Wirtschaft

Der Schornstein einer Gastherme für die Heizung und die Warmwasserbereitung dampft Morgen auf dem Dach eines Frankfurter Reihenhauses. Gas sollinfolge einer Mehrwertsteuersenkung billiger werden.
vor 6 Stunden
Deutschland

Der Gaspreis muss runter, sagt Kanzler Scholz. Den ersten Schritt dazu hat der Bundestag jetzt beschlossen: Der Staat verzichtet auf Steuereinnahmen. Doch Kritiker halten das nur für einen Tropfen auf den heißen Stein.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (M) mit dem ungarischen Außenminister Peter Szijjarto (l) und dem niederländischen Energieminister Rob Jetten beim Treffen in Brüssel.
vor 6 Stunden
EU-Treffen

Es wird kälter, die Heizkosten steigen. Seit Wochen sucht die EU nach Lösungen in der Energiekrise. Jetzt haben sich die Staaten auf Maßnahmen geeinigt. Doch vielen geht das nicht weit genug.

Mehr vom Leben: Erhebungen zufolge wollen viele Beschäftigte aus dem Erwerbsleben aussteigen, bevor sie die reguläre Altersgrenze erreicht haben.
vor 7 Stunden
Zukunft Rente

Die Bereitschaft der Erwerbstätigen, vor dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze den Ruhestand zu genießen, ist in Deutschland groß. Dabei sind allerdings wichtige Punkte zu beachten, damit sich der Ausstieg lohnt.

Die Commerzbank dünnt ihr Filialnetz in Deutschland weiter aus.
vor 8 Stunden
Banken

Von einst 1000 Filialen ist nicht einmal die Hälfte übrig: Das Sparen bei der Commerzbank geht weiter. Der Vorstand sieht sich zugleich unvermindert auf Kurs zu einem Milliardengewinn in diesem Jahr.

Manche Supermärkte müssen wegen des Preisstreits wohl bald ihr Sortiment einschränken.
vor 8 Stunden
Edeka, Mars & Coca-Cola

Erst Coca-Cola, jetzt Mars: Der Preisstreit zwischen Handel und Herstellern eskaliert. Mars beliefert Edeka und Rewe nicht mehr. Verbraucher müssen sich auf Lücken in Regalen einstellen.

Fünf Jahre wurde die Anlegerklage gegen Porsche und VW verhandelt. Jetzt hat das OLG Celle den Autoherstellern Recht gegeben.
vor 9 Stunden
Porsche siegt vor Gericht

Nach fünf Jahren setzt sich Porsche in der Musterklage von Aktionären in Celle durch. Das Verfahren hält auch Lehren für die Zukunft bereit, meint Matthias Schmidt.

Wendelin Wiedeking und Holger Härter führten Porsche als Vorstandschef und Finanzvorstand – und gehörten dem VW-Aufsichtsrat an.
vor 10 Stunden
Kein Schadensersatz für Anleger

Musterprozess um die geplatzte VW-Übernahme: Das OLG Celle weist Ansprüche von Aktionären ab. Auch die Doppelrolle von Porsche-Managern wird im Urteil thematisiert.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (m.) mit Blumengesteck zum Mindestlohn beim Besuch einer Gärtnerei in Berlin.
vor 10 Stunden
Einkommen

Die meisten Beschäftigten in Deutschland profitieren nicht von Tarifverträgen - vor wenigen Jahren war das noch anders. Nun soll die Erosion der Tarifbindung gestoppt werden.

Der gesetzliche Mindestlohn steigt zum 1. Oktober um fast 15 Prozent.
vor 11 Stunden
Zwölf Euro Mindestlohn

Angesichts der zweistelligen Inflationsrate kommt die Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro wie gerufen – auch wenn dies im Unternehmerlager völlig anders beurteilt wird, meint Matthias Schiermeyer.

Die Urabstimmung ist in der finalen Phase (Symbolbild).
vor 13 Stunden
Tarifkonflikt in Baden-Württemberg

Die Urabstimmung der Lokführergewerkschaft GDL über einen Arbeitskampf in Baden-Württemberg ist in vollem Gange – doch schon bald soll ein Ergebnis vorliegen. Worum geht es?

Die Inflation in der Eurozone liegt aktuell bei 10 Prozent.
vor 13 Stunden
REkordweret

Die Teuerung in der Eurozone steigt weiter. Dafür sind vor allem die hohen Energiepriese verantwortlich.

Die Ukraine kann in Kürze mit weiteren EU-Finanzhilfen in Höhe von fünf Milliarden Euro rechnen.
vor 13 Stunden
Energie

Die EU-Staaten haben sich angesichts hoher Energiepreise auf europäische Notmaßnahmen verständigt, um Strom zu sparen und Entlastungen zu finanzieren. Die zuständigen Minister einigten sich am Freitag darauf, dass Energieunternehmen künftig einen Teil ihrer Krisengewinne an den Staat abgeben...

Die gescheiterte Übernahme sorgte für großes Aufsehen.
vor 14 Stunden
Gescheiterte VW-Übernahme durch Porsche SE

Die Kläger erleiden im milliardenschweren Rechtsstreit um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch die Porsche SE im Jahr 2008 einen heftigen Dämpfer. Worum geht es?

Das "Team Wallraff" hatte unter anderem vom Verkauf alter Lebensmittel und mangelnder Hygiene in einzelnen Restaurants berichtet.
vor 14 Stunden
Undercover-Recherchen

Das «Team Wallraff» hat für RTL mit versteckter Kamera bei Burger King Mängel bei Hygiene, Lebensmittelsicherheit und Arbeitsbedingungen aufgedeckt. Nun hat die Fastfood-Kette reagiert.

Die Arbeitslosenquote verbesserte sich um 0,2 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent.
vor 14 Stunden
Bundesagentur für Arbeit

Die deutsche Wirtschaft ist auf Talfahrt, aber nach der Sommerpause sinkt die Arbeitslosigkeit. Die Bundesagentur bleibt optimistisch.

Gasspeicher in Frankenthal. Aktuell sind die deutschen Gasspeicher gut gefüllt.
vor 17 Stunden
Steigender Gasverbrauch

Die deutschen Gasspeicher sind fast voll, gesetzliche Vorgaben weitgehend erfüllt. Doch die Speicherbetreiber zeigen sich trotzdem skeptisch.

Lockdown in Peking. In den vergangenen Wochen hatte es wieder Covid-Ausbrüche in vielen Regionen gegeben, auf die China mit Lockdowns, Massentests und anderen Beschränkungen reagiert wurde.
vor 17 Stunden
Konjunktur

Während der Rest der Welt versucht, mit dem Virus zu leben, fährt China weiter seine Null-Covid-Strategie. Die Einschränkungen belasten die Unternehmen. Schlechte Aussichten vor dem großen Parteitag.

Bei Nike sank der Gewinn.
vor 19 Stunden
Sportartikel-Hersteller

Erst kämpfte Nike in der Pandemie monatelang mit Lieferengpässen - jetzt stauen sich beim Sportartikel-Riesen auf einmal die Lagerbestände auf. Sie werden nun mit Rabatten abgebaut. Die Anleger sind nicht begeistert.

Die VW-Übernahme durch die Porsche SE scheiterte.
vor 20 Stunden
Streit

Im Übernahmekampf zwischen Porsche und Volkswagen sieht mancher Experte einen interessanten Krimis der Wirtschaftsgeschichte. Mehrere Gerichte befassten sich mit den Folgen. Es geht um Milliarden.

Die neue Währung am Arbeitsmarkt: Künftig sind mindestens zwölf Euro fällig.
vor 20 Stunden
Zwölf Euro zum 1. Oktober

Der neue Mindestlohn tritt am 1. Oktober in Kraft – dann müssen pro Stunde wenigstens zwölf Euro gezahlt werden. Die Arbeitgeber prüfen weiterhin eine Verfassungsbeschwerde.

Bei Fresenius Medical Care (FMC) wiederum übernimmt Carla Kriwet das Ruder in die Hand.
vor 20 Stunden
Gesundheitskonzern

Beim kriselnden Gesundheitskonzern Fresenius und seiner Dialysetochter Fresenius Medical Care kommt es am Samstag zum Führungswechsel. Michael Sen, bisher Leiter der Flüssigmedizinsparte Kabi, steigt zum Vorstandschef von Fresenius auf und löst Stephan Sturm ab, der den Bad Homburger Dax-Konzern...