Offenburg

2018 in Offenburg?
18. November 2017

Zum 69. Mal hat der Burda-Verlag am Donnerstagabend den Bambi-Preis verliehen. Als oberste Repräsentantin der Heimatstadt des Rehs hat Offenburgs Oberbürgermeisterin Edith Schreiner die glamouröse Veranstaltung in Berlin hautnah miterlebt. Wir fragten sie, wie es ihr inmitten all der Stars...

Kampf gegen das Laub
18. November 2017

Das alljährliche Herbstmanöver »Laub weg« läuft. Kaum färben sich die ersten Blätter, dann rücken die »Streitkräfte« der Technischen Betriebe aus – und das in Mannschaftstärke und mit Maschinen, denn rund 250 Tonnen Laub müssen in und um die Stadt entsorgt werden.

Mitarbeiter der TBO haben derzeit alle Hände voll zu tun
Offenburg
18. November 2017

Ab dem 1. Dezember führt die Junge Theaterakademie »Odysseus« auf: 30 Akteure auf der Bühne des Salmen setzen die Geschichte von Irrfahrt und Heimatlosigkeit in Bezug zur Gegenwart.
 

Offenburg
18. November 2017

Das neue Domizil des Mildenberger-Verlags im Gewerbegebiet Rammersweier ist seit Anfang des Jahres bezogen. OB Edith Schreiner hat sich dieser Tage vom Innenleben der Moltkestraße 4a selbst ein Bild gemacht. Beim Firmenbesuch ging es ums Verlagsprogramm, aber auch grundsätzlich um die Zukunft...

Offenburg
18. November 2017

Wenn im offiziellen Sprachgebrauch von »Anpassungen« die Rede ist, verheißt das oft nichts Gutes: Eine »Preisanpassung« beispielweise ist in aller Regel nur eine mit Worten verschleierte Preiserhöhung. Dass nun Bürgermeister Oliver Martini und Verkehrschef Andreas Demny zum neuen Busfahrplan ab...

Für einen ganz besonderen Hingucker hat man am Amtsgericht mit dem Lattenzaun gesorgt.
Maßnahmen präsentiert
18. November 2017

Mit dem neuen Stadtbus und der Inbetriebnahme des neuen Blockheizkraftwerks in der Oststadt starteten vor wenigen Tagen jeweils größere Maßnahmen im laufenden Klimaschutzkonzept der Stadt. Im ersten Audit im Rahmen der Klimaschutzbemühungen wurden 66,3 Prozent der insgesamt erreichbaren...

Die Mobilitätsstationen wie hier am Kulturforum sind ein ganz zentrales Element im städtischen Klimaschutzkonzept.
Ehemaliger Spediteur hat neue Aufgabe und sucht Mitstreiter
18. November 2017

Rudolf Seiler (69) aus Berghaupten ist ein aktiver Mensch. Nach über 51 Berufsjahren als Spediteur und Logistiker hat er sich 20 Jahre nach der Gründung eines eigenen Unternehmens aus seiner beruflichen Tätigkeit verabschiedet und hat nun mehr Zeit für Dinge, die ihm wichtig sind. Beruflich kam...

Landesbeauftragter lobt Kompetenz und Führungsstil
18. November 2017

Im Rahmen einer Feierstunde würdigte das THW am Donnerstagabend im Biberacher Rietsche-Saal die Verdienste von Michael Holderer mit einer hochkarätigen Ehrung: dem selten vergebenen THW-Ehrenzeichen in Bronze. 

Straßenverkehrbehörde gibt grünes Licht
18. November 2017

Die vom Gemeinderat am 23. Oktober beschlossene neue Verkehrsführung in der Kirchstraße Zell kommt – die Straßenverkehrsbehörde gab zu den Plänen ihr Einverständnis. Sobald die Schilder da sind, wird aus der Kirchstraße dann eine Einbahnstraße. Erlaubt ist die Fahrt in Richtung Hauptstraße,...

Förster Gunter Hepfer zeigt Weg, Ökopunkte zu erwerben
18. November 2017

Drei Beispiele führte Förster Gunter Hepfer im Waldausschuss am Donnerstag an, bei denen mit geringem Aufwand zahlreiche Ökopunkte gesichert werden könnten. Außerdem berichtete er von der Wiederentdeckung einer fast ausgestorbenen Käferart, dem Heldbock.
 

Offenburg
18. November 2017

Im Rahmen des zweiten »Kiss«-Abends im Schillersaal zeigten Schüler und Lehrer erneut ihr Können und bescherten den Zuhörern ein gelungenes Programm.
 

Kritik von Helfern
18. November 2017

Mit einer Pressemitteilung haben sich die Flüchtlingshilfe Rebland und der Ökumenische Arbeitskreis Asyl zur Erhöhung der Mieten in Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge zu Wort gemeldet. Die höheren Kosten würden auf dem freien Wohnungsmarkt als »Wuchermieten« gelten.

Das Containerdorf am Südring in Offenburg.
Auch ein Tannenbaum kommt
18. November 2017

Nach den »erschwerten Anfangsarbeiten« am Lindenplatz und einigen Überraschungen, die im Untergrund gefunden wurden, hätten die Baufirmen die verlorene Zeit wieder eingeholt und seien mittlerweile sogar circa drei Wochen vor dem Zeitplan. Das hat die Stadtverwaltung zum aktuellen Fortschritt der...

Die Linden auf dem Lindenplatz kommen weg. Das Foto zeigt eine Begehung im Oktober.
Rammersweier
18. November 2017

Rund 20 Nachwuchsmusiker haben beim sonntäglichen Vorspielnachmittag des Musikvereins Rammersweier im Probelokal ihr Können unter Beweis stellen können. Seit rund fünf Jahren besteht die Plattform für die Nachwuchsaktiven.
 

Ebersweier
18. November 2017

In der Ortschaftsratssitzung am Dienstag hat Ortsvorsteher Horst Zentner Klothilde Knopf verabschiedet. Als vereidigte Waagmeisterin hatte sie in den vergangenen 44 Jahren zuverlässig ihren Dienst in der Dorfmitte verrichtet. Unter großem Applaus überreichte Zenter ein Geschenk und dankte für...