Schokolade sind die beliebtesten Geschenke

- Anzeige -

Zu den beliebtesten Geschenken gehören laut der Umfrage Parfüm und Kosmetikprodukte – gefolgt von Schokoladen und Pralinen sowie Büchern. Fast ebenso populär sind Wein und Spirituosen, Spielwaren und Kleidung. Im Trend sind auch weiterhin Gutscheine.

Gut drei Viertel der Befragten wollen Geschenke für Personen des engen Familienkreises besorgen. 58,1 Prozent wollen dem Partner etwas schenken.

An der Befragung beteiligten sich von Ende September bis Ende Oktober etwas mehr als tausend Personen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • An den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern schnüren die Mitarbeiter des Autohauses Roth ein pralles Servicepaket. 
    30.11.2021
    Ihr Dienstleister in Offenburg, Oppenau und Achern
    Die Teams des Autohauses Roth an den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern geben ihr ganzes Know-how, wenn es um besten Service geht. Was für ein umfassendes Leistungspaket täglich abgeliefert wird, ist jetzt in einem neuen Imagefilm zusammengefasst.
  • Seit 2011 befindet sich der Sportspezialist in der Freiburger Straße 21 in Offenburg.
    29.11.2021
    Offenburg: Seit 75 Jahren eine Heimat für jede Sportart
    Ob Bekleidung, Schuhe oder Ausrüstung: Auf 3500 Quadratmetern Fläche hat SPORT KUHN alles, was Sportler brauchen. Der Offenburger Spezialist für In- und Outdoor ist seit 75 Jahren bekannt für Know-how und Beratung. Das Team zählt heute 60 Mitarbeitende.
  • Die S&G Automobil AG ist der älteste Mercedes-Benz Partner der Welt. Schon 1898 rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine Automobil-Centrale ins Leben. Seit 1928 gibt es S&G auch in Offenburg.
    26.11.2021
    Historie von S&G Offenburg startet im vorletzten Jahrhundert
    Bereits 1898 schlug die Geburtsstunde der heutigen S&G Automobil AG, des ältesten Mercedes-Benz-Partners der Welt. Damals rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine „Automobil-Centrale“ ins Leben – der Auftakt für ein Stück Automobilgeschichte, die ihresgleichen sucht.
  • Mit Pfeiffer & May haben die Kunden einen verlässlichen Partner für ihr Bauprojekt. 
    21.11.2021
    Bei Pfeiffer & May in Offenburg perfekt beraten
    Mit Pfeiffer & May werden Badträume wahr: individuell und passgenau. Der Bäderprofi mit Standorten in Offenburg und Achern berät professionell und umfassend - und begleitet die Kunden bis zur Fertigstellung ihres Projekts.