Lokales: Offenburg

Wollen den Ausbau der Fernwärme in Offenburg vorantreiben (von links): Stefan Böhler (Projektleiter WVO), Rainer Lindenmeier (Geschäftsführer Wohnbau Offenburg) und Johannes May (Leiter Technik Wohnbau).
vor 56 Minuten
269 Wohnungen auf Fernwärme umgestellt
Offenburg.  Für die Wohnbau und die Stadtbau Offenburg ist es ein großer Schritt in Richtung klimafreundliche Zukunft: Erstmals werden Bestandswohnungen der Wohnbau auf Fernwärme umgestellt. Laut Stadtverwaltung handelt es sich um 269 Wohnungen. Und dabei soll es nicht...
vor 7 Stunden
Gemeinderat Zell a. H.
Zell am Harmersbach.  Unterharmersbachs neuer Ortsvorsteher Ludwig Schütze ist seit Montag nun auch offiziell in Amt und Würden. 
vor 7 Stunden
16 Teams werden erwartet
Offenburg.  Der 19. »Spätlese-Cup« für Volleyball-Freizeitmannschaften wird traditionsgemäß am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, von 10 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Zell-Weierbach von der VSG Fessenbach veranstaltet Erwartet werden wieder 16...
vor 7 Stunden
Zeitschrift feiert 25. Geburtstag
Offenburg.  Die Zeitschrift »Lisa« hat allen Grund zum Feiern. Im September wird das Magazin aus dem Hause Burda 25 Jahre alt. Aus diesem Anlass gab es im Europa-Park in Rust bei einem Charity-Ereignis eine XXL-Geburtstags­torte für einen guten Zweck.   
vor 7 Stunden
Nando Rizzo beim Doppelkonzert
Offenburg.  Von Eros Ramazotti bis zu Deep Purple: Gleich zwei Mal sorgte der italienische Rockmusiker Nando Rizzo am Wochenende für rockige Stimmung. Er spielte beim Open-Air beim Offenburger Musikverein auf dem Flugplatzgelände und im Weingut Freiherr von Neveu. Der...
vor 7 Stunden
Sänger der Region wirken mit
Offenburg.  Rund 500 Sänger probten am Sonntag in der evangelischen Auferstehungskirche erstmals für das Chormusical Martin Luther King. Am 11. Januar 2020 wird das Stück vom Leben und Wirken des schwarzen amerikanischen Bürgerrechtlers in der Baden-Arena aufgeführt....
vor 7 Stunden
Jugendbüro und Mehrgenerationenhaus
Offenburg.  Am Freitag, 20. September, findet anlässlich des Weltkindertags eine Vernissage der Kinder-AG im Jugendbüro und Mehrgenerationenhaus Offenburg statt.
vor 15 Stunden
Apfelfest in Bohlsbach
Bohlsbach.  In Bohlsbach wurde am Sonntag auf dem Dorfplatz wieder ein Apfelfest gefeiert. Es ist bereits die dritte Auflage.
vor 16 Stunden
Knapp 1000 Schüler machen mit
Offenburg.  Auch dieses Jahr heißt es in Offenburg »Badenova bewegt«. Knapp 1000 Schüler dürfen sich am Freitag an 20 Sportstationen ausprobieren. Diesmal ist unter anderem das Kampfsportzentrum Offenburg dabei – und es sind auch wieder ungewöhnliche Sportarten im Angebot...
vor 16 Stunden
In Neuried
Altenheim.  Eine anregende Rundfahrt war wieder die kulinarische Hofladentour – mit 18 Stationen.
vor 16 Stunden
In Schutterwald
Schutterwald.  Die Vogesenstraße in Schutterwald war am Wochenende wieder ein Treffpunkt für Jung und Alt. Die Feuerwehr hatte zu den Brandschutztagen ans Rettungszentrum eingeladen – und eine Mischung aus guter Unterhaltung und Informativem geboten.
vor 19 Stunden
Bildungsregion Ortenau
Offenburg.  38 Kinder und Jugendliche haben an der »Sommerschule« der Bildungsregion Ortenau (BRO) teilgenommen. Neben den Lerneinheiten gab es bei der Veranstaltung in der Theodor-Heuss-Realschule auch erlebnispädagogische Angebote.
vor 20 Stunden
Aus dem Jahr 1925: Kein Geld drin, aber wertvoll
Gengenbach.  Über einen besonderen Fund freut sich der Turnverein Gengenbach: Die Original-Vereinskasse aus dem Jahr 1925 wurde überraschend wiederentdeckt. Geld war natürlich nicht mehr drin – die Freude über die Rarität ist beim Verein aber dennoch groß.
vor 23 Stunden
Cargobikes, Pedelecs und vieles mehr
Offenburg.  Auch in diesem Jahr stellt die Stadt Offenburg den Bürgern am Mobilitätstag am Samstag auf dem Rathausplatz die Angebote unter der Marke »Einfach mobil« vor. Diese erlauben es, ohne (eigenes) Auto mobil in Offenburg zu sein, betont die Stadtverwaltung.
17.09.2019
Offenburg
Offenburg.  Nach einer handfesten Auseinandersetzung am Montagabend im Pfählerpark ermitteln die Beamten des Polizeireviers Offenburg wegen gefährlicher Körperverletzung.
Das Brot stand im Mittelpunkt des ökumenischen Gottesdienstes. Rolf Schmidle (links) und Martina Litterst (rechts) überreichten den Mitwirkenden Ruth Scholz, Dirk Schmid-Hornisch sowie Silvia Müller (von links) vom Kinderhospizdienst einen frisch gebackenen Laib.
17.09.2019
»Liederkranz« freute sich über tollen Zuspruch
Fessenbach.  Rekordbesuch, Rekordkollekte: Das 28. Backhieslifest des Gesangvereins »Liederkranz« in Fessenbach am Wochenende war ein voller Erfolg.
Die Offenburger Stadtverwaltung präferiert eine »Rundum-sorglos-Lösung«. Die LTE-Technologie soll die Maximal-Versorgung bieten.
17.09.2019
Internet in der Innenstadt
Offenburg.  Nachdem es OB Marco Steffens in seinem Wahlkampf versprochen hatte und die SPD einen Antrag stellte, soll nun öffentliches WLAN in der Offenburger Innenstadt auf den Weg gebracht werden. Und das sogar schon ziemlich bald.
Sind sich über die Schwerpunkte ihrer Arbeit einig: die neue Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion, Martina Bregler, und der neugewählte Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Offenburg, Richard Groß.
17.09.2019
Schwerpunkte festgelegt
Offenburg.  Verbesserung des ÖPNV und des Radverkehrs, mehr Grün in der Stadt und ein kostenfreier Kindergarten: Auf diese Ziele haben sich die neue Fraktionsvorsitzende der SPD Offenburg, Martina Bregler, und der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Offenburg, Richard Groß,...
17.09.2019
Volksliederband entdeckt, der einst Jacob Grimm gehörte
Gengenbach.  Die »Wunderland«-Ausstellung im Museum Haus Löwenberg in Gengenbach verspricht reichlich Anlässe zum Wundern. Alles Wunderbare toppt aber nun ein fünfbändiges Werk, dessen Bedeutung erst jetzt entdeckt wurde. Es bezieht unter anderem den Märchensammler Jacob...
Nach dem Festgottesdienst zog die Prozession angeführt vom Ortenberger Musikverein zum Dorfplatz, wo das Pfarrfest mit viel Musik und Unterhaltung für die ganze Familie gefeiert wurde.
17.09.2019
Gottesdienst, Prozession und Unterhaltung
Ortenberg.  Festgottesdienst, Prozession und unterhaltsames Bühnenprogramm: Ortenberg feierte seinen Ortspatron St. Bartholomäus am Sonnntag mit einem großen Pfarrfest. Auch eine Delegation aus der Partnergemeinde Stotzheim war vor Ort. 
16.09.2019
In Ichenheim
Ichenheim.  Am Samstag fand im Schützenhaus das traditionelle Königsvogelschießen des Schützenvereins statt – diesmal mit dem Kleinkaliber.