Lokales: Offenburg

Träume bringen was.
vor 4 Stunden
Das Beste der Woche
Hohberg.  Hunde und Träume? Geht. Negativ wie positiv. Hunde sind eben sehr flexibel. Menschen manchmal auch.
Übergabe des eigens für das Frauenhaus kreierten Drucks von Künstler Bernd Caspar Dietrich (von links): Gleichstellungsbeauftragte Regina Geppert, ihre Nachfolgerin Irena Schickle, Inge Vogt-Goergens und Petra Fränzen vom Verein Frauen helfen Frauen sowie Barbara Amhofer und Andrea Kuhn vom Zonta-Club Offenburg.
vor 5 Stunden
Erfolgreiche Kunstaktion läuft noch weiter
Offenburg.  Der Verein Frauen helfen Frauen kann sich nicht nur über eine großzügige Spende freuen. Als ­Geschenk für die Kinder des Frauenhauses Offenburg hat Künstler Dietrich ein Unikat angefertigt.
Diese Maske sitzt perfekt. Aber auch Verstöße gegen die Maskenpflicht gab es in den vergangenen 13 Monaten in Offenburg nicht wenige. 
vor 6 Stunden
Ein Bereich sticht hervor
Offenburg.  Seit einem Jahr sind die Masken allgegenwärtig – und bei Verstößen gegen die Maskenpflicht bitten die Behörden zur Kasse. Auch in Offenburg wurden bislang mehrere Verstöße geahndet – und in einem Bereich ganz besonders.
Präsent im Straßenraum: Das Haus Schlossergasse 6.
vor 8 Stunden
Einfaches Haus, besondere Lage
Offenburg.  Einfach gebaut, aber dennoch sehr präsent und in prominenter Lage auf der Stadtmauer: Deshalb fand sich die geplante Dachaufstockung eines Hauses in der Schlossergasse im Gestaltungsbeirat wieder.
Das blaue Auto war in der Grabenstraße vorbildlich unterwegs, wie die meisten Autofahrer. Nur gut drei Prozent fahren schneller als Tempo 30, ergab eine Messung.
vor 8 Stunden
Gemeinderat Gengenbach kippt Beschluss
Gengenbach.  Nach Einwänden von Anwohnern kippte der Gengenbacher Gemeinderat seinen Beschluss, nach der Sanierung der Leitungen in der Grabenstraße die Granitsteine wieder einzubauen.
Damit ein im Gewerbegebiet „Allmendgrün“ angesiedeltes Unternehmen erneut erweitern kann wurde der Bebauungsplan geändert. 
vor 12 Stunden
Ortschaftsrat
Ortenberg.  Damit ein im Gewerbegebiet „Allmendgrün“ angesiedeltes Unternehmen um ein weiteres Gebäude erweitern kann, wurde der Bebauungsplan vom Ortenberger Rat erneut geändert.
Wacher Blick und „Berliner Schnauze“: Durbachs ältete Bürgerin Elisabeth Feldner feierte am Mittwoch ihren 106. Geburtstag. Sie liest täglich das OT.
vor 12 Stunden
Toller Ehrentag für Elisabeth Feldner
Durbach.  Sie ist geistig fit, schlagfertig und hat sich ihre "Berliner Schnauze" bewahrt: Die Durbacherin Elisabeth Feldner konnte am Mittwoch gut gelaunt ihren 106. Geburtstag feiern. Sie liest täglich das Offenburger Tageblatt und hat weitere Rituale, die sie jung...
Kurt Beck aus Albersbösch feiert heute, Donnerstag, seinen 80. Geburtstag. Bei Reiff Medien begleitete er die Entwicklung der Satztechnik.
vor 15 Stunden
Langjähriger Reiff-Mitarbeiter
Offenburg.  Am heutigen Donnerstag feiert Kurt Beck aus Albersbösch seinen 80. Geburtstag. Bei Reiff Medien hat er die Entwicklung der modernen Drucktechnik maßgeblich mitgeprägt.
Bei der Firma Knauer wurden Mitarbeiter geimpft.
vor 20 Stunden
Aktion in den Firmenräumen
Biberach.  Erfolgreiche Teilnahme der Biberacher Firma am Projekt des Sozialministeriums „Impfen im Mittelstand“.
Blutspenderehrung im Bohlsbacher Ortschaftsrat (von links): Sonja Beik von DRK Blutspendedienst, Michael Link und Ortsvorsteherin Nicole Kränkel-Schwarz.
vor 20 Stunden
Seltene Ehrung
Bohlsbach.  Lebensretter im Bohlsbacher Ortschaftsrat geehrt: Michael Link wurde für 50-maliges Blutspenden ausgezeichnet.
Die Alte WG in Fessenbach soll zu einem Dorfzentrum umgebaut werden. Gescheitert sind nun ­allerdings die Pläne, ein Dorfladen-Café zu integrieren.
16.06.2021
Infoveranstaltung geplant
Fessenbach.  Das Konzept für den Umbau der Alten WG Fessenbach in ein Dorfzentrum steht. Ein Dorfladen-Café wird aber nicht umgesetzt. Eine Bürgerinformation ist am 8. Juli in der Reblandhalle geplant.
Hinterließ Spuren in seinem Ichenheim: Adolf Herrmann † 
16.06.2021
Nachruf
Ichenheim.  Der Dorfälteste Adolf Herrmann zu Grabe getragen. Er lernte das Schreinerhandwerk, seine Interessen aber waren breit gestreut. Ehrenmitglied in drei Vereinen.
Auf dem Balkon mit Ausblick: Claudia und Andreas Heck. 
16.06.2021
Zur Wahl in Hohberg
Hohberg.  Die Hohberger Bürgermeister-Kandidaten bekommen Besuch vom Offenburger Tageblatt. Folge 2: Wie Andreas Heck und seine Frau Claudia leben – umringt von den Fessenbacher Reben.
Zwischen der Eisenbahnbrücke über die Kinzig (links) und der Badstraße (rechts) soll ein zusätzlicher Bahnhalt eingerichtet werden – und das am besten vor der Landesgartenschau 2032.
16.06.2021
Thema im Verkehrsausschuss
Offenburg.  Die Stadt Offenburg wünscht sich schon lange den Bahnhalt Offenburg-Süd und das bestenfalls noch vor der Landesgartenschau 2032. Jetzt liegen Machbarkeitsstudie und erste Kosten vor.
An einer Treppe im Schiller-Gymnasium sollen sich die beiden Angeklagten nachts mit weiteren aufgehalten haben.
16.06.2021
Offenburger Amtsgericht
Offenburg.  Eigentlich nichts Ungewöhnliches: Eine 19- und eine 20-Jährige sollen sich nachts mit anderen am „Schiller“ aufgehalten haben. Jetzt ging es vor Gericht: Sie hatten gegen die Corona-Verordnung verstoßen.
Ähnlich wie dieser Entwurf könnten die Schilder des Verkehrsleitsystems Unterharmersbach aussehen.
16.06.2021
Verkehrsleitsystem Unterharmersbach kommt
Unterharmersbach.  Unterharmersbachs Verkehrsleitsystem geht in die Umsetzungsphase. Wichtige Infos für Verkehrsteilnehmer sollen gebündelt an der Hauptstraße stehen.
16.06.2021
Aufregung um Ortenberger "Flurprozession"
Ortenberg.  Peter Derdau, Mitglied im Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Vorderes Kinzigtal, kritisierte im Ortenberger Gemeinderat scharf die „Flurprozession“ der FDP an Fronleichnam zum Thema Gartenlauben.
Auf dem Areal in der Mitte soll im Süden das geplante Bürogebäude mit Café entstehen. Rechts sind das Kesselhaus und die Kuben der Christian Funk Holding zu sehen.
16.06.2021
Thema im Gestaltungsbeirat
Offenburg.  In architektonisch prominenter Umgebung will die Firma Moßmann am Ausbesserungswerk ein Bürogebäude mit Café errichten. Der Gestaltungsbeirat hatte einige Anregungen.
Daniela Bühler in ihrem Garten.
16.06.2021
Bürgermeisterwahlkampf Hohberg
Diersburg.  Die Bürgermeister-Kandidaten bekommen Besuch vom Offenburger Tageblatt. Folge 1: Wie Daniela Bühler in Diersburg lebt und welche Unterstützung sie beim Wahlkampf von ihrer Familie erfährt.
Wasser marsch im Kindergarten „Kleine Wolke“ in Unterharmersbach. Betriebshofleiter Matthias Fritsch (links) und Ortsvorsteher Ludwig Schütze freuten sich bei der Einweihung über die Begeisterung der Kinder.
16.06.2021
Anlage freigegeben
Unterharmersbach.  Großer Jubel herrschte bei den Kindern des Unterharmersbacher Kindergartens „Kleine Wolke“, als die mit großen Decken verhüllte 38 Quadratmeter große Matschanlage durch Ortsvorsteher Ludwig Schütze und Betriebshofleiter Matthias Fritsch freigegeben...
Dekan Matthias Bürkle segnet eine Jugendliche, der Taufpate legt ihr zur Unterstützung die Hand auf die Schulter.
16.06.2021
Wie wichtig Beistand ist
Zunsweier.  19 Jugendliche haben am Samstagabend von Dekan Matthias Bürkle in einem feierlichen Gottesdienst das Sakrament der Firmung erhalten. Für musikalische Umrahmung sorgte die Band „Light up“.