Lokales: Offenburg

Wachwechsel: Gerd Bauert, Karen Elisa Wörter,  Marco Gutmann, Bürgermeister Andreas Heck.
vor 3 Stunden
Gemeinderat
Hohberg.  Der Hofweierer tritt sein Amt als Bürgermeister von Schwanau an. Der Hohberger Gemeinderat bestimmte die Nachfolger für seine Ämter.
Wohin mit dem Sensationsfund? Im Sommer 2020 sind in einer Baustelle in der Hauptstraße diese Überreste einer historischen Brücke entdeckt worden.
vor 5 Stunden
Offenburger Planungsausschuss hat getagt
Offenburg.  Wo soll der im Sommer 2020 entdeckte archäologische Sensationsfund präsentiert werden? Nach der Sitzung des Planungsausschusses gibt es dazu noch keine Entscheidung. 
Überall soll Energie gespart werden, auf die Weihnachtsbeleuchtung wie hier am Storchenturm müssen die Zeller aber nicht verzichten.
vor 6 Stunden
"Reduzieren ja, aber nicht nehmen lassen"
Zell am Harmersbach.  Gemeinderat Zell diskutierte über Energie-Einsparungen in der Stadt. Viele Maßnahmen laufen schon, auch die Straßenbeleuchtung soll nun nachts reduziert werden. Kommunaler Wärmeplan kommt.
Reger Pendelverkehr herrschte auf dem Weinfest zwischen Markt- und Rathausplatz sowie Lindenplatz. Braucht es da zusätzliche Stände. „Es ist auf dem Weg noch keiner verdurstet“, sagt Stadtmarketingchef Stefan Schürlein hierzu.
vor 7 Stunden
Stadtmarketingchef bilanziert
Offenburg.  Wetterbedingt gab es in diesem Jahr keinen Rekordbesuch beim Ortenauer Weinfest in Offenburg. Rund 14.000 Weingläser wurden verkauft, die stärksten Tage waren der Freitag und der Samstag. Revierleiter Guido Kühn erlebte aus polizeilicher Sicht eine...
vor 9 Stunden
Bei Marktscheune in Berghaupten
Offenburg.  In Berghaupten ist es am vergangenen Mittwoch zu einer Verunreinigung gekommen, da eine unbekannte ölhaltige Substanz einen Meter tief in die Erde eindrang. Die Ursache für die zehn Quadratmeter große verunreinigte Fläche ist noch unbekannt.
Vorsitzender David Salameh (von links) ehrte bei der Mitgliederversammlung des TuS Schutterwald Bernd Junker, Jörg Haß, Thomas Weizenecker und Manfred Kempf. Rechts der stellvertretende Vorsitzende Torsten Kiefer.
vor 10 Stunden
Hauptversammlung
Schutterwald.  Der Turn- und Sportverein Schutterwald tagt in Rekordzeit. Es gab keine Neuwahlen, dafür aber zwei Ergänzungen im Vorstand. Die Ehrungen standen im Mittelpunkt. Gemischte sportliche Bilanz.
Zum ersten Mal vertreten waren die Alpaka-Produkte aus Nesselried.
vor 16 Stunden
Viele Leckereien aus der Region
Fessenbach.  Beim vom Heimatverein organisierten Fessenbacher Bauernmarkt am Samstag gab es schöne Stände mit vielen regionalen Erzeugnissen sowie ein reger Besuch trotz einigen Regenschauern.
Jan Hellfritz, Geschäftsführer der Aliseo GmbH, stellt das Unternehmen nachhaltiger auf.
vor 18 Stunden
Für mehr Wachstum und Nachhaltigkeit
Gengenbach.  Das Gengenbacher Unternehmen arbeitet mit der Spedition Emons in Kenzingen zusammen. Die 8000 Quadratmeter große Halle auf dem Hukla-Areal soll nach Firmenangaben vermietet werden.
Applaus für Regisseurin Annette Müller am Mikrophon und den beiden Hauptpersonen in „Kilometer X“, Schülerin Pia und Silke Mahnke (83).
vor 18 Stunden
Ausgezeichnet
Offenburg.  Für „Kilometer X“ wurde die Junge Theaterakademie um Annette Müller mit dem „connect“-Preis ausgezeichnet. Nun nahm sie die Auszeichnung mit ihren Hauptakteuren in Pforzheim entgegen.
Lindenfeldhallle, kurz vor Schluss der Radbörse – nur noch wenige Räder stehen in der Dundenheimer Halle, die meisten fanden Käufer. 
vor 22 Stunden
Stadtradeln
Dundenheim.  Die Gemeinde Neuried nimmt das dritte Mal am Stadtradeln teil – und veranstaltet das zweite Mal eine Radbörse in Dundenheim; Räder zu Geld machen und günstig erwerben.
Stefan Böhm fühlt sich auch im Ruhestand von der Farbe Grün angezogen. Neben dem Gärtchen hinter dem Haus pflegt er einen Nutzgarten auf der Lindenhöhe.
26.09.2022
Devise: Interesse ja, Einmischen nein
Offenburg.  Zu seinem 70. Geburtstag am Dienstag, 27. September, blickt Grünen-Pionier Stefan Böhm auf bewegte Jahre als Stadtrat und Lehrer in Offenburg zurück. Er ist zwar noch immer aktiv, jedoch in ganz anderer Art und Weise.
Die Container in Niederschopfheim - der Betrieb des kommunalen Kindergartens startet am 4. Oktober.
26.09.2022
Gemeinderat
Niederschopfheim.  Die kommunale Kindertagesstätte in Niederschopfheim startet am 4. Oktober. Der Gemeinderat hörte sich den Stand der Dinge an. Bürgermeister Andreas Heck: „Das war sehr sportlich“.
Wolfgang Böhringer hört als Metzger in Hofweier auf. Ob es einen Nachfolger gibt, ist offen. 
26.09.2022
Rössle
Hohberg.  Im Gasthaus Rössle wie in der benachbarten Metzgerei fehlt massiv das Personal – bleibt es dabei, machen beide Betriebe zu.
Der Ortenaukreis will Energie sparen, unter anderem dadurch, dass in Schultoiletten der kreiseigenen Schulen nur noch kaltes Wasser fließen soll. 
26.09.2022
So will der Ortenaukreis Energie sparen
Offenburg.  Vor dem Hintergrund der Energiekrise will das Landratsamt Ortenaukreis im Winter bis zu 18 Prozent an Energie einsparen. Unter anderem soll in Schulen die Temperatur abgesenkt werden.
Die Waldservice Ortenau eG und das Form Weißtanne hatten beim Waldaktionstag prominente Gäste. WSO-Geschäftsführer Kurt Weber (2. von rechts) begrüßte unter anderem den Landtagsabgeordneten Thomas Marwein (Grüne, 3. von rechts) und viele Bürgermeister. Mitte: Thorsten Erny aus Gengenbach.
26.09.2022
Rund 50 Aussteller und viele Vorführungen
Reichenbach.  Die Waldservice Ortenau feierte 20-jähriges Bestehen, das Forum Weißtanne sogar 25-jähriges. Das war Anlass für einen großen Waldaktionstag auf dem Reichenbacher Gelände Santis Claus. Für jede Interessenslage war etwas geboten.
„Runder Tisch“ im Stadtwald am mitgenommenen Zick-Zack-Weg zum Hohen Horn (von links): Steve Buchanan (stellvertretender Vorsitzender Schwarzwaldverein Offenburg), Albert Beck (Hauptfachwart Wege/Mitte des Schwarzwaldvereins), Joachim Weißhaar (Revierförster der Stadt Offenburg), Therese Palm (Leiterin des Forstbezirks Offenburg), Matthias Schmalz (Wegewart des Schwarzwaldvereins Offenburg), Christian Wußler (Vorsitzender MTB-Club Offenburg) und Marita Schaller (Schriftführerin Schwarzwaldverein Offenburg).
26.09.2022
Offenburg: Schwarzwaldverein und Mountainbiker suchen Lösung
Offenburg.  Der Zick-Zack-Weg zum Hohen Horn ist wieder in schlechtem Zustand. Der Schwarzwaldverein, die Forstbehörden und der Mountainbike-Club haben sich deshalb vor Ort ausgetauscht und über mögliche Lösungen nachgedacht.
Josef Ringwald (links) und Bürgermeister Jonas Breig besprechen Details der 800-Jahr-Feier ­Biberachs.
26.09.2022
Biberach feiert 800 Jahre Ersterwähnung
Biberach.  Biberach wurde urkundlich erstmals 1222 erwähnt, besteht also seit 800 Jahren. Der Historische Verein möchte das im Rietsche-Saal würdigen. Gefeiert wurde schon mal, aber historisch falsch.
26.09.2022
Oberharmersbach
Oberharmersbach.  Nachdem sich Oberharmersbachs Bürgermeister Richard Weith und einige Amtskollegen über die "Verhinderungsplanung" für Windkraft beschwert haben, folgt nun eine Einladung nach Stuttgart.
26.09.2022
Offenburg
Offenburg.  Nachdem sich ein Mann am Freitagmorgen in einer Bäckerei in der Freiburger Straße in Hohberg ausgezogen hatte, übernimmt die Kriminalpolizei die Ermittlungen. 
Die "Gustav"-Statue in Windschläg.
26.09.2022
Ein Glasdach oder ein kupferner Regenschirm
Windschläg.  Die „Gustav“-Statue in Windschläg erhält nach Anregung des Künstlers Andreas Fahr und Willen des Ortschaftsrats einen Regenschutz.
26.09.2022
Offenburg
Offenburg.  Die Feuerwehr Offenburg ist am Montagmittag zu einem Gebäudebrand in der Windschläger Straße im Ortsteil Windschläg alarmiert worden. Bereits auf der Anfahrt sei für die ersten Einsatzkräfte weithin eine Rauchsäule sichtbar gewesen.