Wirtschaft

08.11.2019
Schwanau/Berlin

Der Schwanauer Unternehmer Martin Herrenknecht hat in Berlin den Mittelstandspreis der Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU erhalten.

Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, hält beim Branchengipfel des Instituts für Automobilwirtschaft (IfA) einen Vortrag.
08.11.2019
Stuttgart

Daimler-Chef Ola Källenius setzt mit seinem Sparprogramm bei den Führungskräften des Autobauers an. Laut Betriebsrat sollen weltweit 1100 Stellen auf den verschiedenen Management-Ebenen wegfallen.

Der Modulare Elektrobaukasten (MEB) von VW wird bei der Eröffnung der neuen Batteriesystem-Fertigung präsentiert.
08.11.2019
Braunschweig

Der VW-Konzern ist in die Produktion der Batteriesysteme für seine neue Elektroauto-Serie eingestiegen. In Braunschweig eröffnete das Unternehmen die erste von zwei Fertigungslinien.

Nach zehn Monaten hat Mercedes die Nummer-eins-Position damit klar verteidigt - obwohl BMW schneller unterwegs ist.
08.11.2019
München/Ingolstadt

Nach Mercedes-Benz haben auch BMW und Audi starke Absatzzahlen vorgelegt. Auf den ersten Blick überwältigend war der Zuwachs bei Audi - fast 27 Prozent legten die Auslieferungen im Oktober zu.

Der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (l.) glaubt einem Bericht zufolge nicht, dass US-Präsident Donald Trump (r.) in der kommenden Woche neue Autozölle erhebt.
08.11.2019
Brüssel

Im Handelsstreit mit den USA gibt der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Entwarnung.

Ein Containerschiff in der ostchinesischen Provinz Shandong. Vor dem Hintergrund des Handelskriegs mit den USA hat sich Chinas Außenhandel im Oktober erneut abgeschwächt.
08.11.2019
Peking

Vor dem Hintergrund des Handelskriegs mit den USA hat sich Chinas Außenhandel im Oktober erneut abgeschwächt. Die Exporte der zweitgrößten Volkswirtschaft fielen im Vergleich zum Oktober des Vorjahres um 0,9 Prozent auf 212,9 Milliarden US-Dollar (192,7 Mrd Euro).

Im September 2019 wurden Waren «Made in Germany» im Wert von 114,2 Milliarden Euro ins Ausland verkauft und damit 4,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
08.11.2019
Wiesbaden

Deutschlands Exporteure zeigen sich angesichts der Schwäche auf den Weltmärkten robust.

Produktion neuer 200-Euro-Banknoten in Rom: Das weltweite Gesamtvermögen der Milliardäre schrumpfte laut aktueller Berechnungen 2018 um 4,3 Prozent auf 8,5 Billionen US-Dollar (Ende 2018: 7,43 Bio Euro).
08.11.2019
Frankfurt/Main

Die schwächelnde Konjunktur sowie internationale Handelskonflikte machen auch den Reichsten der Reichen zu schaffen.

Produktion des Opel Zafira im mittlerweile geschlossenen Bochumer Opel-Werk.
07.11.2019
Schleswig

Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat die Verpflichtung von Opel bestätigt, mehrere Diesel-Modelle im Zuge des Abgasskandals umgehend zurückzurufen.

Das von der Polizei Tempe herausgegebene Bild zeigt einen Roboter-Testwagen des Fahrdienst-Vermittlers Uber, nachdem er eine Fußgängerin angefahren und getötet hatte.
07.11.2019
Washington

Ein ausführlicher Bericht von US-Unfallermittlern zum ersten tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Auto hat weitere Probleme mit der damaligen Roboterwagen-Software von Uber offengelegt.

Viele US-amerikanische Farmer hoffen auf ein baldiges Ende des Handelskrieges mit China.
07.11.2019
Peking

Im Handelskrieg zwischen den USA und China zeichnen sich nach Angaben Pekings Fortschritte ab. Nach «ernsthaften und konstruktiven» Gesprächen zwischen führenden Regierungsvertretern beider Länder habe man sich darauf verständigt, die Strafzölle bei Fortschritten in den Verhandlungen...

Dynamisches Berlin: Blick über die Spree auf ehemalige Industriegebäude am Osthafen und Neubauten an der Stralauer Allee.
07.11.2019
Frankfurt/Main

Berlin hat einer Studie zufolge unter den 30 größten deutschen Städten derzeit die besten Zukunftsaussichten. Die Hauptstadt führt erstmals die Rangliste an, die das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) und die Privatbank Berenberg seit 2008 alle zwei Jahre erstellen.

Die Telekom sieht sich auch in Deutschland auf Kurs, wo sie viel Geld in den Ausbau des Mobilfunks und des Festnetzes steckt.
07.11.2019
Bonn

Die Deutsche Telekom hat wieder von gut laufenden Geschäften in den USA und von Zukäufen profitiert. Im Zeitraum Juli bis September legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,8 Prozent auf 20 Milliarden Euro zu, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Blick in eine Produktionshalle der «Zukunftsfabrik» der Drägerwerk AG.
07.11.2019
Wiesbaden

Die deutsche Industrie hat nach wie vor mit einer konjunkturellen Schwächephase zu kämpfen. Dies belegen neue Produktionsdaten vom Donnerstag.

Die neue Offerte ist mit 41 Euro pro Osram-Aktie genauso hoch wie die alte, doch haben die Österreicher ihre selbstgesetzte Hürde für die Übernahme gesenkt.
07.11.2019
München/Pramstätten

Der österreichische Sensorspezialist AMS macht wie erwartet ernst beim erneuten Versuch der Milliarden-Übernahme von Osram.

Die Zentrale der Commerzbank in Frankfurt am Main.
07.11.2019
Frankfurt/Main

Die Commerzbank erwartet trotz eines überraschend guten Sommerquartals einen Gewinnrückgang im Gesamtjahr. Der Frankfurter MDax-Konzern kassierte das Ziel, den Konzernüberschuss in diesem Jahr leicht zu steigern.

Eingang zu Zentrale der Siemens AG in München.
07.11.2019
München

Mitten im größten Umbruch der letzten Jahre legt Siemens heute seine Jahreszahlen vor. In zwölf Monaten wird der Münchner Konzern anders aussehen.

Kunden müssen derzeit lange auf einen Handwerker warten.
07.11.2019
Berlin

Der Boom im Handwerk hält an - Kunden müssen deswegen lange auf einen Handwerker warten. Allerdings rechnet die Branche für das kommende Jahr mit einer schwächeren Handwerkskonjunktur.

Ein ICE der Deutschen Bahn im Hauptbahnhof von Köln.
07.11.2019
Berlin

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn berät heute über eine Erweiterung des Vorstands und über den Vorschlag einer Gehaltserhöhung für die Spitzenmanager.

Ein europäisches Einlagensicherungssystem wird seit Jahren diskutiert, fand bisher in Deutschland aber wenig Zustimmung.
06.11.2019
Brüssel/London

Nach Jahren des politischen Stillstands hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz überraschend Bereitschaft für eine europäische Sicherung für Sparguthaben signalisiert - stößt aber in der großen Koalition auf Widerstand.

Lebensmittel liegen in einer Mülltonne.
06.11.2019
Berlin

Müssen Äpfel mit kleinen Dellen wirklich in den Müll? Und restliche Brote und Kuchen bei Ladenschluss - können die nicht noch verwendet werden?