Wirtschaft

Villingen-Schwenningen
15. Januar 2018

Der Spielwarenhersteller Tipp-Kick hofft nach einem mauen Jahr auf bessere Geschäfte durch die Fußball-Weltmeisterschaft.

Das Familienunternehmen Edwin Mieg hat seit 1924 die alleinigen Rechte an Tipp-Kick.
Frankfurt/Main
15. Januar 2018

Der starke Euro hat den deutschen Aktienmarkt belastet. Der ungebrochene Rekordlauf der US-Börsen verblasste vor diesem Hintergrund, zumal an den asiatischen Handelsplätzen die Gewinne zuletzt abbröckelten.

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.
Frankfurt/Main
15. Januar 2018

Der Antritt von Ryanair und das Wachstum von Großkunden wie Lufthansa haben dem Frankfurter Flughafen 2017 einen neuen Passagierrekord beschert.

2016 hatte der Konzern einen Rückgang der Passagierzahlen erlitten und darauf mit einer stärkeren Ausrichtung auf Billigflieger reagiert.
Tokio
15. Januar 2018

Der japanische Technologiekonzern Softbank will nach Medienberichten seine Mobilfunktochter an die Börse bringen und damit rund zwei Billionen Yen (15 Mrd Euro) hereinholen.

Die Softbank Gruppe beabsichtigt offenbar, rund 30 Prozent der Aktien an Investoren zu verkaufen.
Ludwigsburg
15. Januar 2018

Nach einer Schlappe vor Gericht plädiert ein Bausparkassen-Chef zum Umdenken bei einer umstrittenen Kündigungsklausel. «Wir halten die Klausel zwar nach wie vor für sinnvoll, sehen aber auch, dass es Anpassungsbedarf gibt», sagte Wüstenrot-Chef Bernd Hertweck der Deutschen Presse-Agentur in ...

wischen Verbraucherschützern und Bausparkassen gibt es immer wieder Streit.
Detroit
15. Januar 2018

Mit einer Erholung des lange schwierigen US-Geschäfts und einem weltweiten Absatzrekord im Rücken setzt Volkswagen 2018 auf weitere Fortschritte in den Vereinigten Staaten. Dazu beitragen sollen neue Modelle und Milliarden-Investitionen in Nordamerika.

Volkswagen Markenchef Herbert Diess stellt im Rahmen der Detroit Auto Show den neuen VW Jetta vor.
Toulouse
15. Januar 2018

Der europäische Flugzeugbauer Airbus legt heute seine jüngsten Auftragszahlen vor. Zudem gibt das Unternehmen auch bekannt, wie viele Verkehrsjets es im vergangenen Jahr ausgeliefert hat - angepeilt waren gut 700.

Endmontagelinie der A320-Familie im Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder.
Berlin
14. Januar 2018

Die Finanzbranche hat Probleme bei der Umsetzung der seit Jahresbeginn geltenden neuen Richtlinien zum Verbraucherschutz im Wertpapierhandel. Deshalb ist Privatanlegern derzeit der Zugang zu Tausenden Wertpapieren versperrt, die sie im Vorjahr noch kaufen konnten, wie die «Welt am Sonntag»...

Beraterin und Kundin in einer Bankfiliale: Privatanlegern ist derzeit der Zugang zu Tausenden Wertpapieren versperrt, die sie im Vorjahr noch kaufen konnten.
Bayreuth/Hamburg
14. Januar 2018

Die Windparks in der Nordsee haben im vergangenen Jahr knapp 16 Terawattstunden Strom erzeugt und damit 47 Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Windräder in der Nordsee westlich der Insel Sylt.
Essen/Berlin
12. Januar 2018

Fein säuberlich ist das weiße Geschirr in die Schubladen der Trolleys einsortiert. In langer Reihe stehen die kompakten Wägelchen in der Lagerhalle am Essener Stadtrand.

Auf dem Online-Auktionsportal Ebay verlangen Privatpersonen teils horrende Preise für die roten Air-Berlin-Herzen.
Stuttgart
12. Januar 2018

Die Deutschen bleiben reiselustig. Laut aktuellem «Urlaubsreisetrend» dürfte auch 2018 ein gutes Jahr für die Branche werden.

Deutsche Touristen auf einem Ausflugsschiff im Hafen der griechischen Insel Kufonissi.
Peking
12. Januar 2018

Das Defizit der Vereinigten Staaten bei Handelsgeschäften mit China ist im ersten Jahr der Amtszeit von US-Präsident Donald Trump deutlich gestiegen.

Chinas Handelüberschuss, die Differenz aus Ausfuhren und Einfuhren, lag 2017 bei 422,5 Milliarden US-Dollar - rund 64 Milliarden Dollar weniger als im Vorjahr.
München
12. Januar 2018

BMW hat das siebte Jahr in Folge einen Rekordabsatz geschafft. Im Rennen mit dem Stuttgarter Erzrivalen Daimler um die Führung in der Oberklasse gibt es jedoch ein Patt: Die Marke BMW allein verkaufte weniger Autos als Daimlers Gegenstück Mercedes-Benz.

BMW-Neuwagen stehen auf einem Autoterminal in Bremerhaven zur Verschiffung bereit.
Wiesbaden
12. Januar 2018

Der deutsche Staat hat 2017 wieder mehr an Rauchern verdient als ein Jahr zuvor. Insgesamt wurden Tabakwaren mit einem Verkaufswert von 25,9 Milliarden Euro versteuert, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Der Zigarettenabsatz erhöhte sich leicht.
Las Vegas/München
12. Januar 2018

Der Beleuchtungshersteller Osram setzt bei seinem Konzernumbau weiterhin auf den heimischen Standort. «Hightech kann auch in Deutschland produziert werden», sagte Vorstandschef Olaf Berlien auf der Technikmesse CES in Las Vegas.

Reinraum in der LED-Produktion im Osram-Werk in Regensburg.

- Anzeige -

Videos

Grenzüberschreitender

Grenzüberschreitender "Coffee to go nochemol"-Becher gegen Müllberge - 20.11.2017

  • Kinzigtalbad: Live von Spatenstich für das neue Ganzjahresbad

    Kinzigtalbad: Live von Spatenstich für das neue Ganzjahresbad

  • Kommentar: Lahrer Gemeinderat spricht sich gegen eine Ansiedlung einer Munitionsfabrik aus - 24.10.2017

    Kommentar: Lahrer Gemeinderat spricht sich gegen eine Ansiedlung einer Munitionsfabrik aus - 24.10.2017

  • Gear Motion (ehemals Bebusch) in Haslach schließt

    Gear Motion (ehemals Bebusch) in Haslach schließt

  • Koehler investiert 500 Millionen Euro

    Koehler investiert 500 Millionen Euro