Wirtschaft

Badenova ändert sein Tarifsystem bei Gas

T
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
08. Juli 2014

Die Erdgasdruckstation Offenburg: Badenova verändert sein Tarifsystem beim Bezug von Erdgas ©Badenova

Freiburg. Der südbadische Energieversorger Badenova führt zum 1. September ein neues Tarifsystem beim Bezug von Erdgas ein. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, bedeutet das für rund ein Viertel der Kunden sinkende Preise. »Bei den übrigen Kunden kann es je nach Verbrauchsmenge auch zu moderaten Mehrzahlungen kommen«, hieß es. Bei bestehenden Festpreis-Verträgen gebe es keine Änderung.
Seit Montag schreibt Badenova seine Erdgaskunden in der Grundversorgung an, um sie über die neuen Produkte und Preise zu informieren. Der bisherige Grundversorgungstarif »Erdgas Basis«  läuft aus und wird durch »Erdgas Pur« ersetzt. Es gibt sowohl neue Grundpreise als auch neue Arbeitspreise. Welcher Preis gilt, kommt auf die jeweilige Verbrauchsmenge an.
Kosten wieder senken
Zwei Beispielrechnungen: Bei Kunden mit einer kleinen Wohnung und einem geringem Verbrauch von 5000 oder neuen Eigenheimen mit etwa 10 000 Kilowattstunden pro Jahr ändere sich preislich nahezu nichts. Ein unsanierter Altbau mit 30 000 Kilowattstunden Jahresverbrauch muss dagegen mit einer Mehrbelastung von etwa neun Euro monatlich rechnen. Badenova empfiehlt einen Wechsel zu einem Festpreisangebot, um die Verbrauchskosten wieder zu senken.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Wirtschaft

Die Stimmung bei den mittelständischen Industrieunternehmen in der Region bleibt eher gedämpft.  
05.05.2024
Wirtschaft
Der Wirtschaftsverband WVIB hat bei seinen Mitgliedsunternehmen wieder die aktuelle Konjunkturlage abgefragt. Das Ergebnis fällt ziemlich ernüchternd aus, die Stimmung in der Industrie ist gedämpft.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das gediegene neue Corporate Design von Sport Kuhn spiegelt sich auch in der Fassadengestaltung wider.  
    21.05.2024
    Sport Kuhn: Führungstrio geht mit Drive in die Zukunft
    Seit vergangenem Sommer steht die vierte Generation bei Sport Kuhn in Offenburg an der Spitze und hat in den wenigen Monaten viele Änderungen angestoßen. Immer im Mittelpunkt: der Kunde.
  • Finanz- und Versicherungsmakler Tino Weissenrieder betreut mit dem Team der "W&amp;K Wirtschaftsberatung" in Lahr einen bundesweiten Kundenstamm.
    21.05.2024
    Rundum beraten: W&K Wirtschaftsberatung Tino Weissenrieder
    In Unternehmen werden viele Entscheidungen getroffen – strategische, finanzielle und technologische. Doch wer stellt die Weichen für die Zukunft der Unternehmer? Die "W&K Wirtschaftsberatung" Tino Weissenrieder hilft mit Kompetenz und Erfahrung weiter.
  • Das Geheimnis des Erfolgs ist der große Zusammenhalt der Familie. Jeder bringt sich mit seinen Erfahrungen und Talenten ein (von links): Erika und Erhard, Brigitte und Hubert Benz sowie Anja Vetter und Alexander Benz mit ihrem kleinen Lukas. 
    29.04.2024
    Top-Life Gesundheitszentrum: Alle Altersgruppen willkommen!
    Das Top-Life Gesundheitszentrum in Berghaupten feiert in diesem Jahr ein außergewöhnliches Firmen-Jubiläum. Es basiert auf dem Alter aller sieben Familienmitglieder, die zum Erfolg des Unternehmens beitragen.
  • Physiotherapeutin Luise Wolf schätzt die Zusammenarbeit und innovativen Ansätze bei ihrem Arbeitgeber. 
    22.04.2024
    Top-Life Berghaupten: Hier steht der Mensch im Mittelpunkt
    Das Gesundheitszentrum Top-Life in Berghaupten bietet ein Komplettpaket rund um Gesunderhaltung, Rehabilitation, Prävention und Wellness. Physiotherapeutin Luise Wolf ist Teil des motivierten Teams und gibt im Interview Einblick in ihre abwechslungsreiche Arbeit.