Wirtschaft regional

Die verstorbene Gesellschafterin Waltraud Greif-Sergent.
09.03.2018
Kehl - Bodersweier

Die Jean-d’Arcel-Gruppe mit Sitz in Kehl-Bodersweier trauert um Firmeninhaberin Waltraud Greif-Sergent.

Die neue Coke-Drum (Kokskammer) in luftiger Höhe am Haken.
08.03.2018
Karlsruhe

In der Mineralölraffinerie Oberrhein (Miro) wurde am Mittwoch im Rahmen einer Revision die erste von zwei sogenannten Coke-Drums (Kokskammern) in ihren neuen Arbeitsplatz eingefügt.

Die beiden Jobrad-Geschäftsführer Ulrich Prediger und Holger Tumat (von links).
01.03.2018
Ziel bis Jahresende: Mehr als 200 Angestellte

Das Dienstrad-Leasingunternehmen Jobrad arbeitet weiter an seiner Erfolgsgeschichte.

25.02.2018
Interview der Mittelbadischen Presse

Zu teuer, zu kompliziert, viel zu viel Verwaltungsaufwand − insbesondere die Besitzer von Wohneigentumsanlagen müssen tief in die Tasche greifen, um die Vorgaben des 2015 novellierten E-Wärme-Gesetzes zu erfüllen. Gottfried Bock vom Verband der Immobilienverwalter Baden-Württemberg hat nun an...

25.02.2018
Probleme beim Heizungsaustausch

Die Regierungsfraktionen im Landtag von Baden-Württemberg haben ihre Bereitschaft signalisiert, die strengen Vorgaben des E-Wärme-Gesetzes zu überarbeiten.
 

24.02.2018
Post

 Der Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Deutschen Post traf am Freitag auch Baden.

21.02.2018
Geschäftsführung vergrößert

Der Offenburger Einzelhandelskonzern Edeka Südwest erweitert die Geschäftsführung zum 1. April. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, wird Jürgen Mäder (54) neu in das dann dreiköpfige Führungsgremium einziehen.

07.02.2018
Konjunkturumfrage

Die Indikatoren zeigen weiter nach oben, die Geschäfte von Industrie und Handel entlang des Oberrheins laufen blendend.  Das ist das Ergebnis der aktuellen Konjunktur­umfrage der IHK Südlicher Oberrhein. »Zum dritten Mal in Folge reißt der Index der Geschäftslage das bisherige Allzeithoch.

07.02.2018
Konjunkturumfrage

Die südbadischen Handwerker sind aktuell in bester Stimmung. Laut einer gestern veröffentlichten Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Freiburg bewerten im vierten Quartal 2017 rund drei Viertel (74,4 Prozent) der befragten Betriebe ihre Geschäftslage als gut.

30.01.2018
Laute Bahn im Mittelrheintal

Die Bundesregierung hat weiterhin kein Konzept für eine Ermittlung der Gesamtlärmbelastung durch Schiene und Straße. Jetzt hat das Bürgernetzwerk Pro Rheintal die Politik da­ran erinnert.  

29.01.2018
Freiburg/Ortenau

Seit gut zwei Jahren gibt es in Deutschland die Frauenquote. Das Gesetz fordert unter anderem einen Frauenanteil von 30 Prozent in Aufsichtsräten. Eine Studie der Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz sieht die Umsetzung zwiegespalten. Was sagen regionale Unternehmen?

25.01.2018
Kommentar des Tages

Stuttgart 21 wird nochmals teurer als erwartet. Das wird wieder den Steuerzahler treffen, meint unser Redakteur Markus Fix – und fragt sich, was man mit diesem Geld sonst noch hätte finanzieren können.

19.01.2018
Schutterwald

Dem Kunststoff-Unternehmen Borsi aus Schutterwald droht die Insolvenz, wie am Freitag bekannt wurde. Der Automobilzulieferer und Hersteller von Leuchtwerbemitteln will sich nun in Eigenverwaltung selbst neu aufstellen – die Erfolgschancen stehen wohl gut.

Glasfaserkabel, unter anderem zur Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet, laufen an einem Verteilerpunkt zusammen. Die Versorgung mit schnellem Internet ist in Südbaden aus Sicht der IHK Südlicher Oberrhein eine Zumutung.
19.01.2018
IHK Südlicher Oberrhein

Die Wirtschaft in Südbaden schlägt Alarm: Der Breitbandausbau in der Region kommt zu zögerlich voran, sagt sie. Die aktuelle Versorgung mit schnellem Internet sei katastrophal, bislang gesteckte Ziele zu niedrig. 

16.01.2018
Verkehr von Straße auf Schiene

Die Schweiz wird in diesem Jahr ihr anvisiertes Verkehrsverlagerungsziel von nur noch 650 000 Lkw-Fahrten im Alpentransit verfehlen. Schuld ist nicht zuletzt der schleppende Ausbau der deutschen Rheintalstrecke. 
 

02.01.2018
Auf den Punkt gebracht

Eine verlässliche und transparente Energiepolitik fordert der Freiburger Energieversorger Badenova von der Politik. Nicht nur müssten die Ziele klar definiert sein, es müsse auch deutlich vermittelt werden, wie die Ziele konkret umgesetzt werden sollen, schreibt der Badenova-Vorstandschef...

01.01.2018
Fusion mit Hohenzollerischen Landesbahn vollzogen

Mit der Verschmelzung der regionalen Verkehrsanbieter SWEG und HzL zum 1. Januar will das gemeinsame Unternehmen bei Ausschreibungen künftig mit noch breiteren Schultern auftreten. Vor allem in Württemberg rechnet sich die SWEG bessere Chancen aus.
 

22.12.2017
IHK-Veröffentlichung

Der Tod ist gewiss, nur der Zeitpunkt nicht. Stirbt der Firmenchef unerwartet, steht das Unternehmen im schlimmsten Fall führungslos da. Die IHK hat auf dieses Szenario reagiert.
 

08.12.2017
Aus der Ortenau

Der Automobilzulieferer Progress-Werk Oberkirch (PWO) hat sein Auftragspolster weiter gestärkt. Wie das börsennotierte Unternehmen mitteilte, konnte es die Ausschreibung für einen großen Auftrag zur Fertigung von Instrumententafelträgern für sich entscheiden.

06.12.2017
Zum Geburtstag von Martin Herrenknecht

In Schwanau wurde der diesjährige 75. Geburtstag des Unternehmers Martin Herrenknecht noch einmal gefeiert. Und zwar mit einer Podiumsdiskussion, moderiert von IHK-Präsident Steffen Auer. Gesprächspartner Herrenknechts war Manfred Maus, der Gründer der Baumarktkette Obi.

03.12.2017
Lahr

Die Stadt Lahr und die Industrie- und Gewerbezentrum Raum Lahr GmbH wollen bei der Verwirklichung eines Güterverkehrs-Terminals auf dem Gelände des Flugplatzes aufs Tempo drücken. Wie Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G.