Wirtschaft

Berlin
19. November 2017

Beim geplanten Abbau tausender Jobs in Deutschland setzt Siemens auf die Gesprächsbereitschaft von Arbeitnehmervertretern und Betriebsräten.

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren in Offenbach gegen den geplanten Job-Abbau.
Schmuggelkontrolle
18. November 2017

Geht es nach der Tabakindustrie, sollen die sogenannten UID-Codes klassische Steuerbanderolen auf Zigarettenverpackungen ablösen. Berlin unterstützt das Vorhaben. Experten schütteln den Kopf.
 

Berlin
17. November 2017

Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon (Foto) gibt sein Amt unter dem Druck einer Steueraffäre ab. Der 49-Jährige lege sein Amt zum 24. November nieder, teilte der Deutsche Sparkassen- und Giroverband gestern in Berlin mit. Übergangsweise führe der Vizepräsident Thomas Mang gemeinsam mit den...

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, wird sein Amt niederlegen.
Frankfurt/Main
17. November 2017

Beim irischen Billigflieger Ryanair geht der Streit um Tarifverträge und Arbeitsbedingungen weiter.

Ryanair selbst zeigte am Freitag keine Verhandlungsbereitschaft.
Berlin
17. November 2017

Am Berliner Flughafen Tegel berät der Aufsichtsrat über die seit Jahren verzögerte Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld.

Die Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER vor dem Spätsommer 2019 gilt als ausgeschlossen.
Wiesbaden
17. November 2017

Trotz hoher Nachfrage in den Ballungsgebieten wurden in Deutschland in den ersten drei Quartalen deutlich weniger Wohnungen genehmigt als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Trotz Wohnungsmangel wird weniger in Deutschland gebaut.
Wiesbaden
17. November 2017

Trotz hoher Nachfrage nach Immobilien gerade in den Ballungsräumen wurden in Deutschland in den ersten drei Quartalen deutlich weniger Wohnungen genehmigt.

Ein Gerüst in Berlin.
Frankfurt/Main
17. November 2017

EZB-Präsident Mario Draghi dämpft die Hoffnung auf ein rasches Ende der ultralockeren Geldpolitik im Euroraum.

EZB-Chef Mario Draghi sieht noch keine Zinswende.
Hawthorne
17. November 2017

Der Elektroauto-Hersteller Tesla will auch das Lastwagen-Geschäft aufmischen. Firmenchef Elon Musk stellte in der Nacht zum Freitag einen strombetriebenen Sattelschlepper vor.

Der Lastwagenfahrer soll in der Mitte der Kabine zwischen zwei großen Touchscreen-Displays sitzen.
Buenos Aires
17. November 2017

Vertreter aus 193 Ländern haben sich in Buenos Aires zu einer Intensivierung des Kampfes gegen Kinderarbeit verpflichtet.

Das Handout von Amnesty International zeigt den 13-jährgen Charles, der in der Nähe von Kolwezi (Kongo) mit sein Vater Steine sortiert, die Kobalt enthalten.
Wolfsburg
17. November 2017

Die Volkswagen-Aufsichtsräte kommen heute in Wolfsburg zu Beratungen über den nächsten Budget-Plan des Autoriesen zusammen. Der Hersteller will seine Investitionen für die kommenden fünf Jahre von den Kontrolleuren absegnen lassen.

Autobauer Volkswagen will die Investitionen für die nächsten fünf Jahre vom Aufsichtsrat absegnen lassen.
Berlin
17. November 2017

Der Berlin-Brandenburger Flughafen-Aufsichtsrat berät heute über den geplanten Ausbau des BER. Der neue Hauptstadtflughafen ist zwar nach jahrelanger Verzögerung noch nicht in Betrieb, der Berliner Luftverkehr ist inzwischen jedoch stark gewachsen.

Die Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER vor dem Spätsommer 2019 gilt als ausgeschlossen.
Augsburg
16. November 2017

Mehrere Hundert Mitarbeiter des von der Schließung bedrohten Ledvance-Werks in Augsburg haben gegen die Pläne der Geschäftsführung demonstriert.

Mit Plakaten protestieren Mitarbeiter in Augsburg vor dem Werk des Lampenherstellers Ledvance gegen die Schließung der Fabrik.
16. November 2017

Drastische Einschnitte bei Siemens: Die Probleme in der Kraftwerks- und in der Antriebssparte kosten weltweit fast 7000 Jobs, mehrere Werke stehen vor der Schließung oder dem Verkauf.

Luxemburg
16. November 2017

Der Europäische Rechnungshof hat der EU-Kommission Fehler in der Griechenland-Krise vorgeworfen und deutliche Nachbesserungen bei künftigen Hilfsprogrammen empfohlen. 

Griechenland war nach der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise in die Schuldenkrise gerutscht und wurde seit 2010 mit internationalen Krediten vor der Pleite bewahrt.

- Anzeige -

Videos

Kinzigtalbad: Live von Spatenstich für das neue Ganzjahresbad

Kinzigtalbad: Live von Spatenstich für das neue Ganzjahresbad

  • Kommentar: Lahrer Gemeinderat spricht sich gegen eine Ansiedlung einer Munitionsfabrik aus - 24.10.2017

    Kommentar: Lahrer Gemeinderat spricht sich gegen eine Ansiedlung einer Munitionsfabrik aus - 24.10.2017

  • Gear Motion (ehemals Bebusch) in Haslach schließt

    Gear Motion (ehemals Bebusch) in Haslach schließt

  • Koehler investiert 500 Millionen Euro

    Koehler investiert 500 Millionen Euro

  • Winterzauber im Europa-Park

    Winterzauber im Europa-Park