Lokales: Offenburg

vor 3 Stunden
Es gibt auch kritische Stimmen
Offenburg.  Seit 2017 liegt das Kirsch-Areal brach. Gemeinsam mit der Funk-Gruppe will Eigentümer Jochen ­Kopitzke das Gelände nun bebauen. Renate von Heimburg kämpft um das Industriedenkmal.
vor 3 Stunden
Offenburg - Rammersweier
Rammersweier.  Die Ferien sind vorbei und damit auch das Ferienprogramm in Rammersweier. Die Planung stand bereits früh, allerdings wegen des Coronavirus unter Vorbehalt. Das Orga-Team zieht jetzt eine Bilanz.
vor 3 Stunden
Gutachten: 30 Jahre Versorgungssicherheit
Biberach.  Strukturgutachten attestiert der Gemeinde Biberach Versorgungssicherheit für die nächsten 30 Jahre. Im Außenbereich gibt es noch Baustellen, für die nun Kostenschätzungen vorliegen.
vor 8 Stunden
Ehemaliger evangelische Bezirkskantor Kirchenmusikdirektor
Offenburg.  Der ehemalige evangelische Bezirkskantor Kirchenmusikdirektor Georges Aubert wird am Donnerstag, 24. September, 80 Jahre alt. Zu seinen Vorlieben zählt nicht nur das Musizieren am Flügel.
vor 8 Stunden
Dank an die "Helden des Alltags"
Berghaupten.  Viel Lob von Gemeinde und DRK gab es für fleißige Blutspender aus Berghaupen. Klaus Sandhas hat bereits 100 Mal sein Blut gespendet, um anderen Menschen zu helfen.
vor 16 Stunden
Bahn will Vorschlag prüfen
Windschläg.  Der geplante Offenburger Güterzugtunnel war erneut Thema im Ortschaftsrat Windschläg. Die Bahn hat zwischenzeitlich auf eine Stellungnahme der Stadt reagiert. Für eine mögliche Ausgleichsfläche hat der Rat eine Idee parat. 
vor 16 Stunden
Neuried - Ichenheim
Ichenheim.  Bauherr ist die Gemeinde Neuried: Die katholische Kindertagesstätte St. Nikolaus öffnete am neuen Standort in der Pater-Fischer-Straße 1 in Ichenheim die Tore für die Kinder. 
vor 17 Stunden
Hohberg - Niederschopfheim
Niederschopfheim.  Dagmar Gießler stellte ihre neuen Werke aus und zeigte den Gästen, was im Corona-Lockdown entstanden ist. Und Carola Rapp war mit ihrer Keramik auch dabei.
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (links) und der Dresdner Autor Ingo Schulze (rechts) diskutierten im Salmengespräch über die Wiedervereinigung Deutschlands. Moderiert wurde das Gespräch von Ursula Nusser.
vor 19 Stunden
Salmengespräch in Offenburg
Offenburg.  Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Autor Ingo Schulze haben beim Salmengespräch in Offenburg über die Wiedervereinigung Deutschlands diskutiert. Für Schulze haben sich die Westdeutschen damals zu wenig in die Ostdeutschen hineinversetzt. Schäuble...
vor 19 Stunden
Alte Winzergenossenschaft Fessenbach
Fessenbach.  Der nächste Zwischenbericht zur Entwicklung der Alten Winzergenossenschaft in Fessenbach steht am Donnerstag, 1. Oktober, an. Anmeldungen sind nur noch bis 24. September möglich.
vor 19 Stunden
Golfclub Gröbernhof
Zell am Harmersbach.  Der Golfclub Gröbernhof in Zell a. H. hatte am Dienstag mit dem deutschen Altkanzler seinen bislang prominentesten Spieler auf der Anlage. Wie es dazu kam und ob der Ex-Politiker wiederkommen will.
vor 20 Stunden
Gruppen verantworten sich selbst
Bohlsbach.  Lange arbeitete der Ortschaftsrat Bohlsbach auf einen Jugendtreff hin. Nun kann die neue Einrichtung im ehemaligen Farrenstall bald eingeweiht werden.
vor 21 Stunden
Seniorin aus Gengenbach
Gengenbach.  Irmgard Keller aus Gengenbach hat sich an ihrem 95. Geburtstag einen Herzenswunsch erfüllt: Sie ging als Passagierin mit einem Ultra-Leichtflugzeug in die Luft. Zum 100. soll dann der nächste Flug steigen.
23.09.2020
Zell-Weierbach
Zell-Weierbach.  Der Ortschaftsrat Zell-Weierbach hat in seiner Sitzung die Endfassung des Entwurfs für das „Sonne“-Areal. Vor allem die Frage nach weiteren Stellplätzen führte zu Diskussionen.
23.09.2020
Autobahnmeisterei Schutterwald
Schutterwald.  Ein Wohnhaus bei der Autobahnmeisterei in Schutterwald hat am Dienstag gebrannt. Die Bewohnerin wurde rechtzeitig gewarnt und in Sicherheit gebracht. Auch ein Hund konnte von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. 
23.09.2020
"Ja" oder "Nein"?
Schutterwald.  In Schutterwald findet am Sonntag der Bürgerentscheid zum „Alten Jakob“ statt. Was bei der Wahl zu beachten ist und was Gemeinderat und Bürgerinitiative abschließend sagen. 
Ortsvorsteher Willi Wunsch: „Nicht alles kann exakt umgesetzt werden wie gewünscht.“
23.09.2020
Bestandsaufnahme der Stadt
Zell-Weierbach.  Den Bedarf ermitteln und die Räume effizient nutzen: Das sind zwei wesentliche Anliegen des städtischen Liegenschaftskonzepts. In Zell-Weierbach soll das Projekt beginnen. Im Ortschaftsrat gab es aber auch Kritik.
23.09.2020
Sportlich, kreativ und lehrreich
Zunsweier.  Ferienkind Maxi live im Radio: Der Zunsweierer Schulförderverein blickt auf ein gelungenes Ferienprogramm zurück.
23.09.2020
Steinmetz rückt nächste Woche an
Offenburg.  OB Marco Steffens erläuterte die Details zum Umgang mit dem Fund auf der Dreher-Baustelle. Wie und wo die Rekonstruktion erfolgt, ist „völlig offen“. Einiges steht aber schon fest.
Im „SoLa dahoam“ erkundeten 51 Kinder und junge Leute Zell-Weierbach und Umgebung.
23.09.2020
„Mein Corona-Projekt“ (6)
Zell-Weierbach.  Ihr Sommerlager („SoLa“) mussten die Ministranten von Weingarten absagen. Doch das Leitungsteam hat sich etwas überlegt und das „SoLa dahoam“ war geboren.
23.09.2020
Der Harmersbacher
Zell am Harmersbach.  Eigentlich sollte es in diesen Zeilen um Bratpfannen und Bettwäsche aus dem Discounter gehen. Doch Kolumnist Dietmar Ruh sind in Zell fünf 70 Meter lange Rotorblätter ins Auge gesprungen.