Startseite > Wirtschaft > Wirtschaft regional

Wirtschaft regional

Interview des Tages
24. Juni 2017

Wenn Martin Herrenknecht mit irgendetwas nicht einverstanden ist, dann spricht er das auch klar und deutlich an – so wie im Interview  mit der Mittelbadischen Presse anlässlich seines 75. Geburtstages. Fürchterlich regt er sich über die langen Planungsverfahren in Deutschland auf. Milde...

Essen/Ortenau
24. Juni 2017

Am Freitagabend wurde in Essen zum 24. Mal der Preis Top 100 verliehen, eine Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler. 262 Unternehmen in drei Größenklassen wurden ausgezeichnet. Auch Firmen aus der Region gehören zu den Preisträgern. Peter Huber Kältemaschinenbau aus Offenburg schaffte...

Daniel Huber ist der Vorstandschef des Offenburger Unternehmens.
Frühere "Ompex" aus Schutterwald
23. Juni 2017

Das Insolvenzverfahren gegen die Firma ODD GmbH aus Schutterwald (früher Ompex) steht nach knapp 14 Jahren vor dem Abschluss. 2004 musste die Glücksspielfirma Insolvenz anmelden. Insolvenzverwalter Cornelius Nickert teilte mit, dass mit einem Abschluss des Verfahrens im kommenden Jahr gerechnet...

23. Juni 2017

Beim Energieversorger und Netzbetreiber E-Werk Mittelbaden bleibt man trotz höherem Umsatz und Ergebnis auf dem Teppich. Man müsse die Zahlen richtig einordnen, sagt der Vorstand.
 

Wirtschaftsregion Ortenau
22. Juni 2017

Thorsten Erny (CDU), Gengenbachs Bürgermeister, wird in den kommenden zwei Jahren den Aufsichtsrat der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) als Vorsitzender leiten. Erny wurde am Donnerstag in der Gesellschafterversammlung in Kappelrodeck turnusgemäß gewählt und löst Offenburgs Oberbürgermeisterin...

Thorsten Erny (CDU links), Gengenbachs Bürgermeister, wird in den kommenden zwei Jahren den Aufsichtsrat der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) als Vorsitzender leiten. Erny wurde am Donnerstag in der Gesellschafterversammlung in Kappelrodeck turnusgemäß gewählt und löst Offenburgs Oberbürgermeisterin Edith Schreiner (CDU, Mitte) ab. WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer (rechts) ist seit knapp einem Jahr im Amt.
Freiburg
22. Juni 2017

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein in Freiburg fordert von der Politik eine Zuwanderungspolitik, die mehr die Bedürfnisse der Wirtschaft berücksichtigt.

Steffen Auer ist Geschäftsführer von Schwarzwaldeisen in Lahr und IHK-Präsident
Karlsruhe
21. Juni 2017

Der Autohändler Graf Hardenberg mit Sitz in Ettlingen übernimmt zum 1. Juli das Ford-Autohaus Ritter in Karlsruhe. Der bisherige Ritter-Standort im Stadtteil Mühlburg wird laut der gestrigen Hardenberg-Mitteilung bis Anfang 2018 neu gestaltet. Zudem werde das Ford-Autohaus Am Durlacher Tor ab 1...

Graf Hardenberg ist auch in Offenburg mehrfach vertreten.
Wirtschaft in der Region
16. Juni 2017

Firmengründer Martin Foshag hat die Leitwerk-Gruppe in Appenweier zum 1. Juni verlassen. Das hat das IT-Unternehmen auf Anfrage der Mittelbadischen Presse bestätigt. 
 

Vor dem Beginn der Brexit-Verhandlungen
16. Juni 2017

Brexit, Türkei, Trump: Die Liste der Themen, mit denen sich europäische Außenpolitiker derzeit befassen, ist lang. In Lahr hielt der Brexit-Beauftragte des EU-Parlaments, Elmar Brok, einen Vortrag über die aktuelle Lage.
 

Historische Zäsur bei Hubert Burda Media
15. Juni 2017

Der Offenburger Verleger Hubert Burda gibt weitere Anteile an dem Medienkonzern, der seinen Namen trägt, an seine Kinder ab. Er hat dann nicht mehr die Kapitalmehrheit an der Hubert Burda Media Holding KG (»Focus«, »Bunte«, »Xing«). Hubert Burda (77) bleibe jedoch kontrollierender Gesellschafter...

Joint Venture im Wein- und Sektsegment
14. Juni 2017

Das Haus Baden und Rotkäppchen-Mumm starten ab dem September  ein Joint Venture. Der nationale und internationale Ausbau der Weinmarke Markgraf von Baden und die gemeinsame Entwicklung neuer Konzepte für badischen Wein sind nach Angaben der Unternehmen die strategischen Zielsetzungen der...

Interview der Mittelbadischen Presse
13. Juni 2017

Wie steht es denn nun um die Großprojekte der Deutschen Bahn in Baden-Württemberg? Trotz manchen Gegenwinds blicken die Verantwortlichen beim Staatskonzern gelassen nach vorn. Sven Hantel, Konzernbevollmächtigter der Bahn in Baden-Württemberg, und Philipp Langefeld, Chef beim Großprojekt...

11. Juni 2017

Freiburgs Tourismus boomt. Allein in diesem Jahr entstehen in der Stadt 762 neue Hotelzimmer. Was macht das mit dem Markt?
 

07. Juni 2017

Hinter dem genossenschaftlichen Unternehmen Fleischerei- und Gastronomie-Service Baden (FGS) liegt ein schwieriges Jahr. Dies wurde in der vergangenen Woche bei der Generalversammlung in Offenburg deutlich. Der Umsatz ging laut der Geschäftsführung 2016 auf 34 Millionen Euro zurück; im Vorjahr...

Freiburg/Offenburg/Lahr
07. Juni 2017

Der Freiburger Energie­konzern Badenova hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um fast 14 Prozent auf 970,1 Millionen Euro gesteigert. Zudem verspricht das Unternehmen, die Preise für Strom und Gas in diesem Jahr stabil zu halten. Vom guten Ergebnis des Konzerns profitiert nicht nur die Stadt...

Mit Windkraftanlagen produziert der Freiburger Energieversorger Badenova Strom, auch in der Ortenau. 3,1 Milliarden Kilowattstunden Strom verkaufte Badenova 2016.