Startseite > Wirtschaft > Wirtschaft

Wirtschaft

Fort Worth
22. Juni 2017

Qatar Airways bereitet eine Beteiligung an der größten US-Fluggesellschaft American Airlines vor. Wie American Airlines in einer Mitteilung an die Börsenaufsicht SEC mitteilte, hat der Qatar-Chef im Gespräch mit seinem American-Airlines-Kollegen Interesse am Kauf eines etwa 10-prozentigen...

Wie American Airlines mitteilte, hat der Qatar-Chef im Gespräch mit seinem American-Airlines-Kollegen Interesse am Kauf eines etwa 10-prozentigen Anteils geäußert.
Berlin
22. Juni 2017

Die Deutsche Bahn hat Probleme, der Nachfrage nach Stahltransporten nachzukommen. Einem Bericht der Mainzer «Allgemeinen Zeitung» zufolge verliert die Bahn-Gütertochter DB Cargo in großem Umfang Aufträge an Konkurrenten auf der Straße.

Die Gütertochter DB Cargo wird derzeit grundlegend saniert.
Berlin
22. Juni 2017

Pflegekräfte für kranke Kinder, kranke Erwachsene und alte Menschen durchlaufen künftig in den ersten beiden Jahren eine gemeinsame Ausbildung.

Der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende Georg Nüßlein (CSU), sagte, die Union habe dafür gesorgt, dass Hauptschülern und Quereinsteigern nicht der Zugang zu dem Beruf verbaut werde.
Tokio
22. Juni 2017

Der angeschlagene japanische Autozulieferer Takata plant laut Medienberichten wegen der Folgen eines gewaltigen Rückruf-Desasters in Kürze einen Antrag auf Gläubigerschutz.

Defekte Airbags von Takata machen der Autoindustrie schon seit Jahren zu schaffen.
Frankfurt/Main
22. Juni 2017

Deutschland hat bei der Integration von älteren Arbeitnehmern in den Arbeitsmarkt einen großen Sprung unter den westlichen Industrie- und Schwellenländern gemacht.

Ältere Arbeitnehmer würden in Firmen zunehmend wertgeschätzt, so die Studie.
Frankfurt/Main
22. Juni 2017

In der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) regt sich Unmut über den mit der Lufthansa grundsätzlich vereinbarten Tarifkompromiss aus dem Frühjahr.

Zahlreiche Details der mit dem Lufthansa grundsätzlich vereinbarten Tarifkompromiss aus dem Frühjahr seien noch gar nicht ausverhandelt, sagt die Vereinigung Cockpit (VC).
Le Bourget
22. Juni 2017

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat kurz vor seiner Bilanz auf der Pariser Luftfahrtmesse noch einen Großauftrag aus dem Iran vermeldet.

Die Fluggesellschaft Zagros Airlines will 20 Mittelstreckenjets vom Typ A320neo und 8 Langstreckenmaschinen vom Typ A330neo kaufen.
Berlin
22. Juni 2017

Eine digitale europäische Wirtschaft braucht nach den Worten von SPD-Chef und -Kanzlerkandidat Martin Schulz Grundprinzipien und Rechtssicherheit.

SPD-Chef und -Kanzlerkandidat Martin Schulz: «Digitalisierung darf nicht heißen: "The winner takes it all"».
22. Juni 2017

London (dpa) - Nach dem EU-Austritt Großbritanniens droht einer Studie zufolge der Wegfall Tausender Arbeitsplätze in Deutschlands Autobranche.

Mercedes-Benz-Fertigung im baden-württembergischen Sindelfingen: Jedes fünfte aus Deutschland exportierte Auto geht nach Großbritannien.
Bad Vilbel
21. Juni 2017

Einen Tag vor Ablauf der entscheidenden Frist droht die Übernahme des Arzneimittelherstellers Stada am Votum der Aktionäre zu scheitern.

Zögerliche Aktionäre: Stada-Übernahme droht zu platzen.
21. Juni 2017

Berlin (dpa) - Die neuen ICE-Züge der Deutschen Bahn fahren noch nicht einwandfrei. Bei den beiden Zügen im Probebetrieb sei ein «hochfrequentes Vibrieren» festgestellt worden, teilte die Bahn mit.

Ein ICE der vierten Generation in Berlin.
Berlin
21. Juni 2017

Haushaltsgeräte ziehen im täglichen Gebrauch laut Studien nicht selten mehr Strom, als die Hersteller angeben. Verbraucherschützer fordern darum, den Verbrauch realistischer zu ermitteln.

In Zukuft soll Herstellern verboten werden, den Verbrauch unter Testbedingungen künstlich zu drücken.
Brüssel
21. Juni 2017

Wegen eines Kartells bei Fahrzeugleuchten bittet die EU-Kommission zwei deutsche Autozulieferer zur Kasse. Die Unternehmen Automotive Lighting und Hella sollen eine Strafe von gut 26,7 Millionen Euro zahlen.

Die drei Zulieferer von Fahrzeugleuchten hätten ihre Preise und Bedingungen für den gesamten Europäischen Wirtschaftsraum über drei Jahre hinweg koordiniert, erklärte die Kommission i Brüssel.
Berlin
21. Juni 2017

Der Bauboom könnte nach Einschätzung der Immobilienwirtschaft schon bald ein jähes Ende finden - trotz unvermindert großer Nachfrage. Schon jetzt würden vereinzelt Projekte abgesagt, weil sich diese für Investoren wegen steigender Baukosten nicht mehr lohnten.

Baustelle: Die Immobilienwirtschaft sieht den derzeitigen Bauboom in Gefahr, weil sich Neubauprojekte für Investoren oft nicht mehr lohnen.
Köln/Düsseldorf
21. Juni 2017

Der scheidende Chef des Handels- und Touristikkonzerns Rewe, Alain Caparros, gilt als krisenerprobt - jetzt soll er den Textilhändler C&A in die Erfolgsspur zurückbringen. Der 60-Jährige wird künftig das Europageschäft der Düsseldorfer Modekette leiten.

Der scheidende Chef des Handels- und Touristikkonzerns Rewe, Alain Caparros, wird künftig das Europageschäft der Düsseldorfer Modekette C&A leiten.

Videos

Winterzauber im Europa-Park

Winterzauber im Europa-Park

  • Mc Donalds Kehl: Blick hinter die Kulissen der Fastfood-Filiale

    Mc Donalds Kehl: Blick hinter die Kulissen der Fastfood-Filiale

  • Recruiting Video: Beispiel Hobart

    Recruiting Video: Beispiel Hobart

  • Service-Award der Mittelbadischen Presse

    Service-Award der Mittelbadischen Presse

  • 10 Jahre Bienvenue

    10 Jahre Bienvenue