Wirtschaft

Martin Zielke (l) und Stefan Schmittmann, der neue Aufsichtsratsvorsitzende.
22.05.2019
Wiesbaden

Nach der Absage einer Fusion mit der Deutschen Bank feilt die Commerzbank an ihrer Strategie.

Eine Mitarbeiterin eines Herstellers von Ventilatoren und Elektromotoren montiert Lüfter. Die deutsche Elektroindustrie hat ihre Exporte kräftig gesteigert.
22.05.2019
Frankfurt/Main

Die deutsche Elektroindustrie hat trotz internationaler Handelskonflikte ihre Exporte kräftig gesteigert. Im März legten die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,7 Prozent auf 18,4 Milliarden Euro zu, wie der Branchenverband ZVEI mitteilte.

Die Panne bei der Deutschen Bank ist heikel, weil Banken verpflichtet sind, die Herkunft ihrer Gelder genau zu prüfen.
22.05.2019
Frankfurt/Main

Bei der Deutschen Bank ist ein Software-Fehler bei der Überprüfung des Zahlungsverkehrs gefunden worden. Das Institut habe mehrere Anwendungen, um Risiken im Zahlungsverkehr zu überwachen, teilte es mit.

Daimler will mit einer neuen Struktur künftig schneller auf den Wandel in der Branche reagieren können.
22.05.2019
Berlin

Mit einer neuen Struktur will der Autobauer Daimler künftig schneller und effizienter auf den Wandel in der Branche reagieren können.

So sehen sie aus: Die neuen 100- und 200-Euro-Scheine sollen es Fälschern noch schwerer machen.
21.05.2019
Frankfurt/Main

Drei Milliarden neue 100- und 200-Euro-Scheine bringen die Notenbanken im Euroraum von Ende Mai an unters Volk. «Wir gehen davon aus, dass die Umstellung von Automaten auf die Scheine mit den verbesserten Sicherheitsmerkmalen reibungslos geklappt hat», sagte Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann...

21.05.2019
Rastatt

Rund 140 Millionen Euro steckt der Offenburger Einzelhandelskonzern Edeka Südwest in sein neues Zentrallager in Rastatt. Nach dem Abschluss der Vorarbeiten geht es jetzt an die Umsetzung des ersten Bauabschnitts.

Wirtschaftsminister Peter Altmaier sieht das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung mit einer gewissen Skepsis. 
21.05.2019
Berlin

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Arbeitszeiterfassung vor zusätzlicher Bürokratie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gewarnt.

In Deutschland sind im europaweiten Vergleich die Strompreise mit am höchsten.
21.05.2019
Luxemburg

Private Haushalte in Deutschland zahlen in der Europäischen Union mit die höchsten Strompreise. Im zweiten Halbjahr 2018 kostete im bundesweiten Durchschnitt eine Kilowattstunde Strom 30 Cent, wie die Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mitteilte.

Ein Passagier steht vor einer Fluginformationstafel am Flughafen Rom-Fiumicino.
21.05.2019
Wirtschaft

Rom (dpa) - Wegen eines landesweiten Streiks in Italien hat die strauchelnde Airline Alitalia die Hälfte ihrer Flüge gestrichen. Darunter waren am Dienstag insgesamt drei Verbindungen von und nach Frankfurt/Main, München und Düsseldorf, wie das Unternehmen mitteilte.

Ein Mann sammelt Plastik an der von Müll übersäten Küste des Arabisches Meeres in Mumbai.
21.05.2019
Brüssel

Das Verbot etlicher Wegwerfprodukte aus Plastik ist in der Europäischen Union endgültig verabschiedet. Die EU-Staaten stimmten in Brüssel für entsprechende neue Regeln, die vor allem die Meere vor Vermüllung bewahren sollen.

Nicoley Baublies spricht bei einer Pressekonferenz.
21.05.2019
Mörfelden-Walldorf

Mindestens zwei Vorstände der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo haben die Konsequenzen aus den heftigen internen Streitereien gezogen und sind zurückgetreten.

Rund 200 Namen von Wissenschaftlern, Journalisten und Politikern sollen auf den Listen von Monsanto stehen.
21.05.2019
Leverkusen

Der US-Konzern Monsanto hat vor der Übernahme durch Bayer nicht nur in Frankreich umstrittene Listen mit Kritikern erstellen lassen. Nach aktuellem Stand gehe man von Listen in Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Polen, Spanien und Großbritannien aus, teilte Bayer mit.

Erdbeeren aus Folienanbau werden nach der Ernte in Körben gestapelt.
21.05.2019
Frankfurt/Main

Die deutschen Bauern bauen einen immer größeren Teil ihrer Erdbeeren in Gewächshäusern und Folientunneln an. Die Flächen für Erdbeeren vom freien Feld gehen zurück.

Mike Pence, US-Vizepräsident, spricht über das Freihandelsabkommen zwischen den USA, Mexiko und Kanada.
21.05.2019
Washington

US-Präsident Donald Trump hat die von ihm selbst eingeführten Sonderzölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte aus den Nachbarländern Kanada und Mexiko wie angekündigt aufgehoben.

Finanzminister Olaf Scholz will Programme zu Investitionen in Forschung und Entwicklung unterstützen.
21.05.2019
Berlin

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) lehnt rasche Steuersenkungen zur Stützung der Wirtschaft ab. «Wir brauchen jetzt keine hektischen Maßnahmen, sondern müssen klug die strukturellen Voraussetzungen für zusätzliches Wachstum schaffen», sagte Scholz der Zeitung «Die Welt».

Der Elektronikhändler Ceconomy ist die Muttergesellschaft von Media Markt und Saturn.
21.05.2019
Düsseldorf

Der Elektronikhändler Ceconomy mit seinen bekannten Töchtern Media Markt und Saturn hat trotz einer tiefgreifenden Krise wieder Gewinne verbucht.

Die USA hatten Huawei auf eine schwarze Liste von Unternehmen gesetzt, deren Geschäftsbeziehungen zu US-Partnern strengen Kontrollen unterliegen.
21.05.2019
Washington/Peking

Die USA haben die strengen Maßnahmen gegen den chinesischen Huawei-Konzern nach nur wenigen Tagen teilweise gelockert. Ab sofort gelte für 90 Tage eine Regelung, die einige Geschäfte mit Huawei erlaube, teilte das US-Handelsministerium mit.

Thyssenkrupp-Chef Guido Kerkhoff will mit einem substanziellen Konzernumbau Geld für Zukunftsinvestitionen auftreiben.
21.05.2019
Essen

Der Aufsichtsrat von Thysenkrupp berät heute über das neue Konzept von Vorstandschef Guido Kerkhoff für einen radikalen Konzernumbau.

20.05.2019
Google kappt Zusammenarbeit

Die US-Sanktionen gegen Huawei bereiten Millionen Kunden der chinesischen Firma Sorgen. So wie es aussieht, sind bestehende Nutzer nicht gefährdet. In der Zukunft muss Huawei aber wohl mit einem deutlichen Nachteil gegen Rivalen wie Samsung antreten.

Schildergasse in Köln: Besonders der Modehandel, die Elektronikanbieter und die Einrichtungshäuser leiden unter der Abwanderung der Kunden ins Internet.
20.05.2019
Berlin

Der Online-Handel boomt, die Einkaufsstraßen darben: Denn immer mehr Verbraucher sparen sich den Weg in die Innenstädte und geben ihr Geld lieber im Internet aus.

Dank steigender privater Konsumausgaben war die Wirtschaft im ersten Quartal 2019 wieder in Schwung gekommen.
20.05.2019
Frankfurt/Main

Nach der Rückkehr der deutschen Wirtschaft auf den Wachstumspfad zum Jahresauftakt rechnet die Bundesbank mit einem Dämpfer im zweiten Quartal.